FT 2021

  • "Risiko" im Zombi-Modus - ja, das war schon lustig anzuschauen. Weniger lustig war, dass Bob seine Abwesenheit dazu genutzt hat, um bei mir zu Hause den von Vodafone bereitgestellten Internetanschluss (samt TV) für 20 Minuten abzuschalten, was dazu führte, dass ich den Kämpfenden weder "Viel Erfolg" noch eine "Gute Nacht" wünschen konnte. Ich bitte das zu entschuldigen - und um die härtest mögliche Strafe für den Unruhestifter. :klopp:


    War der elende Drückeberger eigentlich danach noch da?

  • Bezeugen kann ich die Anwesenheit (auf dem Foreneigenen Discord-Server) von: Drako, Jo, IWST, Twilight, Snaxxex, Bonny, Franky und mir selbst. Angeblich war auch noch Loon da, und dieser Brausekopf Bob.


    In der Zeit, in der ich zugegen war, wurde die Steam-Version von Risiko gespielt, Jo und Franky haben das im Discord gestreamt, sodass auch die nicht Mitspielenden sehen konnten, was passiert. Gelabert wurde dabei fast ausschließlich über das Spiel selbst, einzig Twilight hat für etwas Abwechslung gesorgt, als er Nachrichten schauen wollte und sein Mikrofon den Nachrichtensprecher aufgefasst und übertragen hat. Bei mir war dann Punkt 23:30 Schluss, weil Vodafone da sonst was veranstaltet hat und mein Internetzugang inaktiv war, wie lange die anderen noch dabei waren kann Dir am Besten Jo erzählen, der war bestimmt wie immer der Letzte, der das Licht ausgemacht hat.


    Mit einem echten FT hatte das Alles natürlich alles nix zu tun, denn es fehlten das Gezänk, das Tratschen über Gott und die Welt, das Lästern über John und die anderen Spezialisten und soweit ich es verstanden habe, hat jeder für sich selbst getrunken und gezahlt. Aber: Wie der Nonsens ja schon schrieb: Wenn die Inzidenz im Herbst gegen 0 gesunken ist, holen wir das Physische FT ganz bestimmt nach. *Hust*

  • Kann mal einer kurz schildern, wie es war?

    Ich meine, hier wurde jetzt geschrieben, wer nicht da war, wer nachts um 2:00 gekommen ist, wer um 0:40 mal reingeschaut hat, aber wer teilgenommen hat und was Ihr gemacht habt.....nix.

    Die erste halbe Stunde waren Franky und ich alleine. Smalltalk und ich habe nebenbei noch Diablo2: Resurrected gestreamt. Dann kamen Bonny, IWST und Snaxe dazu.

    Darauf dann Twilight und Draco.

    IWST hat sich dann schon baldig verabschiedet - die Ausrede dafür habe ich leider nicht mehr in Erinnerung. :)

    Franky, Bonny, Draco, Snaxe und ich haben zuerst zu fünft die online Version von Risiko gespielt. Später bis ca. halb zwei dann noch zu dritt: Franky, Draco, ich. Gab da verschieden Maps und Mods. Mit einer Zombiefraktion hat es sich in die Länge gezogen. Frankreich und USA map hingegen waren recht flott dann zu dritt.

    Twilight hat Fussball (Hansa - Dynamo) und 24h von LeMans(?) geschaut. Ab und an wurde gefragt ob er noch da war. :)

    Nach dem Fussball konnte man ihn dann auch für Smalltalk gewinnen.

    Brox und Loon schauten auch zwischenzeitlich mal rein. Allerdings wohl keine Männer großer Worte. Bei Loon hings am nichtfunktionierenden Micro.


    Ab 2:00 Uhr kam Bob dazu. Waren also dann wieder ein Vierer: Franky, Bob, Draco, Ich. Themen waren dann: Games, PC-Technik - vor allem Grafikkarten und deren Preise, die "guten alten Zeiten" am PC - PC-Historie, Lästerei über Forenuser, Sonstiges wie perönliche Situationen usw.


    Hab ich was vergessen? Bestimmt.


    Um 4:04 Uhr waren wir der Meinung, acht Stunden würden dann reichen. Wir haben wohl im Vorfeld zu wenig Vitalität geskillt. :) Immerhin eine Stunde länge als letztes Jahr.


    Konsum: Zumindest bei mir müssten es so ca. zehn Zigaretten und -glaub- fünf kleine Bier gewesen sein. :prost:

  • Allerdings wohl keine Männer großer Worte.

    Nun, ich war der Meinung, dass da schon genug Leute waren, die dem Feldmarschall Jo vorschreiben wollten, welche Provinz er als nächstes angreifen soll. Außerdem wusste ich nicht, was ich dem verzweifelten Alliierten hätte sagen sollen, der völlig entsetzt und enttäuscht war, als der Nichtangriffspakt an der Afrikafront in Großdeutscher Tradition gebrochen wurde. Daher habe ich mich darauf beschränkt laut lachend vor dem Rechner zu sitzen - und da war es wohl dann auch besser, dass ich mein Mikrofon nicht aktiviert hatte. Ihr hättet mich sonst für einen Irren gehalten, oder für die Inkarnation eines Kriegers der VI. oder XII. Legion. ^^

  • Außerdem wusste ich nicht, was ich dem verzweifelten Alliierten hätte sagen sollen, der völlig entsetzt und enttäuscht war, als der Nichtangriffspakt an der Afrikafront in Großdeutscher Tradition gebrochen wurde.

    Völlig verzweifelt nicht, aber immerhin weiß ich jetzt, dass man Jo nicht vertrauen darf. Seine Wörter sind nichts als Schall und Rauch. Soweit ich weiß ist Jo dann bis auf der 1. Partie auch immer vor mir gestorben - tja.

  • Außerdem wusste ich nicht, was ich dem verzweifelten Alliierten hätte sagen sollen, der völlig entsetzt und enttäuscht war, als der Nichtangriffspakt an der Afrikafront in Großdeutscher Tradition gebrochen wurde.

    Völlig verzweifelt nicht, aber immerhin weiß ich jetzt, dass man Jo nicht vertrauen darf. Seine Wörter sind nichts als Schall und Rauch. Soweit ich weiß ist Jo dann bis auf der 1. Partie auch immer vor mir gestorben - tja.

    Wir wollen doch mal festhalten, dass dies sich auf Strategiespiele im Multiplayer begrenzt. :)

    Immer diese Pauschalaussagen...pffft.


    Die nächsten Runden waren wohl auch ein wenig Pech. Der Zombiemodus war zwar sehr spaßig - hat sic haber auch gezogen wie Kaugummi. Sonst wären bestimmt noch 1-2 Runden drin gewesen.


    Alles in Allem hat der Abend mit euch sehr viel Spaß gemacht. War schön von euch zu hören. :thumbup:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!