Stellaris - Project Augustus

  • Gehts eigentlich morgen (Do. 23/6) weiter, oder kommt wieder Eiskunstlauf im TV.

    Dann gäbe es ja endlich mal was interessantes zu sehen. :pffft:


    Von meiner Seite aus geht es weiter. Wer 20 Uhr da ist ist da, wer nicht... der ist eben nicht da. Ich bin allerdings nicht die die Weckfunktion eures Handys, daran denken müssen alle selbst.


    Beste Grüße


    TauPandur

  • Also ein Spieler steigt Morgen unter Garantie noch ein. Wenn es 2-3 Neue werden sollten bin ich dafür das alle den BetaPatch installieren und wir den Spass neu starten. Dazu wäre ich auch nur einmal bereit, aber mehr machts lustiger. Ich stehe IMO noch ganz gut da, das könnte sich beim nächsten mal deutlich verschlechtern, darum ist es nicht, eher der Fairness halber.


    Beste Grüße


    TauPandur

  • Wenn wirklich noch mehr einsteigen, kann ich mich auch kaum noch sträuben. Ich finde es halt richtig bescheuert, dass man solche Partien (anscheinend) nie zu Ende bekommt bzw. nicht mal bis irgendwas irgendwie entschieden wurde.

    Steam-Profil


    "When the world rots, we set it afire. For the sake of the next world. It's the one thing we do right, unlike those fools on the outside." - Corvian Settler (Dark Souls 3)

    "People are paying me to rob them." - Spiffing Brit playing M&B2

  • Ich verstehe das Franki, allerdings, wenn hier wirklich einige Leute noch mitmachen wollen bin ich gern bereit 1 mal neu anzufangen. Solange es nicht zur Gewohnheit wird.


    Wer also noch Freunde und Bekannte hat die Lust haben UND die er für zuverlässig hält: Morgen (DO) 20.00 Uhr im TS der strategie-zone.de in einem Stellarischannel.


    Ich finde wir machen es so: Wenn Morgen 2 oder mehr neue Mitspieler da sind fangen wir (den Betapatch inkludiert) neu an. Sollte nur ein neuer Mitspieler anwesend sein, dann muss er irgend eine KI-Nation übernehmen und das beste hoffen.


    Beste Grüße


    TauPandur

  • Hat sich mit dem Internet eingepegelt.
    Bin aber Heute mit dem Abendbrot machen dran. Jaja, wenn Man(n) unter den Pantoffeln steht. ;( :D
    Ist gerade erst im Ofen.
    Werde dann gerade essen, wenn ihr zockt.
    Wäre gerne dabei. Aber zur Zeit passt es mit den Lebensumständen fast garnicht.


    Über Berichte freu ich mich aber. :mampf:

  • Zwischenstand für Ladegos und weil ich Statistiken mag:


    Sortiert nach Pops


    SpielerReichsnamePlanetenPops (Eigene/Andere)
    DarthFrankiboyAtrax Empire1482(57/25)
    TauPandurChinorr Stellarunion1171(41/30)
    Alex_of_Newski (Bitos)Human Union961
    TwiggelsVereinigte Herde851
    Dab0Staatenbund der Menschen644(37/7)
    WolfskindWolfskind743
    Vicious (Sakura)Kitsune643
    MightyGlueCommonwealth of Tabat (KI-Start)740
    TwilightPysh'tyr Commonwealth736(34/2)


    Nur vollständige Populationen gezählt. Angaben ohne Gewähr. Ich hoffe, ich habe niemanden vergessen


    Hauptpunkte der ersten Session:
    -Startpositionen (Ressourcen und Kolonisierungsmöglichkeiten/Platz) sind mal wieder Glücksspiel (bei Franky, Twiggels, evtl. Bitos sehr gut)
    -Atrax Empire und Chinorr Stellarunion sind in einer Allianz und haben zwei KI-Reiche besiegt
    -Twiggels scheint eine starke Flotte zu haben (kann auch nur Spaß gewesen sein)
    -Twiggels denkt über eine Föderation nach und wirbt
    -Twilights Roboter sind schrott
    -Bitos Forschungspunkte sind in einem Gebiet weit vorn
    -MightyGlue, Wolfskind und Sakura kuscheln

    Steam-Profil


    "When the world rots, we set it afire. For the sake of the next world. It's the one thing we do right, unlike those fools on the outside." - Corvian Settler (Dark Souls 3)

    "People are paying me to rob them." - Spiffing Brit playing M&B2

  • Was findet ihr alle eigentlich an meiner Startposition so gut?
    Im Osten ist nix.
    Im Westen sind 3 KI reiche.
    Im Südwesten viele weitere, bis dann Twilight kommt.
    Alleine im Norden ist/war nen bissl Platz, wo ich dann allerdings an einige genozoide Eroberer grenze. :cursing:


    Hast du auch Nachbarn die dir Sorgen bereiten? Komm zur Herde. Wir haben Milch!

  • Wir sehen ja nicht, was du an Rohstoffen oder Planetentypen hast...aber du hast ja im Prinzip erst mal keine Nachbarn. Und da kannst du dich in Ruhe ausbreiten. Sollte auch kein Problem sein, stark genug zu werden, um die KI-Reiche (evtl. mit Hilfe) dir vorzuknöpfen.
    Und wenn man dann noch andere Planetentypen zum kolonisieren erforscht hat, kann man innerhalb der eigenen Grenzen noch ordentlich weiter kolonisieren.


    Das war so der Gedanke...bzw. so der Eindruck. Jedenfalls sind Twilight, DabO, Glue, Sakura, Wolfskind ziemlich eingeengt, wie ich das gesehen habe. Und da ist im Vergleich... ...


    Zitat

    Alleine im Norden ist/war nen bissl Platz, wo ich dann allerdings an einige genozoide Eroberer grenze.

    Das Atrax Empire begeht niemals Genozid. Purging ist streng verboten... :lehrer: ...wir integrieren andere Völker nur ins Netz.


    EDIT: Ha, und wenn ich mich recht entsinne, ist das unterworfene Volk von mir auf ozeanischen Planeten beheimatet und die kann ich jetzt auch kolonisieren. Ich würde also sogar diese Spezies beim Ausbreiten helfen. :P

    Steam-Profil


    "When the world rots, we set it afire. For the sake of the next world. It's the one thing we do right, unlike those fools on the outside." - Corvian Settler (Dark Souls 3)

    "People are paying me to rob them." - Spiffing Brit playing M&B2


  • Ich hatte bei der Startposition wohl insofern Glück, als dass ich anscheinend der einzige in der Runde mit Kontinentaler Präferenz bin. Um alle anderen Welten gibt es scheinbar wesentlich mehr Konkurrenz :D


    Bin auf jeden Fall sehr gespannt wie sich das ganze hier noch weiterentwickelt, Stellaris ist im MP doch wesentlich interessanter als im Single Player, wo mich das Spiel zum jetzigen Zeitpunkt wahrscheinlich schon anfangen würde zu langweilen.

    „The Wheel of Time turns, and Ages come and pass, leaving memories that become legend. Legend fades to myth, and even myth is long forgotten when the Age that gave it birth comes again."

  • ;( Diese vorschnellen Urteile, Vorurteile und Gerüchte. Tau ist doch auch mein Nachbar und wir stoßen doch zusammen [size=4]auf die Köpfe unserer Feinde[/size] an.


    Und Bilder...mal sehen.


    EDIT: Hier...ein paar Bildchen:


    Galaxie...aus dem Wissen der Cheok, Oberstes Volk des Atrax Empire
    (ca. 3 KI-Fraktionen dürften noch fehlen)


    Gebiet der Allianz


    Weiden der Herde


    Völkervielfalt auf 6 Uhr


    Gebiet mit zu vielen Menschen

    Steam-Profil


    "When the world rots, we set it afire. For the sake of the next world. It's the one thing we do right, unlike those fools on the outside." - Corvian Settler (Dark Souls 3)

    "People are paying me to rob them." - Spiffing Brit playing M&B2

    Einmal editiert, zuletzt von DarthFrankiboy ()

  • -Twilights Roboter sind schrott

    Ziemlich nervig das Roboter im Beta Patch verbugged sind und keine Tiles bearbeiten können.
    Hatte damit gehofft meine durch Traits bedingte langsam wachsende Bevölkerung auszugleichen, sowie den chronischen Mineralienmangel in meine eh schon ressourcenarmen Systeme entgegenzuwirken. Naja, weniger Forschungsmali dadurch...


    Gut zu wissen dass zwischen Twiggels und mir noch Pufferreiche sind. Religiöse Fanatikern sollte man nicht trauen :P


    Bin gespannt auf die nächste Runde, wenn wir dann so langsam aus der Erkundungsphase raus sind und sich die ersten richtigen Konflikte auftun. Bis auf Taus und Frankies Kooperation gegen die KI hat sich ja offiziell politisch noch nicht allzuviel getan.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!