Offizielle Modtools veröffentlicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Die neue TWL Season ist mit einem mehrere Titel umspannenden Turnier gestartet alles relevante dazu findet Ihr hier Klick mich hart
    • Offizielle Modtools veröffentlicht

      Total War: Attila - Offizielle Mod-Tools veröffentlicht - News - GameStar.de

      Total War: Attila - Trailer stellt den Editor »Assembly Kit« vor - Video - GameStar.de



      PS: @ Mods bzw. Newsteam

      Hab grad keine Zeit (muss jetzt gleich mit der Großen zum Arzt), kann jemand anderes schnell eine Portalnews erstellen?
    • Aktuell gibt es eine Petition zur Veröffentlichung von Mapping-Tools für zukünftige historische Titel: change.org/p/total-war-attila-campaign-map-editor
      Ich denke hier Interesse zeigen schadet nicht.

      Warhammer wird offiziell übrigens keine Mod-Unterstützung erhalten, aufgrund der Lizenzabmachungen mit Games Workshop.
    • Man muss dazu sagen, dass Attila scheinbar eine etwas bessere Modunterstützung bietet als Rome 2, was irgendwie auch an mir vorbei gegangen ist, scheinbar ist es wesentlich leichter Custom Settlements ins Spiel zu bringen, deswegen sind auch viele Projekte zu Attila gewechselt. Wobei natürlich auch die Features wie Stammbaum usw. eine Rolle spielen. Besonders freue ich mich auf die Medieval Mod und die Herr der Ringe Mod könnte auch was werden^^

      Also zumindest ist die Hoffnung nicht verloren. Ich frage mich sowieso wann sie die Engine das nächste mal wechseln, eventuell bietet dass dann auch Chancen.
    • Imperator Bob schrieb:

      Man muss dazu sagen, dass Attila scheinbar eine etwas bessere Modunterstützung bietet als Rome 2, was irgendwie auch an mir vorbei gegangen ist, scheinbar ist es wesentlich leichter Custom Settlements ins Spiel zu bringen, deswegen sind auch viele Projekte zu Attila gewechselt. Wobei natürlich auch die Features wie Stammbaum usw. eine Rolle spielen. Besonders freue ich mich auf die Medieval Mod und die Herr der Ringe Mod könnte auch was werden^^

      Also zumindest ist die Hoffnung nicht verloren. Ich frage mich sowieso wann sie die Engine das nächste mal wechseln, eventuell bietet dass dann auch Chancen.


      Die Fehler die Rome 2 hatte lassen sich durch Mods wahrscheinlich auch nicht komplett ausbügeln, Attila wirkt wie ein wesentlich runderes Spiel, in so vielen Belangen. Das einzige was ein wenig ärgerlich ist, ist das Szenario, welches ähnlich wie Napoleon eben sehr "einschränkend" und wenig Sandbox artig ist, aber genau das lässt sich mit Mods ja glücklicherweise gut beheben :)

      Als ich Rome 2 mit Mods ausprobierte merkte ich auch einfach, dass zwar ein paar Probleme entfernt wurden, dafür andere aufgekommen sind, die aufgrund des Grundgerüstes einfach ein Problem waren.
      „The Wheel of Time turns, and Ages come and pass, leaving memories that become legend. Legend fades to myth, and even myth is long forgotten when the Age that gave it birth comes again."