[S2TW] Startbildschirm friert ein

    • [FotS]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [S2TW] Startbildschirm friert ein

      Wie in der Überschrift genannt, friert der besche Startbildschirm (mit den Copyrights) immer ein. Nach dem Start kommt der Modlauncher, dann kann man die DirectX-Methode einstellen. Danach kommt der Startbildschirm und es tut sich nichts, bis nach einiger Zeit diese Speerspitze erscheint (als Mauszeiger). Danach kann ich nichts mehr machen und es kommt einfach nicht ins Hauptmenü.

      Als Lösungen hab ich schon die Spieldateien geprüft, das Spiel zwei mal neu installiert und die beiden DirectX-Möglichkeiten geändert. Es ging danach immer noch nicht.

      Hoffe ihr könnt helfen.


      (PS: habe das Spiel davor noch nie gelauncht, also beim ersten Start hats noch nicht funktioniert)
    • Benutzt du Win7 als OS?

      Dann schau mal ob das Game schon das Verzeichnis unter C: (oder ein anderes Systemlaufwerk)\Benutzer\Benutzername\AppData\Roaming\The Creative Assembly
      angelegt hat.

      Dieses Verzeichnis löschen und das Spiel neu starten. Das Game legt das Verzeichnis dann neu an.



      Ich gehe nicht euren Weg - ihr seid mir keine Brücken.
      - Friedrich Nietzsche -
    • "Keine Rückmeldung"? Klingt so, als wäre der RAM-Speicher vollgelaufen.
      Was hast du denn für ein System?

      Die Meldung im Taskmanager kam aber erst, nachdem du Flavius´ Vorgehensweise ausprobiert hast?
      Ich hatte das auch bei nahezu jedem Titel seit Rome 1. Beim ersten Starten des Spieles hat es immer sehr lange gedauert; habe das immer in Zusammenhang damit gebracht, daß erst einmal die Karte erstellt und geladen werden muß, oder sonstige Verzeichnisse und Ordner. Bei großen Mods wie "Broken Crescent" oder "Bare Bones" waren das nicht selten 10 min.
      Wie lange wartest du denn? Gib dem ganzen mal ein wenig Zeit.


    • "Keine Rückmeldung" hat erst mal nicht viel zu bedeuten. Tendenziell bedeutet es erst mal nur, dass die GUI nicht mehr auf Eingaben reagiert. Tendenziell hätte ich es aber eher mit der CPU als mit dem RAM in Verbindung gebracht. Es kann auch einfach sein, wie Mogges im zweiten Absatz schreibt, dass das Spiel einfach erst mal viel Laden muss und es deshalb nicht reagiert. Die Meldung kann bei so ziemlich jedem Programm kommen und heißt nicht, dass es abgestürzt ist oder ähnliches. Häufig muss man einfach nur etwas Geduld haben.
      Wie lange hast du denn bisher gewartet, bis du das Spiel beendest? Du könntest dir außerdem deine CPU-Auslastung während dieser Wartezeit anschauen um zu sehen, ob die überhaupt was tut. Starte dazu einfach den Taskmanager und schaue dann, nach dem du das Spiel gestartet und etwas gewartet hast, unter Leistung nach dem Verlauf der CPU-Auslastung. Vielleicht findet sich da ja was.
    • Also "keine Rückmeldung" kam schon vor Flavius' Methode. Hatte den Taskmanager da schon mal offen, weil ich ansonsten nicht den Prozess beenden kann.

      Beim ersten Start hab ich ungefähr fünf Minuten gewartet. Ich hab ja NTW und da läuft alles reibungslos. Diesmal hab ich wieder bis zu 5 gewartet und hab dann den Taskmanager gestartet. 5% CPU-Auslastung und 2.66 GB vom RAM. Und diesmal konnte ich dann nicht länger warten, weil ich dann nicht mehr zurück in das Spiel komme. Musste dann den Prozess beenden.

      Hier noch meine PC-Komponenten:

      CPU: AMD FX-8320 (nicht übertaktet)
      Mainboard: Asus M5A97 R2.0
      GPU: AMD R9 270X
      RAM: Hynix 8GB DDR3 1333 Mhz
      Netzteil: Thermaltake Berlin 630 Watt
    • MisterF. schrieb:

      Und diesmal konnte ich dann nicht länger warten, weil ich dann nicht mehr zurück in das Spiel komme. Musste dann den Prozess beenden.
      Warum das denn?
      Jetzt mal nicht so ungeduldig. Spiel starten und duschen gehen, Kaffee kochen und dann zocken.

      Btw: in´s Spiel kommst du ohne Warten auch nicht. :P

      Tsts, die Jugend von heute; muß immer alles sofort passieren, so ungeduldig!


    • Also von den Spezifikationen erfüllst du die benötigten Komponenten. Du kannst das Ding zwar wirklich mal, wie von Mogges vorgeschlagen, 20 Minuten "laden" lassen, allerdings sollte das a) nicht normal sein und b) höchstwahrscheinlich auch zu keinem Ergebnis führen.
      Schon die Standards versucht?
      1. Kompatibilitätsmodus mit verschiedenen Kombinationen
      2. Treiber aktualisieren

      Mehr fällt mir da jetzt ad hoc auch nicht mehr ein.
    • Vielleicht auch einfach nur entrümpeln.
      Windows ist ein Sammelsurium an mysteriösen Kuriositäten, häufig gar nicht nachvollziehbar, woran´s hakt.
      Den Recher sauber halten: einmal im Monat defragmentieren, Registry aufräumen, Cookies und temporäre Dateien runterkicken, Treiber auf den neuesten Stand etc.
      Wie ne KFZ-Inspektion in der Werkstatt. Schaden kann´s auf jeden Fall mal nicht.


    • Ist denn auch Dein Adobe Flash Player aktuell, bzw. überhaupt einer installiert? Es klingt für mich so, als ob Dein Rechner ja gerne das Spiel starten würde, und an der Stelle, an der das Video starten soll, schlichtweg hängen bleibt. Schaue er mal nach dem Flash Player, vielleicht ist das ja tatsächlich das Problem. :kaffee:
      Wirecard + GRU + FSB + FPÖ = Realer Irrsinn
    • Ey dude, das könnte sogar sein. Also vorhanden und aktuell ist er auf jeden Fall, aber bei der ersten Installation von FOTS gab es eine Fehlermeldung das, ich zitiere: "Sie versuchen, eine Version von Adobe Flash Player zu installieren, die nicht die aktuellste Version ist. ...". Danach hatte ich mir natürlich gleich die neueste geholt.

      Könnte es aber sein dass es ein extra Plugin von adobe flash player für Shogun 2 gibt oder klingt das unwahrscheinlich?
    • Hast du Windows 32bit oder 64bit? Kann mich da an ein RAM Zuweisungsproblem aus Empire erinnern, vielleicht wurde das ja in FOTS wieder implementiert, hatte zumindest genau den Effekt^^

      Wieviel Ram belegt das Spiel denn wenn es einfriert?
      Mein Systhem: Intel Q9550 2,89Ghz
      Sapphire Radeon HD 4890 Vapor-X
      Asus P5Q SE2 Board
      4GB Ram
    • Ich hab den Flashplayer ja auch installiert, nur kam beim ersten Start von FOTS das es eine alte Version ist und ich sie deshalb nicht installieren kann.

      Ich weiß aber trotzdem nicht was ich damit anfangen soll.
      In einem der Gameordner (D:/Programme(x86)/Steam/SteamApps/Common/Shogun2/Redist)
      Ist da ein Setup für ein Adobe Flashplayerplugin.
      Ich kanns aber nicht installieren, weil die Version veraltet ist.
    • Ist zwar nicht das Optimale, als Test vielleicht aber nicht schlecht.
      1. Deinstalliere den Flashplayer komplett
      2. Installiere die Version von Shogun 2 im Redist-Ordner
      3. Probiere aus, obs damit klappt

      Danach solltest du aber auf jeden Fall wieder den Flashplayer aktualisieren, ansonsten bist du anfällig für diverse Viren etc.
      Aber so könntest du zumindest rausfinden, ob es an dem Player liegt.