Diskussion: Steam, Origin und andere Vertriebsplattformen.

Abstimmung für den finalen Termin des virtuellen Forentreffens 2021: klick mich!
  • Das habe ich natürlich schon bei der zweiten Sperre getan, als die Nummer mit dem UMTS-Stick zum ersten mal aufgetreten ist. Nur anscheinend steht das Konto auf einer schwarzen Liste, obwohl es da nix zu suchen hat. Jeder Anmeldevorgang wird überwacht und manchmal muss ich einen Code bei Steam-Guard eingeben, obwohl ich den Rechner nicht gewechselt habe. :angry:


    Grundsätzlich hast Du ja Recht, Sicherheit geht vor, aber das Verfahren derzeit ist doch wohl massiv übertrieben. Ich bin schon fast soweit mir ein neues Konto zuzulegen, denn ich habe echt keinen Bock immer Tagelang zu warten bis ich mich wieder regulär anmelden kann. Derzeit funtioniert nicht einmal der Offline-Modus, weil irgendein Update nicht abgeschlossen wurde, sodass ich faktisch gar nichts machen kann. :klopp:

  • Aber so ist es doch immerhin besser als wenn die Sicherheitsvorkehrungen zu gering wären, oder? ^^


    Schreib das ganze einfach noch mal an den Support und erwähn vielleicht auch dass Du bei der Armee bist und öfter auf Schiffen rumdümpelst. Das macht vielleicht Eindruck. :D


    [align=center] :) Wer sich zu groß fühlt, um kleine Aufgaben zu erfüllen, ist zu klein, um mit großen Aufgaben betraut zu werden. :)

  • Steam ist toll, nicht wahr? :pfeif:


    Ich würde mal anfragen, was du ernsthaft machen kannst, damit dein Account nicht automatisch gesperrt wird wenn du den Standort wechselst. Den so wie das klingt sind das nur automatische Mechanismen.
    Vielleicht muss man ja irgendeine AGB von ihnen Unterzeichnen damit du alleine die Schuld trägst wenn dein Account gehackt wird durch einen Standortwechsel.

  • Derzeit funtioniert nicht einmal der Offline-Modus, weil irgendein Update nicht abgeschlossen wurde, sodass ich faktisch gar nichts machen kann.

    Um das zu vermeiden. Wenn du weißt dass du bald nur offline spielen willst, dich regulär vorher mit diesen betreffenden PC/Laptop in den Offline Modus begeben.
    Dann muss der auch kein Update abschließen, was im Grunde gar kein Update ist.


    Das Problem habe ich auch immer wenn ich mit meinem Laptop unterwegs bin.

  • Mal ne Frage zu Origin, eine Sache die mir schon länger auf den Keks geht:


    Ich habe gelesen das man Verknüpfungen auf den Desktop nur dann wieder erhält wenn man die Spiele jeweils neu installiert, gibt es da noch eine andere Möglichkeit an die jeweiligen Verknüpfungen zu kommen?


    In dem Ordner von Origin finde ich da nichts.


    Edit:


    Doch was gefunden im Netz:


    How do I make a shortcut to an origin game? - Arqade


    Die Lösung(en)!

  • Ich verabscheue diese Art der Spielevermarktung aufs Äußerste. Ich sehe es einfach nicht ein, einer Firma, die noch nicht mal in Deutschland einen Gerichtsstand hat, die Macht über meine Spiele zu überlassen. Wenn ich etwas kaufe, dann soll es auch mein Eigentum sein. Wenn ich ein Auto kaufe, dann gehört es ja auch mir und ich kann damit anstellen, was ich will, also im Rahmen der Gesetze natürlich.

  • Steam hat ein neues Update erhalten. Erste mir auffällige Veränderung ist, dass man nun endlich die Chatverläufe einsehen kann und auch Nachrichten über Chat geschickt werden können, wenn der Andere offline ist.


    EDIT: Steam hat ja wieder ein neues Update raus gehauen. Diesmal kann man sofort in Unterkategorien, wie [Benutzer]>Profil, ohne über mehrere Klicks und Ladezeiten zu laufen.

    Steam-Profil


    "When the world rots, we set it afire. For the sake of the next world. It's the one thing we do right, unlike those fools on the outside." - Corvian Settler (Dark Souls 3)

    "People are paying me to rob them." - Spiffing Brit playing M&B2

    Einmal editiert, zuletzt von DarthFrankiboy ()

  • Steam hat Sammelkarten, durch das Sammeln derselben kann man Emoticons für den Chat, Hintergründe für das Profil und Plätze in der Freundesliste freischalten. Ich kann aus der Beta sagen, dass es ein tolles System ist das gute Anreize gibt etwas zu erreichen. :D


    Steam bekommt Levelsystem und Sammelkarten - ComputerBase


    [align=center] :) Wer sich zu groß fühlt, um kleine Aufgaben zu erfüllen, ist zu klein, um mit großen Aufgaben betraut zu werden. :)

  • Steam hat Sammelkarten, durch das Sammeln derselben kann man Emoticons für den Chat, Hintergründe für das Profil und Plätze in der Freundesliste freischalten. Ich kann aus der Beta sagen, dass es ein tolles System ist das gute Anreize gibt etwas zu erreichen. :D


    Steam bekommt Levelsystem und Sammelkarten - ComputerBase

    Hab mir das gerade durchgelesen und verstehe nur Bahnhof :confused:
    Für was genau soll das ganze jetzt gut sein ??? und wozu muss ich irgendwelche Plätze in meiner Freundesliste freischalten ??? :grübel:
    Vielleicht liegts auch nur an der Uhrzeit aber ich werd total bekloppt :blink: :pc:


    "Telling an atheist they're going to hell is as scary as a child telling an adult they're not getting any presents from Santa"

    -Ricky Gervais-


    "Arbeiten im Büro das ist wie Sex in der Ehe, am Anfang gibt man sich Mühe und hat Spaß und nach ein paar Jahren macht man immer das selbe und ist einfach nur froh wenn Feierabend ist"


    -Bernd Stromberg- :thumbsup:

  • Für was genau soll das ganze jetzt gut sein ??? und wozu muss ich irgendwelche Plätze in meiner Freundesliste freischalten ???


    Weil Du sonst keine Freunde haben kannst, ich weiß aber nicht ob das immer noch drin ist.


    Falls jemand übrigens seine Karten nicht will... ich nehme sie gerne. :pfeif:


    [align=center] :) Wer sich zu groß fühlt, um kleine Aufgaben zu erfüllen, ist zu klein, um mit großen Aufgaben betraut zu werden. :)

  • Zitat von dem Artikel

    [...] protzen.

    Was soll das denn werden? Steam-Schwanzvergleich?


    An sich klingt das ja alles nicht schlecht, da es optional ist, bis auf die Sache mit den Freundeslisten-Slots. Was soll denn der :zensiert: ?

    Steam-Profil


    "When the world rots, we set it afire. For the sake of the next world. It's the one thing we do right, unlike those fools on the outside." - Corvian Settler (Dark Souls 3)

    "People are paying me to rob them." - Spiffing Brit playing M&B2

  • Äh ernsthaft jetzt ?, ich brauche um in Zukunft Freunde hinzufügen zu können freie Slots die ich mir irgendwie freispielen muss ???


    Steam wird wohl gerade größenwahnsinnig :blöd: :stimmt: :facepalm:


    "Telling an atheist they're going to hell is as scary as a child telling an adult they're not getting any presents from Santa"

    -Ricky Gervais-


    "Arbeiten im Büro das ist wie Sex in der Ehe, am Anfang gibt man sich Mühe und hat Spaß und nach ein paar Jahren macht man immer das selbe und ist einfach nur froh wenn Feierabend ist"


    -Bernd Stromberg- :thumbsup:

  • Schaun wir mal ob sie sich damit nicht (mal wieder) ins eigene Fleisch schneiden.
    Wenn sie z.B. die "Standard-Anzahl" an Freunden auf, sagen wir mal 3 begrenzen, dann hat das nämlich für sie einen zusätzlichen recht netten negativen Effekt. Steam lebt davon, dass man sieht was andere Leute ständig spielen und man wird neugierig. Wenn ich keine Freunde mehr in der Freundesliste habe, dann krieg ich auch weniger "Spielewerbung". Könnte mir also vorstellen, dass sie zumindest 10-20 Freunde grundsätzlich zulassen (ist wahrscheinlich jetzt sogar schon begrenzt) und man halt einfach mehr adden kann, falls mans wirklich benötigt.
    Aber bei mir ist es auf jeden Fall so, dass ich nur mit dem kleinsten Teil aktiv spiele, insofern juckts mich nicht so stark.

  • Auf meinem Profil steht z. B. 53/265 Freunde. Nun ist das keine niedrige Zahl und viele Spiele hab ich auch nicht, aber trotzdem blödsinnig.

    Steam-Profil


    "When the world rots, we set it afire. For the sake of the next world. It's the one thing we do right, unlike those fools on the outside." - Corvian Settler (Dark Souls 3)

    "People are paying me to rob them." - Spiffing Brit playing M&B2

  • Auf meinem Profil steht z. B. 53/265 Freunde. Nun ist das keine niedrige Zahl und viele Spiele hab ich auch nicht, aber trotzdem blödsinnig.


    Was das mit den Sammelkarten auf sich hat will nicht verstehen. Was mir aber derbe missfällt du bekommst jetzt einen Level zugeschanzt.


    Aktuell ist einer mit Level 13 ganz oben auf meiner Freundesliste und die Freundesliste wird auch nach Level sortiert angezeigt und nicht nach aktivität wer jetzt grade das spielt, was du auch spielst.


    Ich hatte schon seit Jahren das Problem das ich nicht alle wichtigen Leute von Total War auf die Freundesliste nehmen konnte, weil die nahezu immer voll war. Ab und an lösche ich dann und bin grade auf 233.
    Das Problem verschärft, sich je mehr Spiele man spielt.


    Jetzt noch weniger? Und dann bekommt man auch noch einen Level Stempel wie so eine RPG Figur?


    Ich hoffe das verschwindet wieder schnellstens, wenn man Menschen in ein Levelsystem sortiert ohne das sie das wollen, ohne Zustimmung, ohne vorher auch nur gefragt zu haben, werden mal ganz neue Dimensionen erreicht.


    Der zahlende Kunde als RPG Figur? Dann reduzieren wir ihn gleich mal: Der Level 13 mit 9 Jahren bei Steam hat sage und schreibe 1256 Games auf seinem Konto. Daraus lässt sich ja einiges folgern.
    Oh wie schön, er hat sein Steam konto auch mit facebook verknüpft und seinen richtigen Namen angegeben um eine Steamerrungenschaft (XP für Levelup) zu erhalten. Da kann ich ihn ja bestens bei seiner Familie auf Facebook anschwärzen und richtige Intriegen spinnen.

    Ehemals Minamoto no Yoritomo und das war mir beim einloggen hier zu lang und passt ja auch nicht ins Rome II setting.
    "A patient man stands by the river and watches the bodies of his enemies floating down the stream." Sun Tzu; The Art Of War

  • Der zahlende Kunde als RPG Figur? Dann reduzieren wir ihn gleich mal: Der Level 13 mit 9 Jahren bei Steam hat sage und schreibe 1256 Games auf seinem Konto. Daraus lässt sich ja einiges folgern.


    Das hängt nicht unbedingt davon ab wie viele Spiele Du hast, sondern wie viel Du spielst. Es gibt für ALLES Punkte. Und Platz auf der Freundesliste ist für den Normal-User mehr als genug.


    Und wie gesagt: Wer seine Karten nicht will ich nehme sie gerne, hätte auch noch ein paar Spiele übrig zum tauschen. :P


    [align=center] :) Wer sich zu groß fühlt, um kleine Aufgaben zu erfüllen, ist zu klein, um mit großen Aufgaben betraut zu werden. :)

  • Und wie gesagt: Wer seine Karten nicht will ich nehme sie gerne, hätte auch noch ein paar Spiele übrig zum tauschen. :P

    Kann mann Steamspiele gegen Karten tauschen oder wie funktioniert das ?


    "Telling an atheist they're going to hell is as scary as a child telling an adult they're not getting any presents from Santa"

    -Ricky Gervais-


    "Arbeiten im Büro das ist wie Sex in der Ehe, am Anfang gibt man sich Mühe und hat Spaß und nach ein paar Jahren macht man immer das selbe und ist einfach nur froh wenn Feierabend ist"


    -Bernd Stromberg- :thumbsup:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!