Klemmbausteine und/oder Lego

  • Würde mir nur wünschen, dass er bei Anbietern aus China kritischer ist. Geht gar nicht um Plagiate, das thematisiert er, aber in China läuft es nicht rund (Demokratisierung, Arbeitsbedingungen usw.), das darf man nicht unter den Teppich kehren.

    Johnny kommt mir da ab und an auch etwas blauäugig vor. Hat natürlich seine Existenz jetzt darauf aufgebaut Klemmbausteine verschiedenster Hersteller zu verkaufen und wenn er seinen Lieferanten in China ans Bein pinkelt kann das für ihn böse enden.

    Gleichzeitig muss man auch sagen dass Lego ebenfalls in China produziert und auch wenn in deren Fabrik alles wunderbar sein sollte, ihre dortigen Zulieferer sind mit Sicherheit dieselben Ausbeuterbetriebe wie bei allen anderen auch. Das wird aber gefühlt nie hinterfragt.

  • Würde mir nur wünschen, dass er bei Anbietern aus China kritischer ist. Geht gar nicht um Plagiate, das thematisiert er, aber in China läuft es nicht rund (Demokratisierung, Arbeitsbedingungen usw.), das darf man nicht unter den Teppich kehren.

    Johnny kommt mir da ab und an auch etwas blauäugig vor. Hat natürlich seine Existenz jetzt darauf aufgebaut Klemmbausteine verschiedenster Hersteller zu verkaufen und wenn er seinen Lieferanten in China ans Bein pinkelt kann das für ihn böse enden.

    Gleichzeitig muss man auch sagen dass Lego ebenfalls in China produziert und auch wenn in deren Fabrik alles wunderbar sein sollte, ihre dortigen Zulieferer sind mit Sicherheit dieselben Ausbeuterbetriebe wie bei allen anderen auch. Das wird aber gefühlt nie hinterfragt.

    Kann man so sehen, andererseits auf welchen Elektro, Hardware, Smartphone Blocks / Influencer Seiten usw. wird denn darüber gesprochen das der ganze Krempel heute auch überwiegend made in China ist ???

    Hat sich hier schon mal jemand im Themenbereich PC Gedöns und co. darüber ereifert ? Also warum sollte ausgerechnet ein Händler der sein Geld damit verdient darauf hinweisen das im Herstellungsland nicht alles so supa dupa demokratisch und Vorbildlich in Sachen Arbeitsschutz usw. ist wie bei uns ? Zu mal es bei letzterem bei uns in machen Bereichen auch massive Misstände gibt. :lehrer:


    "Arbeiten im Büro das ist wie Sex in der Ehe, am Anfang gibt man sich Mühe und hat Spaß und nach ein paar Jahren macht man immer das selbe und ist einfach nur froh wenn Feierabend ist"


    -Bernd Stromberg- :thumbsup:

  • Ich wage mal zu behaupten, dass die Lego Produktion in China nicht so viel anders ist als in Europa. Spielzeug ist das mit am besten überwachteste Produkt in Europa, und sobald da irgendwas negatives aufpoppt stehen die Firmen in Feuer der Presse.

    Ich weiß zufällig wie stark sich Importeure von Biligplastikspielzeug absichern. Da wird auch ein Lego, mit deutlich besseren Kalkulation nix anbrennen lassen und sich vernünftige Partner gesucht haben, wenn die da nicht sowieso ein eigenes Werk betreiben.


    Die zuliefere liefern Farben und Plastikgranulat. Auch das ist extrem automatisiert, und wegen Spielzeugsicherheit stark überwacht. Auch da wird es keine großen Auffälligkeiten geben.

  • Johnny kommt mir da ab und an auch etwas blauäugig vor. Hat natürlich seine Existenz jetzt darauf aufgebaut Klemmbausteine verschiedenster Hersteller zu verkaufen und wenn er seinen Lieferanten in China ans Bein pinkelt kann das für ihn böse enden.

    Johnny ist ebenfalls Eigentümer des ranzenshop24, der sich nur einige Meter weiter befindet und auch deutschlandweit Schulranzen liefert. Nach eigenen Angaben macht er damit mehr Umsatz als mit seinem Bauklötzchenladen, den er eher als Hobby ansieht.

  • Während ich mich mal wieder über die neuest Technik aus Fernost informiere stolpere ich über einen Artikel bei dem darauf hingewiesen wird das Xiaomi mit diversen Herstellern zusammen wohl auch Klemmbausteine produziert. Mehrheitlich gibt es den Krempel nur in China, ausserdem scheint es kaum noch Papier-Bauanleitungen zu geben. Dafür gibt es eine App, die wohl auch nicht ganz unbrauchbar ist.

    - - - - - - - - - - - - - -

    :lehrer: Wenn es heute nacht NULL GRAD sind, und morgen Nacht doppelt so kalt wird - wie kalt ist es dann?




    :weg: Wenn ich mich selbst ganz aufesse, bin ich dann ganz weg oder doppelt so schwer?


    - - - - - - - - - - - - -

  • Es gibt einen neuen Höhepunkt im Klemmbausteine Skandal.


    Die Ware von Johnny ist durch den Zoll beschlagnahmt worden, da eine unbekannte Partei beim Zoll den Verdacht auf Urheberrechtsverletzungen angezeigt hat. Vertreten wird die unbekannte Partei durch Rechtsanwalt Leopold von Gerleach, der auf seiner Homepage unter anderem die Spielwarenfirma LEGO als Mandanten aufführt:

    LEGO® - Zoll und Urheberrechte - Qman Container beim Zoll einkassiert! - YouTube


    Die Ware steht jetzt in einem Container beim Zoll und verursacht dadurch täglich hohe Kosten.


    Man versucht ihn jetzt systematisch zu vernichten.


    EDIT:

    Johnny hat als Gegenschlag eine Spendenkampagne gestartet. Von 30.000 EUR soll ein neuer Container mit Klemmbausteinen bestellt werden, die anschließend an Kinderdörfer verschenkt werden sollen. Es bleibt abzuwarten, ob LEGO auch diesen Container beschlagnahmen lassen wird. Das wäre allerdings öffentlicher Selbstmord.


    In 24 Stunden sind bisher 200.000 EUR gespendet werden.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!