Crusader Kings 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Imperator Bob schrieb:

      Plot Assassinate Your Kids
      Mhm, zur Zeit enterbe ich die Kids immer. Das ist allerdings schon recht teuer. Es geht auch: einsperren und dann hinrichten. Ist aber nicht so gut für das Image.

      Es gibt noch eine Mod, die genau das Gegenteil macht, nämlich Kinder aktiv zu zeugen.


      Ich muss mal gucken, was ich mit meinem aktuellem Herrscher und seinen Kindern machen. Der letzte Herrscher ist mit 73 Jahre gestorben. Es hat nicht mehr viel zu sagenumwoben gefehlt. Auch fehlten nur ein paar (10+) Provinzen, um Britannien ausrufen zu können.
      Der neue Herrscher ist so lalala, fettleibig und lüstern. Er hat ein negatives Wachstum in der Religion. Ich habe ihn zum Abnehmen geschickt.
      Zudem vermehrt er sich rasant. Ich habe jetzt schon 4 Söhne und reichlich Töchter und werde eine Reichsteilung diesmal wohl nicht verhindern können. Zumindest steht demnächst wahrscheinlich ein Unabhängigkeitskrieg im Königreich Galicien an. Da könnte ich versuchen den ältesten Sohn hinzuschicken.

      Inzwischen habe ich 14 Nebenhäuser/Nebenlinien. Eines wird allerdings aussterben, da es nur noch aus 2 Omis besteht. Die gehaltenen Titel gehen aus meiner Dynastie raus -.- Egal, solange sie sich nicht vom Königreich England lossagen.
      Militem aut monachum facit desperatio

      Guds hjælp, Folkets kærlighed, Danmarks styrke
    • Neu

      Ich versuche gerade in einer 867-Dänemark-Kampagne anstatt Königreiche zu erobern/gründen und anstatt ein Kaiserreich zu gründen, sie durch Erbteilung unabhängig werden lassen. Mal sehen, wie schnell man dadurch Dynastie-Vermächtnisse sammeln kann, und, wie lang das gut geht.
      Steam-Profil

      "When the world rots, we set it afire. For the sake of the next world. It's the one thing we do right, unlike those fools on the outside." - Corvian Settler (Dark Souls 3)

      "People are paying me to rob them." - Spiffing Brit playing M&B2
    • Neu

      Na, im Prinzip macht man das im Kleinen ja sowieso. Oder?

      Mein Reich ist jetzt zerfallen in 4 Königreiche, von denen ich nur noch eines halte. Aber meine kleinen Dynastibomben gehen demnächst im Frankenreich und Skandinavien hoch. :D
      Töchter, Enkel und Nichten matrilinear verheiratet und die Verwandten des Gatten, die vor ihm im Erbrecht liegen weggemeuchelt. Teilweise findet man auch Direkterben, die bereit sind matrilinear zu heiraten :blöd:

      16 Nebenlinien, 2 ausgestorben. Es wäre schön, wenn die entsprechend ausge-X-t würden.


      Wie ist das Ende? immer noch so, dass man so gut war wie das Haus der von Steins oder der Welfen?
      Ich hätte gerne, wie schon immer, einen Highscore der bleibt.
      Militem aut monachum facit desperatio

      Guds hjælp, Folkets kærlighed, Danmarks styrke
    • Neu

      Likedeeler schrieb:

      Na, im Prinzip macht man das im Kleinen ja sowieso. Oder?
      Nö. Kaiserreich rushen. Bei Russland hatte ich nur zwei Generationen, wo ich die verlustig gegangenen Königreiche zurückholen musste. Jetzt strebe ich ja nicht mehr an, das zurückzuerobern und unter einer Kaiserkrone zu vereinen.


      Likedeeler schrieb:

      Teilweise findet man auch Direkterben, die bereit sind matrilinear zu heiraten
      Hast du auch geschaut, dass der jeweilige Herrscher auch von derselben Dynastie ist wie der Direkterbe? Wenn nicht, interessiert es denen auch nicht, wie geheiratet wird.
      Steam-Profil

      "When the world rots, we set it afire. For the sake of the next world. It's the one thing we do right, unlike those fools on the outside." - Corvian Settler (Dark Souls 3)

      "People are paying me to rob them." - Spiffing Brit playing M&B2
    • Neu

      Gibt es eigentlich eine Mod, die das echte Aussehen der Protagonisten automatisch ändert, ohne daß ich das manuell über den Barbier-Shop tun muß?
      Im Spiel existieren geschätzte 50 unterschiedliche Gesichter, das ist es. So kann es sein, daß ein finnischer Stammeshäuptling das gleiche Konterfei besitzt wie der byzantinische Kaiser und der Graf von Orbetello.
      Eine Mod, die 1000 + X unterschiedliche Gesichter zaubert, gerne randomisiert und gemischt aus bestehenden Gesichtern, wäre klasse.

      Fazit nach 5 h Spielzeit: der Einstieg und das Handling ist deutlich übersichtlicher als bei CK II. Ich weiß, manche sehen das als Rückschritt an, ich mag das. Hat mir auch CK 2 "vermiest". Habe das höchstens 10 h lang gespielt, CK 1 vielleicht 500....

      Gab es geschichtlich eigentlich 2 Hochburgunds? Bin etwas verwirrt, weil ich als Herzog von Hochburgund spiele, diese dann in Savoyen umbenannt habe und jetzt ein zweites Hochburgund aufgetaucht ist, was zum lothringischen Reich gehört, während mein Boss der König von Italien ist....
      Mein altes Hochburgund-Wappen ist auch das des lothringischen Herzogstums ( mit 3 Grafschaften ), ich bin deren Oberhaupt, hab jedoch keine Kontrolle darüber.....
      Ist das ein Bug oder war das historisch auch so?


    • Neu

      DarthFrankiboy schrieb:

      Hast du auch geschaut, dass der jeweilige Herrscher auch von derselben Dynastie ist wie der Direkterbe
      In der Tat, ist er nicht.

      Den Religionskrieg um Schleswig musste ich aufgeben, da ein anderer Nachbar ebenfalls einen mit Schleswig angefangen und vor mir gewonnen hat.

      Ich muss jetzt mal pausieren, da ich nicht schlüssig bin, wie ich weitermachen soll. Ich bin Britanniens Kaiser und habe 5 Königstitel unter mir.
      Ich habe meine 10! Töchter strategisch gut in der Welt verlobt und verheiratet, soweit es geht. Ich kann leider nicht mehr überallhin heiraten, da es gewisse religiöse Abneigungen gibt. Es ist mir nicht ganz klar, warum ich jetzt scheinbar nur noch christlich heiraten kann und vorher Moslem und wilde Heiden? Es wird dadurch schon schwieriger keinen Verwandten zu heiraten. Wenn es nicht anders geht mache ich das trotzdem. Dann gibt es eben ne Linie mit komplett vertrottelten Inzestlern.
      Hohe Lehnsautorität wurde eingesetzt. Es können also keine Titel mehr aus meinem Reich über missglückte Vererbungen verloren gehen.

      Inzwischen habe ich über 27 Nebenlinien. Sogar Unterlinien von Nebenlinien. Der Schild ist geviertelt. Diagonal zur Hälfte mit dem Stammwappen der von Likedeeler, eine Ecke das Wappen der Stammnebenlinie, in der anderen das Wappen der neuen, jüngeren Linie. Bei weiterer Abspaltung müsste es eigentlich geachtelt werden. Aber das gibt das Spiel wohl nicht mehr her.

      @Mogges Ich könnte mir vorstellen, daß durch die Umbenennung Hochburgunds, der Name frei geworden ist und das Spiel sich diesen bei nächster Gelegenheit gekrallt hat :grübel:
      Militem aut monachum facit desperatio

      Guds hjælp, Folkets kærlighed, Danmarks styrke
    • Neu

      Likedeeler schrieb:

      @Mogges Ich könnte mir vorstellen, daß durch die Umbenennung Hochburgunds, der Name frei geworden ist und das Spiel sich diesen bei nächster Gelegenheit gekrallt hat
      Mmh....ist jetzt aber auch nicht Sinn der Sache.
      Das wäre ja fast so wie bei den legendären Ägypern in Irland. :P Eine Gegend als Hochburgund zu bezeichnen, die gar nicht Hochburgund ist.

      Ich glaube, ich fange heute Abend noch mal ne Runde an. Hab mich völlig verzettelt, wie immer zu Beginn bei Paradox-Spielen. Vergesse immer wieder, daß man bei diesen unendlich Zeit hat........es dauert immer ein wenig, bis man verinnerlicht hat, daß der Zeitregler es bis nahezu null Fortschritt verschiebt. Durch die vielen Popups, die dann doch stellenweise kommen, wird man blöderweise zu Aktionismus verleitet.....man macht eben Fehler.
      Ne super Hausärztin aus Versehen an einen meiner Grafen verheiratet....weg war sie.


    • Neu

      Moin,

      ich denke die Familien- und auch Vornamen bleiben in der Gegend / Kultur wo sie reingehören.

      Ich spiele meist mit Geschwindigkeit 3 und mache viiiele Pausen, wo ich mich um die lieben Verwandten, Intrigen, Reichsaufbau etc. kümmere.
      Wenn gerade nichts passiert gehe ich auch mal auf 4. Geschwindigkeit 5 so gut wie nie. Manchmal wenn ich bei Belagerungen noch 13 Monate vor mir habe und eh grade nix machen kann. Aber dann poppen plötzlich so viele Statusmeldungen auf, wie Mücken an einem schwedischen See zu Midsommar und man klickt ne wichtige Meldung weg und haste nicht geseh'n ist irgendwas blödes passiert oder z.B. ist der Tochter ihr Ehemann verstorben, dessen vorangestellten Erbfolger ich gerade meuchel, was dann, solange die Tochter noch keinen Nachwuchs hat, nicht mehr notwendig ist.

      Ach, Edit. Die Frau Dokta mache ich mir gerne zur Geliebten oder Seelenverwandten. Die sind ja meist recht schlau und geben vielleicht superschlaue zu legitimierende Bastarde :D
      Militem aut monachum facit desperatio

      Guds hjælp, Folkets kærlighed, Danmarks styrke
    • Neu

      Likedeeler schrieb:

      irgendwas blödes passiert oder z.B. ist der Tochter ihr Ehemann verstorben
      Genau, passiert doch recht häufig.
      Genau diese Meldungen bekomme ich aber definitiv nicht.
      Ich soll ne neue Frau für meinen Sohn suchen, dachte mir: häh, der ist doch verheiratet und hat sogar schon einen Sohn. Dann frickel ich mich durch die Verwandschaft und sehe, daß seine Frau bei der Geburt der Tochter gestorben ist.....
      Warum sagt mir das niemand?

      Dafür bekomme ich dann Popups von untreuen Priestern in Kroatien oder Irland......., die keine Sau interessieren.
      Bei anderen Paradox-Titeln konnte man die Wichtigkeit der Meldungen einstellen; wo finde ich das hier?


    • Neu

      Nappi schrieb:

      Klar, ein "test". Bestimmt von "Freunden" für "Freunde" oder so. Kannst ruhig dazu stehen,dass du ein nudisten Königreich spielst, dass die ganze Welt ausspannt. So ein versauter bist du also.
      Meine Ehefrauen sahen sich zu ähnlich, da musste ich die Brustgrößen als Unterscheidungsmerkmal dazu nehmen :rofl:

      Nappi schrieb:

      Nette sache: mit der richtigen Lifestyle Entscheidung kann man hooks in geld umwandeln. In Konstantinopel kann man super seinen spymAster einsetzen um Geheimnisse zu kriegen, da dort scheinbar jeder mit jedem und jeder und eigentlich alle mit alle schlafen.ich nenne es die hook up tax oder die spaß Steuer. ich möchte schließlich daran verdienen.
      Ist irgendwie wie die unablässigen Ablasskäufe bei mir, ich wäre auch ohne meine Ländereien ziemlich reich.

      Likedeeler schrieb:

      Mhm, zur Zeit enterbe ich die Kids immer. Das ist allerdings schon recht teuer. Es geht auch: einsperren und dann hinrichten. Ist aber nicht so gut für das Image.
      Ich bin jetzt relativ lange auf maximaler Kronautorität, da erledigt sich das Problem dann zum Glück von selbst, weil man den Erben dann selbst bestimmen kann. Die nächste Herrscher-Generation wird dann auch nur noch aus Genies bestehen, als nächstes versuche ich sie zusätzlich besonders stark und wunderschön zu machen. Jetzt macht sich bezahlt, dass in meiner Religion Vielehen und Inzest erlaubt sind. So kann ein einzelner Genius seine Gene möglichst weit streuen. Mein Familienstammbaum ist aber bereits jetzt definitiv ein Alptraum an engen Verwandschaftsverhältnissen.
    • Neu

      Imperator Bob schrieb:

      Jetzt macht sich bezahlt, dass in meiner Religion Vielehen und Inzest erlaubt sind. So kann ein einzelner Genius seine Gene möglichst weit streuen.
      Na ja, nach der echten Biologie sorgt aber Inzest nicht unbedingt für Genies. ;)

      Frage: wie kann ich eigentlich dafür sorgen, daß die Frau meines Sohnes vom Hof verschwindet?
      Gut, mittlerweile hat sich die Sache erledigt, weil er tot ist, aber sie hat ihn angesteckt.
      Meine angeheiratete Schwiegertochter infiziert meinen Thronerben mit Masern. Wie kann ich die Trulla loswerden ohne sie jahrelang per Komplott zu meucheln?
      Es gibt keine Funktion "Scheidung", auch von meiner eigenen Frau nicht?


    • Neu

      @Mogges

      also "Scheidung ersuchen" habe ich direkt ganz oben im Diplomatiemenü. Ansonsten einkerkern.

      Mogges schrieb:

      sorgt aber Inzest nicht unbedingt für Genies
      Ist hier auch so. Wenn die Kinder die Eigenschaft inzüchtig erhalten dann ist das schon ein schwerer Malus. Negativwerte in allen Bereichen.
      - 5 in den Grundwerten, -2 bei Kampfgeschick, -30% bei Fruchtbarkeit, -30 Anziehend, -10 Ansehen vom Vasall. Sieh Enzyklopädia in Game


      Mogges schrieb:

      Dafür bekomme ich dann Popups von untreuen Priestern in Kroatien oder Irland......., die keine Sau interessieren.
      Sehr gute Frage! Das konnte man am Anfang, glaube ich, einstellen. Vielleicht wenn Meldungen aufpoppen, daß man das dann ändern kann?
      Meine Schwiegerneffen beobachte ich aktiv übers Anpinnen.

      @Andragoras natürlich die große Version :D
      Militem aut monachum facit desperatio

      Guds hjælp, Folkets kærlighed, Danmarks styrke
    • Neu

      Ich habe jetzt bereits über 50 Stunden in dem Spiel gesammelt und mein Urlaub neigt sich dem Ende entgegen. Ist gut, dass mein Bedürfnis weiterzuspielen ein klein wenig abgeebbt ist, und ich etwas episodenhafter spiele. :D

      Jonas schrieb:

      Andragoras schrieb:

      Bei Steam gibt es ja 2 Versionen zu kaufen.
      Was ist denn der Unterschied und lohnt sich die teurere Variante?
      Welche Version habt Ihr denn gekauft?
      Es sind die nächsten drei DLC inklusive. Da CK2 mit Abstand, mein am längsten gespieltes Spiel in Steam ist, habe ich die teurere Version gekauft. Sozusagen mein Vertrauensvorschuss für Paradox.
      Dito.

      Du hast dann noch ein paar Abbasiden-Klamotten für den Barbershop und wie gesagt, wahrscheinlich einen Rabatt auf die ersten zwei Flavor Packs und der ersten Expansion.
      Steam-Profil

      "When the world rots, we set it afire. For the sake of the next world. It's the one thing we do right, unlike those fools on the outside." - Corvian Settler (Dark Souls 3)

      "People are paying me to rob them." - Spiffing Brit playing M&B2
    • Neu

      Mogges schrieb:

      Likedeeler schrieb:

      also "Scheidung ersuchen" habe ich direkt ganz oben im Diplomatiemenü.
      Also über den Papst?
      Nein, bei den Ehepartnern. Und je nachdem wie die Regeln deiner Religion sind, bekommst du ein Fenster, wo das Haupt des Glaubens (oder des Hauses, wenn es keinen gibt) auftaucht und das bewilligen muss oder wo du es selbst einfach bestätigen kannst. Der Glauben kann es auch kategorisch verbieten. Im Glaubensbildschirm unter Marriage Doctrines siehst du die Einstellung des Glaubens zur Scheidung.

      EDIT: Und Verlobungen von Mitgliedern deines Hofes kannst du immer brechen.
      Steam-Profil

      "When the world rots, we set it afire. For the sake of the next world. It's the one thing we do right, unlike those fools on the outside." - Corvian Settler (Dark Souls 3)

      "People are paying me to rob them." - Spiffing Brit playing M&B2
    • Neu

      Dein Hof obliegt dir. Du kannst höchstens Angebote von Anderen Lehnsherrn bekommen, wenn die an einer Person interessiert sind.

      Aber wozu Hofsmitglieder außerhalb deiner Familie verheiraten? Das macht nur Sinn, wenn du auf natürliche Weise mehr Personen in deinem Hof haben möchtest, also zukünftig eine größere Auswahl an Rittern, Lehrern oder Ratsmitglieder zu haben. Aber eigentlich erscheinen genügend Gäste am Hof, dass das nicht notwendig wird. Du hast keine sichtlichen Nachteile, wenn deine nicht-familiären Hofmitglieder unverheiratet vor sich hin dümpeln.
      Steam-Profil

      "When the world rots, we set it afire. For the sake of the next world. It's the one thing we do right, unlike those fools on the outside." - Corvian Settler (Dark Souls 3)

      "People are paying me to rob them." - Spiffing Brit playing M&B2