Neuer Laptop

Abstimmung für den finalen Termin des virtuellen Forentreffens 2021: klick mich!
  • Weihnachten muss spätestens ein neuer her. Der alte ist jetzt leider am Ende seiner Lebensdauer. Am liebsten ein Thinkpad von Lenovo, da hier Qualität und Leistung zu stimmen scheinen, oder kennt hier einer eine gute Geheimtipps?
    Meine Anforderungen:
    13-14", kein Numpad
    ++Gute Akkulaufzeit und Prozessorleistung
    Grafik kann ruhig Onboard sein, wird für gewöhnlich nur für Arbeiten und Simulationen genutzt. Gelegentlich ein wenig Paradoxspiele.
    SSD Festplatte, ca. 256 GGB dürften genug sein.
    robust, das Teil soll ein Arbeitsgerät sein. :) (keine Sorge, keine Baustelle oder ähnliches)
    Gewicht sollte natürlich auch nicht zu hoch sein.


    Preislich ca. zwichen 600-1000€


    Und jetzt eine andere Frage: lohnt sich i7 im Vergleich zum i5? Oder wo ist da der Unterschied? Weil sonst hätte ich glaube ich schon ein zwei im Auge. :D

  • Bei den Vorgaben würde ich definitiv zu einem MacBook oder MacBook Air greifen. Zum Arbeiten sind Macs das Beste, was man haben kann. Den Qualitätsunterschied z.B. in der Verarbeitung, intuitiven Bedienbarkeit und allgemeinen Wartungsfreiheit wirst du meiner Ansicht nach schnell merken.


    Ich kenne bisher auch niemanden, der den Kauf eines Macs als Arbeitsgerät je bereut hätte. Mich eingeschlossen.
    Aber das ist, wie so oft, natürlich auch eine Frage des Geschmacks und der eigenen Grundüberzeugungen.


    P.S. Fast alle großen Paradoxspiele gibts auch für Mac.

  • Das Lenovo ThinkPad E485 sollte alle Anforderungen erfüllen.
    - AMD Ryzen 7 2700U Prozessor (4x 2,2 GHz) mit Boost 3,8
    - 14 Zoll und das MATT, arbeitet sich gut mit in sonniger Umgebung/Zug
    - 16 GB RAM
    - Radeon Vega 10 zu wenig für TW3, mehr als genug für alles Paradoxspiele
    - 512 GB SSD


    Nachteil: Der Akku ist bei den Thinkpads immer schlechter als angegeben, was ich so gelesen hab um die 5 bis 6 Stunden.
    LINK (gerade nicht vorrätig auf der Seite, aber gut zusammengefasst. Bei anderen Anbietern vorrätig).


    Habe mir den Vorgänger gebraucht gekauft und zufrieden damit.


    Beste Grüße


    TauPandur

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!