TW: Three Kingdoms - Allgemeine Diskussion

  • Sorry aber das sind keine Bäume das ist "Farbmatsch"

    Du verwechselst die Bäume jetzt aber nicht mit den Gesteinsformationen, oder?
    Für mich sehen die Bäume normal aus.


    Und auch im Winter dieses düstere Bild mit dem blaustich sieht ehr bescheiden aus.

    Es ist Nacht.
    Daher der Blaustich.
    Die Tag- und Nachtwechsel kann man in den Optionen konfigurieren und auch ganz ausstellen.


    Falls du im Workshop keine HD/Reskins der strategic map findest wird sich da auch mit anderen Grafikeinstellung nicht viel ändern.

  • Ich muss ehrlich zugeben, dass ich mit deren neuen rein englischsprachigem Marketing jegliches Interesse verloren habe, dem Ganzen zu folgen...


    Ich hatte zuletzt mal wieder Lust auf TW, aber dann eher auf WH 2 nachdem hier im Forum wieder etwas mehr darüber geschrieben wurde. Hab es installiert und kurz ne Kampagne gestartet, aber dann aufgrund geringen Zeitkontingent doch wieder ein bereits gestartetes, und vom Aufwand zum Reinkommen her, gering aufwendiges Spiel (derzeit Iron Harvest) weiter gespielt.


    Bei der Bretonen Kampagne hätte ich mich erstmal wieder in alles einlesen müssen, um die Mechanismen zu verstehen und meine ersten Schritte planen zu können. Da wär danach dann aber meine Spielzeit schon zu Ende gewesen...


    Ich schaue derzeit viel, sehr viel Eintracht Frankfurt (alle Spiele bei Eintracht TV und auch sonst mit allen drum und dran (Pressekonferenzen, Interviews, Sportschau's mit den Spielen der Konkurrenten).

    Dann schaue ich jeden Abend mindestens ne halbe Folge einer Serie (derzeit True Detective 2), da bleibt dann doch meist nicht mehr viel "Spiel-Zeit".


    Und wenn ich in TK ne Kampagne spielen wollte, würde ich wohl die schon angefangene Kampagne weiter machen, die ich mal auf legendäre gestartet hatte.


    Neue Mechanismen oder weiteres bräuchte ich da derzeit gar nicht, da ich eh erst eine Kampagne mit Cao Cao durch habe.


    Ich habe mal versucht, das neue Gameplay Video von dem weißharigen blau gekleideten alten Charakter zu schauen.

    Verstehe aber nur Bahnhof, da English, fremde Kultur und sehr kleinteilige Spielfeatures (was ich an sich ja gut finde, aber derzeit nicht in meine Spielgewohnheit passt), die ich in einer Fremdsprache nicht weitgehend genug verstehe, als dass ich sie so durchschaue, als dass ich den Spielspass, der daraus entsteht, entdecke.


    Ich schätze, wenn sie das auf deutsch gedreht hätten oder es hier im Forum durch gekaut würde, könnte das wieder etwas in mir wecken, aber so wie es CA aufzieht...


    Kommt es ja nicht mal hier im Forum an.


    Wenn nicht irgend jemand es wirklich gut versteht und es ihn so sehr juckt, als dass er es zeitlich aufwendig selbst hier vorstellt...

  • Ich hatte es ja bereits geschrieben das ich mit dem Szenario nicht wirklich warm werde.

    Die Schlachten fühlen sich irgendwie komisch an, die Helden funktionieren auch nicht so wie ich das aus Warhammer kenne und die Kampagnen Map sieht in meinen Augen nach wie vor Scheiße aus. Von daher wird das wohl nichts mehr mit mir, neue Videos hin oder her. Ich freue mich lieber auf WH3.


    "Arbeiten im Büro das ist wie Sex in der Ehe, am Anfang gibt man sich Mühe und hat Spaß und nach ein paar Jahren macht man immer das selbe und ist einfach nur froh wenn Feierabend ist"


    -Bernd Stromberg- :thumbsup:

  • Ich habe mir jetzt mal den deutschen Text auf Steam durchgelesen und finde es für Kenner und Liebhaber des Szenarios bestimmt nicht schlecht, ähnlich wie bspw. Cäsar in Galien bei Rome 2.


    Ich würde mich freuen, wenn sie dieses DLC Konzept bis Medieval 3 beibehalten und man dann eventuell den 100 jährigen Krieg schön detailreich in nem DLC nachspielen könnte.

  • Und? Was sagt ihr zum neuen Addon? Mir sagt es ehrlich gesagt nicht viel.

    Bin überrascht, dass sie jetzt der Handlung so detailliert folgen.

    Die Konfrontation zwischen Cao Cao und Yuan Shao ist der erste große Eskalationspunkt in der Geschichte nach dem Tod von Daddy Dong und dem Zerfall der Koaliation. Das Treffen der beiden mit ihrer Streitmacht ist einfach eine derart legendäre Szene und es verwundert einen, dass George R. R. Martin sie nicht für seine Bücher übernommen hat :D


    Wenn Sie das Modell so durchziehen, dann werden wir noch einige dieser, ich nenn sie mal Chapter Packs, bekommen und das ist erstmal positiv.

    Bin auch gespannt, ob es für die gezeigten Nebenevents alternative Wege einbauen.

    Zu sehen waren ja die letzte Sekunden von Lü Bu in den Händen von Cao Cao, nachdem er zuerst diesen und anschließen Liu Bei verraten hatte und Guan Yu, der in seiner unerschütterliche Liebe zu Liu Bei, äh, rein brüderlich natürlich, kurzzeitig in den Diensten des Kanzlers stand, um den totgeglaubten Liu Bei wiederzufinden.


    Die Features sind dann aber tatsächlich etwas mager.

    Das Han Fraktionen sich jetzt beim Rangaufstieg aussuchen müssen, welche ihrer Kapazitäten sie erweitern wirkt... uninspiriert?
    Wird allerdings interessant, ob es etwas die Geschwindigkeit aus der Kampagne nimmt und einen Schneeballeffekt verhindert.

    Das man als "Beschützer" des Kaisers jetzt die Reputation der anderen Han warlords beschädigen kann ist dafür eine recht witzige Spielerei.


    Zu Liu Yan:

    Naja. Neben Guan Yu und Zhang Fei der OG simplord für Liu Bei.

    Seine Söhne waren derart unfähig, dass er seine ganze Provinz lieber unseren Protagonisten gesimped hat und damit den Grundstein für das spätere Shu-Han Königreich legte.

    Seine Mechanik, die Buffs und Debuffs für seinen Nachfolger zu jonglieren schaut auf den ersten Blick nicht so spannend aus.


    Neues Startsenario
    Neue historische Charaktere
    Neue Einheiten

    Eine halbwegs ausgegorene Mechanik


    Unterm Strich wäre ein preis zwischen 5-10 Euro fair.

    Edit; Ich Idiot, Preis steht ja schon fest: 9,99€


    PS: der Trailer war dafür gelungen. Schade nur, dass sie diese nicht mehr Gedichten aus der Zeit unterlegen.

    Ich muss ehrlich zugeben, dass ich mit deren neuen rein englischsprachigem Marketing jegliches Interesse verloren habe, dem Ganzen zu folgen...

    Schnuckel das hatten wir doch schonmal.

    Nutze die Untertitel Funktion von Youtube, da bekommst du das Meiste mit, oder schreibe CA bzgl. ihres Marketings.

    Oder du wartest bis zum nächsten Werktag, dann haben die meisten Spieleseiten es eh auseinandergebröselt.

  • Ich hatte zuletzt mal wieder Lust auf TW, aber dann eher auf WH 2 nachdem hier im Forum wieder etwas mehr darüber geschrieben wurde.

    Ich mag das Szenario, aber ehrlich gesagt ging es mir ähnlich, nachdem wieder etwas zu WH2 geschrieben wurde, habe ich jetzt ne Elfen-Kampagne angefangen, während das DLC zu TK ziemlich an mir vorbeigegangen ist :pfeif:

    Ich bin noch nicht mal mit allen Fraktionen von Warhammer 1 & 2 durch, wenn dann noch Teil 3 kommt wird man an dem Spiel wohl wirklich noch eine halbe Ewigkeit zu kauen haben :D

  • Ich hab TK vor langer Zeit gekauft und nach 2 Stunden nie mehr angefasst bis vor einer Woche jetzt hab ich über 40 Spielstunden es hat mich wirklich gefesselt werde wohl auch die Dlc holen. Was mich aber sehr stört sind die Schlachten und Truppen ich finde es sehr unübersichtlich mit den Einheiten oder was haltet ihr davon? Ich hab bisher bevorzugt die 2 Warhammer Teile und Shogun 2 gezockt.

  • Also die Schlachten find ich eigentlich nicht unübersichtlich, da macht mich die Kampagnenkarte/Interface mehr fertig. Die Schlachten schauen relativ normal aus, sind ja acuh die Icons überall drüber.


    Es macht mich nach wie vor fertig, wie gut ich an sich das Spiel finde, aber die Motivation einfach nicht so krass hoch ist, weil ich einfach nicht so viel mit der chinesischen Geschichte anfange. Gleichzeitig hat mir 3K aber auch das Gameplay von den anderen Teilen versaut, einfach weil ich weiß wie viel besser es sein könnte.

  • Ja da haste recht die Kampagne ist extrem unübersichtlich. Ich hab es wohl falsch formuliert ich finde die Schlachten richtig Langweilig im vergleich zu Warhammer das wird wohl daran liegen das man im Warhammer extrem viele verschiedene Einheiten hat.

    Diese Farben bei den Truppen und Helden kennt jemand die Bedeutung? Ich denke die werden Bonis kriegen mehr aber auch nicht.

  • Ich hatte im Kampagne Menü Gefechtsmodus Realistisch angehabt komischerweise hat es mir im Spiel selber dann als deaktiviert angezeigt somit funktioniert alles wieder :) danke für die Hilfe


    Was haltet ihr vom neuen Dlc? Ich habe es mal angezockt ich finde die Startpunkte sehr nice was mich aber sehr stört das soviele Fraktionen verschwunden sind.

  • Ich bin nun bei iner Kampagne mit Ma Teng dran bei den Weiden Provinzen ganz oben links in der Map spawnen alle 5 Runden etwa eine Armee mit Plünderer es regt mich mega auf weil ich es nie verteidigen kann die öffentliche Ordnung ist auf +100 ich verstehe nicht warum dort plünderer spawnen hat jemand eine ahnung?


    Edit:
    Was ich auch merkwürdig finde das man als Statthalterfraktionen keinen Kaiser anspruch erheben kann es ist als Statthalterfraktion sehr mühsam da man meistens fast die ganze Map einnehmen muss um Kaiser zu werden.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!