Divinity: Original Sin 1+2

  • Den zweiten Teil habe ich mir schon im Weihnachtssale gekauft. Ich hatte da noch nicht erwartet, dass ich 150 Stunden für den ersten Teil brauche, weswegen ich eigentlich beide Teile hintereinander weg durchspielen wollte. Nur nach so einer langen Zeit brauche ich erstmal was anderes, sonst werde ich selbst noch zu einem Zombie oder Quellenmagier. ^^

  • Ich bin mit Teil 2 noch immer nicht durch, aber das Ende ist in Sicht. Es ist immer noch cool zu sehen wie viel Freiheit einem das Spiel lässt und das die Entscheidungen die man trifft eben auch sehr weitreichend sein können. Da kann es durchaus passieren das man einen Hauptcharakter verliert oder mal eine komplette Stadt mit Giftgas flutet :pfeif:



    EDIT: Hier eine schöne Geschichte darüber wie die Larian-Studios ihren Weg zum Erfolg gegangen sind, leider auf englisch: https://www.pcgamer.com/how-la…am&ns_linkname=0&ns_fee=0




    EDIT2: Nach circa 95 Stunden sind wir jetzt durch, was für ein episches Abenteuer. Wenn es nicht so viel Zeit kosten würde, hätte ich jetzt gute Lust es nochmal mit einer anderen Party und anderen Entscheidungen erneut zu spielen ^^

  • Ich habe Divinity Original Sin 1 heute durchgespielt im Taktikermodus. Ich wollte demnächst das zweier starten.
    Hatte auch vor den Taktikermodus (Normal) zu spielen. Jetzt habe ich aber in Spieleberichten gelesen, der Modus sei viel zu schwer...
    Könntest du das vielleicht bestätigen, Imperator Bob? Taktikmopdus um einser fande ich nur am Anfang des Spiele fordernd aber sonst war es eher leicht zu bewerkstelligen.

  • Kann ich dir leider nicht sagen, ist zum einen schon ne Weile her, zum anderen bin ich mir recht sicher, dass wir aus Zeitgründen in keinem all zu hohen Schwierigkeitsgrad gespielt haben, also wahrscheinlich nicht im Taktikmodus. Auch wenn ich glaube ich den Anfang mal alleine in höherem Schwierigkeitsgrad angefangen hatte, aber auch da - Zeit :rolleyes:


    Ich denke aber es wird ähnlich sein, wenn du deine Gruppe gut aufeinander abstimmst, dich gut ausrüstest und alles an Quests mitnimmst was geht, dann wirst du am Anfang zwar Schwierigkeiten haben, aber am Ende solltest du dann schon recht übermächtig sein.


    Aber, Teil 2 ist definitiv noch stärker auf Koop ausgelegt, also wenn du jemanden hast der mitspielt, dann solltest du es mit mindestens einer anderen Person zusammen spielen :)

  • Habe niemanden im Moment und auch besser so da ich ein perfektionist bin in RPGs. Lese Tage lang erst in Foren durch wie ich meinen Party zu skillen hab :D
    Dann werde ich den Taktikmodus mal wagen.


    Wie ist es denn mit den Skillpoints? Reichen die wieder aus damit ein Charakter zwei Skilltrees voll ausbauen kann? z.B. Magier mit Pyro/Geo
    Naja, ich werde mich in den nächsten Tagen durch ein paar Foren durchlesen. :pinch:

  • Dieser "Trick" ist nicht neu, es gibt einen Guide für D:OS I, bei dem exakt das gleiche gezeigt wird (ich glaube es ging um einen Storyline-Speedrun). Wie auch immer, ich glaube nicht, dass man allzu viel Spaß hat, das Spiel auf diese Weise zu spielen, höchstens bei der Jagd nach Achievements wäre das eine nützliche Strategie.


    Apropos Achievements: Kann mir jemand sagen, ob die Aktivierung dieser "Gift Bags" in D:OS II tatsächlich die Achievements deaktiviert? Ich habe dazu widersprüchliche Beiträge gelesen. Darüber hinaus finde ich es albern solche Hilfsmittel für die Leute zu veröffentlichen und sie dann vom eigentlichen Gameplay quasi auszuschließen. Wären das jetzt Dinge, die die Balance verändern könnte ich das verstehen, hier geht es aber um den Spielkomfort bzw. um die Beseitigung kleinerer Designfehler.

  • Dieser "Trick" ist nicht neu

    Hat auch niemand behauptet. ;)


    Aber für mich ist es neu. Und wie sonst sollte ich darauf stoßen, wenn es nicht unterhaltsam durch einen bekannten Youtuber aufbereitet wird? :rolleyes:


    Bzgl. der Achievements: Sind die Gift Bags etwas, was man vor Spielbeginn aktiviert? Wenn ja, dann müsste im Falle einer Deaktivierung der Achievements direkt beim Start der Kampagne ein Fenster erscheinen, dass diese deaktiviert sind, wie es im Video wegen der Mod zu sehen war.

    Steam-Profil


    "When the world rots, we set it afire. For the sake of the next world. It's the one thing we do right, unlike those fools on the outside." - Corvian Settler (Dark Souls 3)

    "People are paying me to rob them." - Spiffing Brit playing M&B2

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!