• Mir wäre ein mobiles SNES lieber gewesen, aber den Gefallen wird mir Nintendo wohl nicht tun


    Installier den richtigen Emulator und das Ding ist ein mobiles SNES.

    Jup!



    Wie gehe ich mit dem Teil unterwegs online?

    Hotspot I guess xD


    Online Spiele verbraucehn aber fast gar kein Datenvolumen. Da dürft ich bei meinem Handy lange auskommen.



    Aber ich seh mich mit dem Teil im Wohnzimmer auf dem Sofa sitzen oder im Bett, wenn die Freundin möchte, dass ich neben ihr schon liege wenn sie schon schlafen geht und ich aber noch wach bin. (sie ist bei den Schlafenszeiten eher auf der sehr frühen Seite^^)


    Und ansonsten kann ich das Teil bei meinen Eltern mitnehmen, da ist mir eh gerne mal etwas langweilig. Anders formuliert: Während ich bei einer Switch mir Spiele erst mühsam kaufen müsste, hab ich sie bei der Steam Deck schon.


    Edit: Ansturm gestern auf die Server war immens, um sich das Teil vorzubestellen. Hab es dann tatsächlich geschafft --> angeblich darf ich dann eh erst ab Q1 2022 bestellen, wird also noch gut dauern. Freu mich aber auf das Teil schon, einfach mal was neues mit dem man herumspielen kann, da es ja ne offene Basis hat.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!