Spellforce 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spellforce 3

      Lange war es still um Spellforce, was nicht zuletzt an der Jowood Pleite liegen dürfte, dabei war es für mich immer eine klasse Serie mit einem schönen Konzept. Vor ziemlich genau einem Jahr auf der Gamescom wurde dann endlich Teil 3 angekündigt. Jetzt, genau ein Jahr später, gab es auf der GC zwar kein spielbares Material, aber wenigstens ein bisschen bewegtes Material + Infos: Spellforce 3 in der Gamescom-Vorschau: Mehr Strategie, mehr RPG
    • Ich hab schon die alten Teile gemocht, hab den zweiten Teil sogar durchgespielt wobei beim ersten Teil der RPG Part etwas ausgeprägter war finde ich.

      Laut Entwickler sind die Bugs aus den Testversionen bereits behoben in der Verkaufsversion. Steamreviews sind im moment auch sehr Positiv wobei ich das nach maximal 3h spielen nicht wirklich ernst nehmen kann.

      Ich lad's mir grad runter, mal sehen wir es wird.
    • Das gilt für mich auch. Vor Release hatte ich ein sehr gutes Angebot zu Spellforce 3 gesehen, aber durch die Bug-Warnungen in den Testwertungen einschlägiger Magazine bin ich gewarnt. Vom zeitlichen Horizont habe ich bis Mitte Februar einen Engpass. :kaffee:
      :bischof: Anhänger der Bewegung zum Verbleib von Lucius Vantarius und Gegner von Waschmitteln namens Brax :bischof:
    • Erstes kleines Fazit:

      Ich hab jetzt mal den Prolog durchgespielt. Das hat ca. 2h gedauert, ich bin aber nicht gerade der schnellste Spieler. Bug's sind mir noch keine aufgefallen, hatte auch keine Abstürze oder ähnliches. Vertonung ist gut, Grafik sieht gut und stimmig aus. Die Musik ist toller Epic-Bombastsound und Charaktererstellung geht wieder mehr Richtung Teil 1 nachdem es in Teil 2 sehr versimpelt wurde. Wenn ich das richtig gesehen habe gab's auch schon 1 oder 2 Patches von den Entwicklern.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MistyBronco ()

    • Nach über zwei Jahren ein neuer Anlauf in Spellforce 3 von mir, nachdem ich kurz nach Release das Spiel wieder beiseite gelegt habe aufgrund dessen ich zuviel andere Spiele damals auf dem Schirm hatte und eben auch wegen der ganzen Bugwarnungen. Da war die Motivation nicht sonderlich hoch. Ich bin jetzt schon etwas weiter in der Kampagne und habe bisher keine nennenswerte Bugs entdeckt. Am Rest hat sich nichts geändert, stimmige Welt, epischer Musikhintergrund, schöne Geschichte bis zu meinem aktuellen Spielstand.

      Mittlerweile ist auch ein Standalone Addon namens Spellforce 3: Soulharvest herausgekommen, das ich mir im Wintersale geholt habe. Im grossen und ganzen denke ich kann man auf jeden fall bei Spellforce 3 zuschlagen sollte jemand das Spiel damals schon auf dem Schirm gehabt haben.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher