Rally Point 27 - "Der letzte Römer" Kampagnenpaket angekündigt

    • [Attila]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Die neue TWL Season ist mit einem mehrere Titel umspannenden Turnier gestartet alles relevante dazu findet Ihr hier Klick mich hart
    • Rally Point 27 - "Der letzte Römer" Kampagnenpaket angekündigt

      Hallo zusammen,

      Heute haben wir die neueste Rally Point Folge für euch und in ihr stellen wir „Der letzte Römer“ vor, das neue Kampagnenpaket für Total War: ATTILA. Wir haben alle wichtigen Infos inklusive eines Interviews mit Jack Lusted, dem Leiter des New Content Teams, für euch zusammengestellt:

      Außerdem solltet ihr euch unser Interview mit dem Paten Total Wars, Mike Simpson, nicht entgehen lassen, in dem er über 15 Jahre Total War zurückerinnert. Erfahrt Details zu den ersten Spielen der Serie – Shogun und Medieval – die es Ende dieses Monats zum ersten Mal via Steam erhältlich sein werden.



      Vergesst nicht unseren YouTube-Kanal für die neuesten Total War: WARHAMMER Gameplay-Videos zu abonnieren.

      Beste Grüße
      Matty
      Deutscher Total War Community Coordinator @ Creative Assembly

      Für Hilfe bei Probleme im Spiel einfach mal die Info hier lesen und wenn nötig hier einen Thread erstellen.

      Offizielles deutsches Total War Forum
      Offizielle deutsche Total War Facebook-Seite

      Disclaimer: Die hier dargestellten Meinungen oder Standpunkte sind die
      des Autors und stimmen nicht notwendigerweise mit Meinungen oder
      Standpunkten von SEGA oder Creative Assembly überein.
    • Matty CA schrieb:

      Erfahrt Details zu den ersten Spielen der Serie ? Shogun und Medieval ? die es Ende dieses Monats zum ersten Mal via Steam erhältlich sein werden.

      Na Hurra! :w00t: Und das meine ich ernst. Endlich gibt es ein verbrieftes Recht darauf, dass MTW I auch auf Win7/8 Rechnern läuft. Aber: Wieso erst Ende des Monats? Der Sale beginnt doch schon übermorgen und da hätte man es sich doch kaufen können ..... :pfeif:
    • Mein(e) Rechner sind in der Regel Hochleistungsmaschinen, bei denen man nicht jedes Bit einzeln aneinanderreihen muss. Aber jemand in Deinem Alter (ja den Witz habe ich schon lange nicht mehr gebracht) kennt man sowas nicht, ihr vertraut da ja noch auf die gute alte Mechanik. :baeh:

      Aber im ernst, MTW I ließ sich unter Win7 zwar starten, aber schon nach wenigen Klicks war auch wieder Schluss. Da konnte man machen was man wollte, es ging einfach nicht. Vielleicht war es doch zu "alt" - und damit nicht so wirklich kompatibel zu den neuen 64Bit-Systemen. :ka:
    • Als sie den Client gepusht haben um ihn gleichzeitig mit dem Release von witcher 3 rauszubringen haben sie mehr oder weniger ne betaversion rausgehauen die eigentlich noch als alphaversion zu bezeichnen gewesen wäre
      Aber ich war auch seit ner Woche bei GOG nich mehr online, kann also sein das sie bereits viel gefixt haben (z.b. konnte man dl nicht pausieren, und Freunde zu suchen geschweige denn zu finden war ein ding der Unmöglichkeit
    • Bitte keine Doppelposts, wir haben eine Edit-Funktion.

      Freunde finden habe ich da bisher nicht versucht, im Grunde ist mir auch nur wichtig, dass der Download und das patchen funktioniert, alles andere ist Beiwerk. Aber wie gesagt, Galaxy ist optional und hat erst mal nichts damit zu tun das GOG.com DIE Seite für ältere Spiele ist. Hätte es daher einfach passend gefunden.
    • Lucius Vantarius schrieb:

      Aber im ernst, MTW I ließ sich unter Win7 zwar starten, aber schon nach wenigen Klicks war auch wieder Schluss. Da konnte man machen was man wollte, es ging einfach nicht. Vielleicht war es doch zu "alt" - und damit nicht so wirklich kompatibel zu den neuen 64Bit-Systemen.

      Steam wird da aber auch nicht unbedingt die erhoffte Erlösung bringen. Es gibt genug ältere Spiele die auch mit Steam nicht wirklich großartig Funktionieren, Knights of the Old Republic zum Beispiel. Das bekommt man nur mit Workarounds zum laufen. Oder Alpha Protocol, falls das jemand kennt, und das Spiel ist von 2007 oder so.

      Aber vielleicht hat sich CA ja auch Mühe gegeben und die zwei Spiele persönlich Kompatibel gemacht, inklusive Full-HD Auflösung, das ist nämlich auch immer so ne Sache bei älteren Spielen. ;)
    • Lucius Vantarius schrieb:

      Aber im ernst, MTW I ließ sich unter Win7 zwar starten, aber schon nach wenigen Klicks war auch wieder Schluss. Da konnte man machen was man wollte, es ging einfach nicht. Vielleicht war es doch zu "alt" - und damit nicht so wirklich kompatibel zu den neuen 64Bit-Systemen. :ka:
      Kann sein, daß das bei einer Steamversion anders ist, aber meine MTW I Version auf CD-ROM läuft wunderbar unter Windows 7 / 64.
      Hab erst vor einem halben Jahr eine komplette Kampagne mit den Franzosen gespielt.
      Unerreichtes Feeling, kam bisher kein Titel ran. :love:


    • Freut sich hier keiner auf "Der letzte Römer"? :Huh:
      Habe schon vorbestellt und bin mega gespannt. Schaue mir all die pre-release Videos auf Youtube an. Ich finde das historische Szenario sehr interessant, bin aber vom geringen Interesse an dem DLC und Attila im Allgemeinen überrascht. Oder liegt das daran, dass hier im Forum insgesamt weniger los ist als früher?
      (ehemals "Stephen der Kelte")
    • Oder liegt das daran, dass hier im Forum insgesamt weniger los ist als früher?
      Ein Grund.

      Andere wären, dass nicht jeder die DLC-Politik unterstützt oder diese aus anderen Gründen nicht kauft. U. A. ...
      Steam-Profil

      "...verantwortungslose Verwaltungsfachangestellte mit Kontrollzwang, also das was wir in Verkennung der Wirklichkeit Regierungen nennen..." - Jochen Malmsheimer
    • Ich bin derzeit arbeitstechnisch ziemlich ausgelastet, dann versuche ich gerade mein Knie wieder aufzubauen (fahre regelmäßig Rad, will zukünftig auch ein wenig laufen), dann noch Familie und Hausausbau. Zudem frisst der Hexer gerade fast meine gesamte Spielzeit. Auch ist mein Interesse derzeit vollkommen im Hexenuniversum gelagert.

      Kann sich alles auch schnell wieder ändern, aber momentan habe ich keine Zeit und Lust irgendwo zu folgen, wenn ich es nicht hier schon mundfertig serviert bekomme.
    • Habe mir ne PS4 zugelegt und noch mehr Spiele auf Lager, als Zeit zum spielen. Zudem sind die Rechner-Anforderungen von R2TW und Attila zu hoch, um es in einer für mich akzeptablen Qualität spielen zu können. Ergo habe ich keine große Eile mit dem Kauf. Habe auch R2TW noch nicht ansatzweise durchgespielt und auch die Addons von Shogun 2 TW warten noch. Es ist eigentlich so, dass die TW Titel schneller veröffentlich werden, als ich Zeit habe, sie zu spielen. Dabei spielen sicherlich auch berufliche Gründe eine große Rolle.

      Auch der neue Teil mit Warhammer interessiert mich vom Setting bisher überhaupt nicht. Habe es eher mit historischen Spielen. Dieser Fantasy-Kram ist nicht so meins.
      "Kein Ermächtigungsgesetz gibt Ihnen die Macht, Ideen, die ewig und unzerstörbar sind, zu vernichten."
      Otto Wels, Reichstagsrede vom 23.März 1933.

      Lingua Tertii Imperii - Notizbuch eines Philologen