Angepinnt [R2TW] Tips und Tricks mit Aha-Effekt

    • [R2TW]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [R2TW] Tips und Tricks mit Aha-Effekt

      Hier mal Gimmicks, Easter-Eggs oder sonstige Dinge listen, die man erst zufällig nach einigen Spielstunden findet. Auch wenn es bei vielen ein müdes Lächeln hervorrufen könnte, jeder wird sie bestimmt nicht alle kennen. Und ich denke, das ist ne gute Idee für eine Sammlung. Man entdeckt nämlich immer wieder etwas Neues.

      Die kleine Minimap auf der Kampagnenkarte, kann man in andere Richtungen verschieben. Hab das daran gemerkt, daß sie bei der Grundeinstellung in Edessa endet, ich aber einen Spion hatte, der schon weit drüber raus war. Man schiebt die einfach nach links, Spanien verschwindet am linken Rand und der ferne Osten taucht auf.

      In einer Schlacht kann man das riesige Interface wegklappen, so daß man nahezu freie Sicht auf´s Schlachtfeld hat.

      Wenn man diesen strategischen Hauptplatz besetzt und der Counter runterzählt, kann man sehen wie die gegnerische Flagge am Flaggenmast verschwindet und seine eigene langsam hochgezogen wird. Kämpft sich der Gegner wieder zum Platz durch, wird sie wieder runtergezogen.
      Vokale sind schwul!
    • Ich hab mal den Thread hier oben angepinnt, weil es viele Dinge gibt, die man den anderen mal erzählen kann ohne daß man sich durch zig Spezialthreads klicken muß. Hat jetzt auch nix mit den FAQs zu tun, sondern ist einfach eine Sammlung von Weisheiten, auf die nie jeder sofort kommen würde.

      z.B. daß man Hastati zu Legionären leveln kann, mit einem Klick

      Also klatscht hier mal eurer Wissen rein, dann sieht man auf einen Blick, wie das Spiel funktioniert und erspart sich eine Menge Sucherei und Frust.
      Vokale sind schwul!
    • Schlägt sich eine Armee gut und man erhält die Möglichkeit, der Armee eine neue Tradition und dem General eine neue Eigenschaft hinzuzufügen kann man:

      - eine neue Eigenschaft / Tradition hinzufügen, also aus 2 mach 3 verschiedene
      - eine bereits bestehende verstärken, also einen Level höher bringen, also aus +2 mach +3 nur einer einzigen
      Vokale sind schwul!
    • Es ist nicht Nötig alle verbessernden Gebäude (z.B. Waffenschmiede, Rüstungsschmiede, Schildmacher, Schmied usw.) in einer Stadt bzw. Provinz zu bauen sonder es reicht Die Legion nach aufstellung später dadurch maschieren zu lassen um sie dann von Hand Upzudaten.

      Auxialkasernen bieten einen in den Späteren ausbaustufen je nach Standort Lokal Spezalitäten an (z.B. kann man in Griechenland Auxial Hopliten rekutieren), und da sie aus der Kaserne kommen kosten sie weniger als die Söldner (vorallen Unterhalt)
      Nokia = Nein Danke

    • Ich weiß nicht ob der Tipp hier nicht schon allen bekannt ist.
      Die KI schippert gerne mit Generälen und fetten Armeen auf Ausflugsbooten herrum und die sind sogar von Soloadmiralen zu versenken.
      Mit einmal nachstoßen ist die Armee dann hin,ist auf jeden Fall einfacher als ne Garnision und ne Stadt verlieren und erst mühsam wieder zurück erobern.
      Gruß
      Woolver
    • Unter:

      Steam > SteamApps > Common > Total War Rome II > data > encyclopedia > de > usw.

      kann man sich auch außerhalb des Spiels die Artikel der Encyclopedia anzeigen lassen. Zum Beispiel der Artikel zu den Gebäuden. Leider werden allerdings die Bilder-Icons nicht in der HTML Datei verlinkt.

      Hat irgendjemand eine Idee, wie man auch das hinbekommen könnte?

      "Die Glaubwürdigkeit der Politiker war noch nie so gering wie heute. Das liegt nicht zuletzt an einer Gesellschaft, die in die Glotze guckt. Die Politiker reden nur oberflächliches Zeug in Talkshows, weil sie meinen, es sei die Hauptsache, man präge sich ihr Gesicht ein."
      - Helmut Schmidt, Bundeskanzler a.D., SPD, *1918 +2015

    • Wenn man mit Elefanten in der Armee hat und Gefechte berechnen lässt, werden diese sehr schnell vernichtet.
      Im Sudan/südliches Ägypten/Nubien gibts Söldnerelefanten.

      Eroberte Gebäude anderer Fraktionen geben eventuell Boni, die man sélbst nicht hat, bzw nicht in der Höhe. Schnellere Pferde/mehr Pfeile im Köcher. etc. Man kann in diesen Provinzen dann seine Truppen in diesem Bereich weiter trainieren um "perfekte" Einheiten zu bekommen.

      Unterschiedliche Stufe 1 Agenten/Generalsfähigkeiten haben unterschiedliche weitere wählbare Fähuigkeiten zur Folge.


      Die 2te/3te Stufe der Verteidigungsfähigkeit von Armeen gibt nicht nur mehr Barrikaden und dergleichen sondern auch dicke Verteidigungsboni.

      Die Wahrscheinlichkeit ob eine andere Fraktion ein Handelsangbeot annimmt hängt 1: Von der Beziehung ab, 2: Davon wieviele Handelsgüter (mehr Handelsgüter steiergen die Chance) man hat und 3: Die Differenz der Verdienstmöglichkeiten zwischen KI Nation und einem selbst. 4; Senkt der Besitz von Städten in der gleichen Provinz die Chance auf ein Abkommen. Wenn man sehr viel mehr verdient als die KI NAtion sinkt dabei die Wahrscheinlichkeit auf eine erfolgreiche Handelsannahme. Da die Güter auf alle Routen aufgeteilt werden, relativ früh im Spiel, sobald man ein paar Ressorucen hat, losschippern, erkunden und allen Fraktionen Handelsabkommen anbieten. So steigert man insgesamt den Ertrag bei recht geringen Grundhandelsaufkommen pro Fraktion was das Abschließen eines Vertrages mit einer weiteren Fraktion wahrscheinlicher macht, da man aus dem Handel mit ihnen weniger GEwinn macht, obwohl man ihnen die Ressourcen liefert,

      Man kann Generäle austauschen. Daher sollte man immer in seine Hauptarmeen, Generäle der eigenen Fraktion packen.

      Besonders Streiter beschleunigen die Armee ungemein, wenn man die richtige Fähigkeit wä#hlt. Besonders nach Oympioniken ausschau halten. Sie könne auch Armeen ausbilden.

      Bei Agenten gibt es ein kleines Symbol links unten in der Leiste welches, sofern angeklickt Auswirkugnen hat. Tooltip beachten.

      Anführer sollte man bei sich viel bewegenden Truppen zuerst die Fähigkeit Stratege verpassen. In der nächsten Stufe kann man dann eine Fähigkeit wählen die duie BEwegungsreichweite erhöht,


      Agentische Edelleute können sowohl die Forschung verbessern als auch Einnahmen und Zufriedenheit, wenn in einer Provinz srationiert. Streiter und Spione können dies je nach Fähigkeiten ebenso, allerdings haben sie hierfür weniger Fähigkeiten.

      Armeen udn Flotten kann man (links unten) den Befehl geben im Elmarsch vorzugehen. Hierdurch wird die Bewegunsgreichweite verdoppelt.

      Phalangen sind die besten Einheiten um eine Stadt zu verteidigen. diese in U oder DreiecksFormation mit sich (fast) überlapppenden Speeren hinter ein Tor gestellt und der Gegner wird zu Hackfleisch.

      Syrische Söldnerbogenschützen sind hervorragende Bogenschützen (bzw die Besten?) und für alle Fraktionen, da Söldner zugänglich.

      Bei der Stärke der Autocalcberechnung zählt vor allen schwere Infanterie.

      Bei der Stärke der Seeautocaclberechnung schneiden Tetreren mit Nahkämpfern übeproportional gut im Vergleich zu Fernkampfseearmeen ab.

      Armeen aus gegnerischer Fernkampfkav sollte man vor allen in Städten/Siedlungen vernichten da sie hier ihre Stärke nicht ausspielen können, bzw. sich die KI hier dumm anstellt. Für spannende gute Gefechte sollte man sich ihnen freilich in der Ebene stellen.

      Viele Einheiten haben spezielle Fähigkeiten. Aktivieren!

      In Rome 2 sind Flankenangriffe und Angriffe in den Rücken noch stärker als in allen anderen vorhergehenden Total War Titeln.

      Intrigen einen eigenen General/Admiral zu befördern (Beförderung sichern) geben diesem weitere Fähigkeiten. Tooltip!

      Der Feind wird bei Angriffen auf Siedlungen keinen/fast keinen Ausfall machen. Eigene Fernkämpfer können hier bei Fernkampfüberlegenheit den Gegner extremst zusammenschießen.

      In Seegefechten können die Moralboni des Admirals von Schiff zu Schiff weitergegeben werden, solange diese jeweils recht nah beieianander sind (Formation halten)

      Belagerungsgeräte, besonders schön bei Schiffskämpfen, kann man selbst steuern. Hierzu unten links das Kamerasymbol anklicken.

      Man kann Armeen durch Armeefähigkeiten darauf spezialsieren Städte ruhig zu halten. Bei etwas Planung kann man hier hervorragende Garnisons-/Schutztruppen für die wichtigsten (Grenz-) Provinzen züchten.

      Erlasse haben je nach gebauten Gebäuden zusätliche Auswirkungen. Viele Boni der Gebäude sind dann allerdings auch nur bei erteilten Erlassen aktiv. Auf eventuelle Namen der Erlasse vor den Boni achten!

      Gebäudeboni in einer Stadt gelten für die ganze Region.

      Die Zeusstatue bei Sparta gibt starke Zufriedenheitsboni für alle Panem et circensiserlassprovinzen. Erobern! Andere Weltwunder geben andere Boni. Siehe dazugehörigen Thread.



      update

      Ein General / Admiral kann, wenn bei Stufe 2 "Stratege" gewählt wurde, später (Stufe 4, oder eventuell Stufe 3?) "Geheimaktion" wählen, was Gefechte in der Nacht freischaltet

      Wenn man Begleiter/Gegenstände austauscht verschwinden diese nicht. Wen der Char stirbt, verschwinden sie. Daher sehr gute Gegenstände bei höheren Alter des Generals/admirals austauschen. (dank an Cassador)

      to be continued
      Nationalismus bedeutet am Ende immer Krieg
      Le nationalisme, c'est la guerre


      François Mitterrand

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Twiggels ()

    • Garnisionstruppen gewinnen nun auch Erfahrung.

      Das erforschen von Heißen ÖL lohnt sich extrem. Da die KI ja nur die Tore verbrennt und dann durch diese Kommt stellt man nun die Garnisionstruppen (optimaler weiße Speerträger ind Karreformation) hinter das Tor werden die Feinde von den ÖL gut Durchgekocht.

      Die Auswahl an Auxialtruppen hängt vom Standort der Auxialtruppenkaserne ab so kann man in Germanien Germanische Auxialtruppen anwerben und Griechische ind Griechenland usw..
      Nokia = Nein Danke

    • Noch eine Frage: Man kann bei Seegefechten ja auswählen, ob man "rammen" oder per Nahkampf stürmen möchte. Mir ist schon paar mal passiert, dass das betreffende Schiff, das ich während der Anfahrt zum Gegner auf Nahkampf umgestellt habe, diesen dann nur harmlos touchiert, es dann stehen bleibt - und die Soldaten darauf trotz Befehls keinerlei Anstalten machen, auf das gegnerische Schiff zu klettern. Any Ideas?