[M2TW] Einheiten upgraden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [M2TW] Einheiten upgraden



      Wie kann ich bei den Einheiten den kleinen Upgrade-Schild ändern? Welche Dateien sind das?
      Den Schild gibt es bei Upgrades in Bronze, Silber und in Gold.

      Was ich schon rausgefunden habe: export_descr_unit.txt öffnen und z. B. suchen nach:
      EE_Spear_Militia

      Es gibt 2 interessante Zeilen:

      armour_ug_levels 0, 1, 2
      armour_ug_models EE_Spear_Militia, EE_Spear_Militia_ug2, EE_Spear_Militia_ug2

      Leider kenne ich mich mit Sprites überhaupt nicht aus und habe leider auch nur wenig Zeit.

      Ich würde mich über Hilfe sehr freuen! :)
    • Hallo Imperator Bob,

      vielen Dank für die Antwort. :)

      Was ich machen möchte: Es gibt leider nicht für alle Einheiten die Möglichkeit, 3 Levels upzugraden. Erst der 3. und letzte Level bringt den kleinen goldenen Schild. Das soll auch so bleiben! Ich möchte jedoch, dass die Gruppe, die nur z. B. bis zum silbernen Schild upgraden kann, gleich mit dem silbernen statt dem bronzenen Schild beginnt und dann beim goldenen Schild endet. Der Vorteil wäre, dass man sofort auf einen Blick sieht, bei welchen Einheiten kein Upgrade mehr möglich ist. Ich weiss, das sieht man auch mit einem Rechtsklick auf die Unit, ist aber nicht so schön, weil ich gern in meiner Armee auf einen Blick sehen möchte, welche Einheiten bereits ihren "Endstatus" erreicht haben und welche nicht.

      Ebenso finde ich es viel schöner, wenn man immer einen kleinen goldenen Schild sieht, als einen silbernen oder gar nur einen bronzenen. Letzters nur noch bei den Einheiten, die sowieso nur 1 Level upgraden können.

      Beispiel (aus der Datei export_descr_unit.txt ):

      1) EE_Spear_Militia (available for poland, russia, hungary, slave) and 2)
      armour_ug_levels 0, 1, 2

      armour_ug_models EE_Spear_Militia, EE_Spear_Militia_ug1, EE_Spear_Militia_ug2

      2) Spear_Militia (available for england, scotland, france, hre, denmark, spain, portugal, slave, normans)
      armour_ug_levels 0, 1, 2, 3

      armour_ug_models Spear_Militia, Spear_Militia_ug1, Spear_Militia_ug2, Spear_Militia_ug3

      In Nr. 1 ist das so, dass die Spear Milita mit einem bronzenen Schild anfängt (1) und nach dem 2. upgraden mit einem silbernen Schild schluss ist. Meines Erachtens müßte eine Lösung ganz einfach sein für jemanden, der die entspr. Dateien öffnen kann (was ich leider nicht kann!)

      Die zentrale Frage für mich ist: Was verbirgt sich hinter z.B. Spear_Militia_ug1?
    • Die zentrale Frage für mich ist: Was verbirgt sich hinter z.B. Spear_Militia_ug1?
      Das ist ein Modellname in der modelDB Datei - der Name ist lediglich so gestaltet, das er Sinn macht. ug1 steht hier für UpGrade Stufe 1
      Kannst du auch Fritz_mit_Hammer nennen, wichtig ist halt nur, das dieses Modell in der armour_ug_models Zeile an der richtigen Stelle aufgeführt ist

      Nehmen wir mal Deine Beispielzeilen und mit ein wenig Farbe sollte alles verständlicher werden:
      armour_ug_levels 0, 1, 2, 3 ; Null ist die unterste Rüstungsstufe (brustfreies Polohemd) die jedes Modell hat am Anfang und muss immer aufgeführt sein
      armour_ug_models Spear_Militia, Spear_Militia_ug1, Spear_Militia_ug2, Spear_Militia_ug3

      Die Nummern in der armour_ug_level Zeile entsprechen den Rüstungsstufen die in der EDB zu finden sind. Stufe 3 ist zum Beispiel diese capability (smith - armourer)

      Quellcode

      1. capability
      2. {
      3. armour 3
      4. }

      Rüstungsstufen können hochgehen bis 9 - das benötigt allerdings zusätzliche Einträge in den entsprechenden Textdateien.

      Wenn Du bei dieser Erklärung durchgestiegen bist, dann sollte es Dir jetzt klar sein, dass es relativ egal ist welcher Modellname in der armour_ug_models Zeile aufgeführt ist (und wie oft). Zwei Dinge sind jedoch zu beachten:
      1. Das Modell muss in der ModelDB Datei vorhanden sein (diese kann man mit Notepad öffnen, eine lesbar gemachte Version ist zu empfehlen)
      2. Die Anzahl der 'models' muss mit der Anzahl der 'levels' übereinstimmen, mehrfaches Verwenden eines Modells ist moeglich
      Generell: die verschiedenen Schilde geben lediglich an wie oft aufgradiert wurde - sie sind kein Anzeichen welche Rüstungsstufe sie repräsentieren da es durchaus vorkommt, dass Stufen 'Lücken' haben in der 'levels' Zeile haben, zB: 0,3,4,6,9
    • Gigantus schrieb:

      Generell: die verschiedenen Schilde geben lediglich an wie oft aufgradiert wurde - sie sind kein Anzeichen welche Rüstungsstufe sie repräsentieren da es durchaus vorkommt, dass Stufen 'Lücken' haben in der 'levels' Zeile haben, zB: 0,3,4,6,9
      Hallo Gigantus,

      vielen Dank für Deinen Beitrag. Ich habe das Thema erst mal auf Eis gelegt. Ich glaube, dass, was ich vorhabe, funktioniert nicht so ganz. Das Problem ist leider auch, dass meine Zeit wieder wegläuft. Ich hatte nur im Sommer mal so richtig Zeit, das zu machen, was ich mal wieder machen wollte: nämlich Spielen und Modden.

      Ich weiss, dass die Schilde nichts über die Rüstungsstufen aussagen; brauchen sie auch nicht.

      So ganz nebenbei: Du bist Deutscher? Ich dachte, Du wärst Inder? :D

      Vielen Dank noch mal für Deine Hilfe. Du bist, glaube ich, der einzige wirklich ernst zu nehmende Experte bezüglich Medieval 2. :)
    • Deutscher in Indien.

      Beschreibe mal was Du vorhattest, vielleicht kann ich da ja helfen.

      Ansonsten eben: man tut was man kann :alt:

      Edit: ach ja
      Wie kann ich bei den Einheiten den kleinen Upgrade-Schild ändern? Welche Dateien sind das?

      Die Schilder sind etwa in der Mitte von data\ui\[Kulturname]\interface\sharedpage_01.tga zu finden. Kannst Du also für jede Kultur einen neuen Satz an Symbolen erschaffen.
    • Ja, also, was ich vorhatte....je nach Faction lassen sich einige Einheiten nur 1x und einige bis zu 3 x upgraden. Diejenigen Einheiten, die sich nur 1x upgraden lassen, erhalten einen bronzenen Schild. Der bronzene Schild signalisiert mir jedoch immer: da geht noch was.

      Ich wollte das daher so machen, dass alle Einheiten in ihrem End-stadium immer einen golden Schild haben, auch wenn für sie nur 1 x upgrade möglich war. Der Vorteil: Der Spieler sieht auf einen Blick (wenn er auf seine Armee schaut), ob alle Einheiten maximal upgegradet sind oder nicht. Er braucht nicht mehr umständlicherweise re-klick auf Einheit machen und dann nachlesen, ob noch was geht.

      Aber wenn ich ehrlich bin: Der Schuh drückt bei mir gerade an einer total anderen Stelle: Ich hoffe, es ist nich unhöflich (gegenüber diesem Forenbetreiber), wenn ich einfach mal auf dieses Thema in einem anderen Forum verlinke, damit spare ich mir eine Menge Tipparbeit und vermeide Wiederholungen: Princess DEAD portrait.
      Mich ärgert beim Spielen gerade, dass, wenn ich eine ausl. Prinzessin heirate und damit eine Allianz besiegele, dass es für sie keinen Todes-Icon gibt. Die Frau stirbt und im Stammbaum sieht man immer noch ihr "lebendiges" Bild. Ich hänge da irgendwie fest. Kann Du da bitte mal schauen? Würde mich wirklich riesig freuen!
    • Das mit den Schildern wird nicht so arbeiten wie Du möchtest, es geht halt so wie ich beschrieb.

      In Sachen Portraits sind die Jungs im TWC wahrscheinlich auf der richtigen Spur und wenn ich an mein Tutorium denke, dann sollte wie folgt ablaufen:

      1. Dein 'princess' Verzeichnis von portraits\portraits\young nach portraits\portraits\dead kopieren
      2. Die Bilder in dem kopierten Verzeichnis umfärben (Grauton, wie bei den Generälen)
      3. Daumen drücken, dass es arbeitet - ansonsten laut auf CA fluchen