Der hochinoffizielle Bierstammtisch

  • Ich entstaube hier mal. Corona sei dank, bietet ein lokaler geiler Bierladen(Hopfen und Malz) ein Online Bier Tasting an, sprich man kauft 6 vorher ausgesuchte Flaschen Bier und kann dann einem Faceboklivevideo zugucken und mitmachen. Jetzt 3 oder 4 mal mitgemacht und fand es jedes mal gut.


    Außerdem bin ich eh ein Fan der belgischen Braukunst und finde die Deutsche, naja etwas langweilig. :pfeif: Weizen, Pils und Kölsch(das abtrünige erwähne ich nicht) schmecken halt alle sehr gleich von den Brauerein ohne große Unterschiede in den Sorten. Gibt auch schöne Kneipen mit schöner belgischen Auswahl hier in Aachen. :thumbup: (Duvel Trippelhop ist sehr geil, ebenso zwei drei Trappistenbiere, deren Namen ich mir nicht merken kann:D)


    Hier mal eine Auswahl der verköstigten Biere mit ggf. einer Wertung, wenn ich mir erinnern kann. :D
    1.Hertl Gose Ein Gurkenbier. Schmeckt wie es sich anhört. Nicht Gut. Um es nett zu sagen. :D
    2.Gutman Weizen Ein Weizen, mit schöner Hopfennote und einer aromatischen Banane. Schon fast ein Bananenweizen ohne Banane.
    3.Anchor Steam Schönes Bier, allerdings keine Erinnerung mehr.
    4.Kona Pale Ale Hawaii, so schmeckt es auch.
    5.Porterhouse Red Auch schönes Bier.
    6.La Trappe quadrupple Ok, niederländisch, machen aber auch gute Biere. Und Trappistenbier. :love: Mit Quadrupple. Absolut geil. Nur empfehlenswert. :love: :love: Und 10 %, die man null schmeck :sauf:


    1. Wheat (Weizen) Pale Ale Oder auch Bayrisch Nizza. Schmeckt, schönes Feierabend bier.
    2. New England IPA Keine Ahnung mehr, war aber recht hopfing mit einer dezenten Malnote.
    3. Scottish Ale Jap, auch gut.
    4. Gruitbier (Kräuterbier) Kräuterbier aus Belgien. Reicht schon als Aussage. Kräuter wurden verwendet, bevor man Hopfen hatte. Schmeckt aber trotzde geil. Wenn ihr mal ein Kräuterbier seht, unbedingt zugreifen.! Leider finde ich nicht mehr wie das geanau hieß.
    5. (Pumpernickel) Porter Pumpernike Pumpernikelbrotbier. Klingt komisch, schmeckt aber. :D Sehr dunkel, schmeckt erstaunlich schön als Bier.
    6. (Chocolate) Stout Einfach nein. Alein die Zutaten: Hefe Hopfen Gerstenmalz Wasser Vanille Hafer Laktose Weizenmalz Kaffee Zimt Chili Kakao Ich bin ja gegen das Reinheitsgebot, aber das geht zu weit. :blink:


    1. Kona Brewing Company Wieder ein Hawaianisches Bier, wieder extrem lecker, schönes Sommerbier.
    Golden
    2.Brouwerij Huyghe
    Mongozo Coconut Kokosnuss Bier. Eigentlich wenig Bier, mehr richtung Pina Colada. Schmeckt aber, wenn man sich das bei 30-40° am Strand vorstellt. :blink:
    3.Schoppe Bräu Berlin
    French Kiss Ebenfalls sehr schönes Bier,
    4. Sierra Nevada Brewing 40th anniversary Absolut geiles Bier!! Absolute Kaufempfehlung, extrem geiles Jubiläumsbier.
    5.SUPERFREUNDE
    Old school Ale Ist ein Alt. Ist alt. Ist scheiße. Absolut Wertungsfrei getrunken und nicht beeinflusst.
    6.Robinson's Brewery
    Old Ginger Lecker. :) Mit Ingwer, aber dafür auch wieder lecker und schönes Bier.




    Allerdings war bisher noch kein wirkliches Partybier dabei, womit man sich schön vollaufen einen feuchtfröhlichen Abend machen kann. :pfeif: Da bleibe ich bei 2-3 belgischen Sorten oder Früh Kölsch.
    Damit Prost! :sauf:
    Edit:
    [spoil]IMG_20200518_102204.jpg[/spoil] Das geht eindeutig zu weit. :kotz:

  • ich habe überlegt mit dem Brauen angefangen, bin auch schon fleißig am recherchieren, was man so braucht und jeder sagt irgendwie was anderes. Daher habe ich keine Ahnung,w as man sich für den Anfang holen(wsa für einen Brauautomat, etc..) soll und was man sich für Lektüre am Anfang holen soll. Wenn der gute Tipps hat für den Anfang, dann gerne her damit.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!