Mount & Blade 2: Bannerlord

  • Kosten eigentlich Einheiten, die ich in Friedenszeiten in einer meiner Burgen als Garnison parke, weniger Unterhalt?

    In Kriegszeiten kann man ja ordentlich Asche machen; dann rüstet man auch mal sein Heer auf, um es mit den großen Armeen der Gegner aufzunehmen, so 150 gegen 150; da fällt dann ordenlich Lösegeld und Loot an.

    In Friedenszeiten jedoch sind die überflüssig; was macht man damit?


    Und seit ca. einer Woche laufen deutlich größere Rebellenansammlungen über die Karte; hab schon 150 Männekens gesehen. Immer nur 4-8 Mann ist dann auf Dauer doch etwas zu öde.

  • Kosten eigentlich Einheiten, die ich in Friedenszeiten in einer meiner Burgen als Garnison parke, weniger Unterhalt?

    In Kriegszeiten kann man ja ordentlich Asche machen; dann rüstet man auch mal sein Heer auf, um es mit den großen Armeen der Gegner aufzunehmen, so 150 gegen 150; da fällt dann ordenlich Lösegeld und Loot an.

    In Friedenszeiten jedoch sind die überflüssig; was macht man damit?


    Und seit ca. einer Woche laufen deutlich größere Rebellenansammlungen über die Karte; hab schon 150 Männekens gesehen. Immer nur 4-8 Mann ist dann auf Dauer doch etwas zu öde.


    Ich habe, ehrlich gesagt, da nie so wirklich darauf geachtet. Unter "Führung" oder "Verwaltung", und ich meine auch unter den Waffenskills gibt es Perks, mit denen man den Garnisonsunterhalt noch verringern kann. Ich meine, dass ich da letztens einen Perk gewählt habe, wo die Garnisionskosten um fünf oder zwanzig Prozent verringert werden. Müsste ich aber nochmal nachschauen.


    Die größe der Rebellenarmeen skaliert mit deiner Armeestärke. Das ist nicht ungewöhnlich, wenn du mit 100Mann auf eine noch größere Horde an Plünderern triffst. Ist mir auch schon passiert.

  • Ah ok, wußte ich nicht. War nur positiv überrascht, daß es sich jetzt endlich mal lohnt.

    Kommt mir aber so vor, als wäre das erst seit kurzem so; kann mich aber auch täuschen.


    Warum wird meine Frau nicht schwanger? :P

    Ich hatte vor ein paar Wochen mal eine Runde mit einer anderen Fraktion; da hatte ich 6 KInder. Jetzt 2 Jahre nach der Hochzeit, nix.......

    Auf welche Traits muß man denn da achten? Hab irgendwo gelesen, wenn man charakterlich zu weit auseinander ist, klappt das nicht.


    P.S.: muß zu meiner Schande gestehen, daß ich erst nach zig Stunden Spielzeit die Möglichkeiten der Armeebildung entdeckt habe. Also daß man zusätzlich zu seinem eigenen 150 Mann Trupp seine Kollegen mit deren Clans einladen kann. So kommt a) endlich mal eine Riesenarmee unter dem eigenen Kommando zusammen und b) es bewegt sich etwas auf der Karte, wenn man selbst Hand anlegt. Bisher ( also ohne dieses Wissen ) mußte man ja darauf vertrauen, daß sich große Armeen für eine Feldzug bilden und man sich dem anschließen kann; mit ein wenig Glück fällt dann eine Burg für einen selbst ab; große territoriale Gewinne sind aber so eher selten. setzt man jedoch seinen Einfluß ein und stellt eine 1200 Mann Armee zusammen, kann man mal eben 3-5 Städte und Burgen erobern ( und hoffen, daß sie von den Kollegen, die die sie dann zum Lehen bekommen auch gehalten werden ).

    Und v.a. die Schlachten sind dann mal allererste Sahne. Ist schon ziemlich cineastisch korreographiert, wenn 500 Reiter in die generischen Bogenschützen ballern. Im Rohan-Style über die Pellenorfeldern heizen, hat schon was.

    Frau ist nun doch schwanger: man muß wohl ein paar Tage in einer Stadt verbringen, dann klappt das auch mit den Kids.


    Macht richtig gut Laune das Spiel. Spieltechnisch eher durchschnittlich, aber die Schlachten sind genau das, was was man sich bei den Total War Spielen immer gewünscht hat. Performancetechnisch keinerlei Probleme, auch mit vollem Aufreizen der Mannstärke und graphischen Optionen. Dennoch wünscht man sich irgendwann mal 3x oder 5x so große Gemetzel. Ich meinte auch mal von einer Mod gelesen zu haben, die das Mannlimit auf dem Schlachtfeld ( 1000 ) anhebt, soll aber Probleme geben damit; deswegen laß ich dann mal lieber die Finger davon.......wobei: reizen würde es mich ja schon.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!