[S2] Fragen zum Spiel

    • [S2]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Imperator Bob schrieb:

      Jetzt hätte jetzt auch mal ne Frage, hat irgend jemand von euch schon mal das schwarze europäische Schiff gesehen ? Ich hab zwar schon zwei mal die Meldung bekommen das es aufgetaucht ist und gute Beute wäre, aber ich hab es noch nicht einmal auf der Kampagnenmap zu Gesicht bekommen, obwohl mir beim 2. mal schon praktisch alle Küsten gehört haben :ka:

      Japp,habe ich.
      Das portugiesische Schiff, was stark nach einer Kogge aus dem Ostseeraum aussah, schipperte fröhlich vor den südlichen Gewässern umher. Ein Angrifff, würde ich aber nicht wagen, solange du keinen Fullstack an Schiffen hast. Das Ding nimmt alles auseinander.
    • Ok nächster Versuch, ne ganz andere Frage!!
      Hab jetz "schon" [bin langsamer spieler ;)] über 60 Runden hinter mir aber die Situation noch nie gehabt bzw testen können:

      Wie ist das mit den Töchtern? Grad bei den anderen clans, muss man zb für seinen Thronerben ne Frau suchen? Meine kann ich ja für bessere Beziehungen einsetzen dies weiß ich ja!!
    • Ich glaube bei Bekehrung und Kindern vergesst ihr, dass wir jetzt vier statt zwei Jahreszeiten haben. Deswegen dauert das wohl alles etwas länger.
      "Kein Ermächtigungsgesetz gibt Ihnen die Macht, Ideen, die ewig und unzerstörbar sind, zu vernichten."
      Otto Wels, Reichstagsrede vom 23.März 1933.

      Lingua Tertii Imperii - Notizbuch eines Philologen
    • Stimmt auch wieder.
      Habe vier Söhne, alle verheiratet und gerade mal 2 Pärchen haben jeweils ein Kind. So wird das nix mit ner Dynastie. Wenn dann noch der eine oder andere General abnippelt, wird´s eng.
      Aber mir ist aufgefallen, daß Hauptleute recht schnell zum loyalen General befördert werden, müssen noch nicht mal viel tun dafür. Reicht schon, wenn man mit nem Fullstack ne Ortschaft mit 45 Verteidigern erobert. :D
      Vokale sind schwul!
    • Habe das Schiff auch gesehen. Es fährt glaube ich unter der Flagge "Europäische Händler" Diese Fraktion siehst du immer wenn du die Runde beendest. Sie sind die Vorletzten vor diese Wakkiki Piraten oder wie sie heissen.

      Fährt man mit der Maus über das Schiff steht (im Krieg) in dem Balken. Habe dann gesehen wie eine Full Stack Mori Marine das Schiff angegriffen hat und wieder zerrissen geflohen ist. Ich habe dann eiligst meine 5 Namban -Handelschiffe zusammengetrommelt um das Schiff anzugreifen. Konnte es aber nicht mehr finden.

      Jedenfalls musste ich gleich an den hier denken als ich das Schiff gesehen habe :thumbsup:

      ImageShack® - Online Photo and Video Hosting
    • Bin mir nich sicher was ich mein :D so im Allgemeinen, kann ich Generäle von mir mit meinen Töchtern verheiraten und kommt die KI auch von allein auf die Idee ne Hochzeit zu arrangiern?
      Also muss ich immer verheiraten sonst hat er niemanden? ok...ranhalten :D
      ich hab mit mein 60 runden 3 Söhne, einer is Erwachsen, einer bald und der andere is 0 :D
    • Schlagt ihr eigentlich alle Schlachten oder nur die, welche ihr schlagen müsst? Mich wundert in welch kurzer Zeit hier manche eine Kampagne durchzocken.
      "Kein Ermächtigungsgesetz gibt Ihnen die Macht, Ideen, die ewig und unzerstörbar sind, zu vernichten."
      Otto Wels, Reichstagsrede vom 23.März 1933.

      Lingua Tertii Imperii - Notizbuch eines Philologen
    • NemiZiz schrieb:

      Bin mir nich sicher was ich mein :D so im Allgemeinen, kann ich Generäle von mir mit meinen Töchtern verheiraten und kommt die KI auch von allein auf die Idee ne Hochzeit zu arrangiern?
      Also muss ich immer verheiraten sonst hat er niemanden? ok...ranhalten :D
      ich hab mit mein 60 runden 3 Söhne, einer is Erwachsen, einer bald und der andere is 0 :D

      Na ja, wenn Du im Familenstammbaum nachguckst und hast nur Söhne, die noch keine abbekommen haben, der Chef ist 65, dann wird´s eng.
      Hatte schon einen Antrag bekommen, daß einer seine Tochter verheiraten wollte.
      Aber man bekommt ja auch öfters beförderte Hauptleute oder man kann zur Not auch Generäle adoptieren. Ich denke, wenn man einigermaßen ein Auge auf die Erbfolge wirft, sollte man nicht aussterben.

      Frage: auf diese Insel, wo die Chosokabe hausen, kommt man nur per Schiff, oder? Hab keine Landbrücke gefunden.

      Hab jetzt gerade mal 40 Runden gespielt und es sind meines Wissens nur noch 4 Fraktionen übrig, jeder hat ca. 1/4 der Karte: ich als Shimadzu, die Date, die Oda und die Amako. Ist das normal bei dem Spielstand? Ab und zu poppt mal eine Clangründung auf, die ist dann aber meistens nach 2 Runden schon wieder weg.
      Vokale sind schwul!
    • Mogges schrieb:

      Frage: auf diese Insel, wo die Chosokabe hausen, kommt man nur per Schiff, oder? Hab keine Landbrücke gefunden.

      Hab jetzt gerade mal 40 Runden gespielt und es sind meines Wissens nur noch 4 Fraktionen übrig, jeder hat ca. 1/4 der Karte: ich als Shimadzu, die Date, die Oda und die Amako. Ist das normal bei dem Spielstand? Ab und zu poppt mal eine Clangründung auf, die ist dann aber meistens nach 2 Runden schon wieder weg.
      Jop, man kommt nur per Schiff auf die Insel. 40 Runden und du hast 1/4 der Karte? Entweder zockst du auf Einfach oder rushst einfach nur ^^ Ich bin in Runde 217, habe 1/4 der Karte. Es gibt ein Bündnis der "Großen 3", zwischen den Shimazu, den Imagawa und noch einem Clan deren Namen ich nicht mehr weiß ^^ Diese 3 Staaten sind bei mir Verbündete und einer von den KI Clans hat 1 Vasallenstaat, desweiteren sind nur noch 5 kleinere Clans mit maximal 5 Provinzen vorhanden. Bei mir hat aber kein Clan Krieg miteinander.
      Ich muss erwähnen, ich spiele auf Legendär und es ist extrem hart, zumal ich am Anfang auf diese Erntedinger geschissen hab :king: -> Fail
      In Runde 40 waren bei mir eigentlich noch alle Clans vorhanden, außer den Date, die wurden nach 10-20 Runden von den Takeda vernichtet :D Aber ich finde es genial, dass extrem große Reiche entstehen (Takeda hatte 4/7 der Karte) und wurde dann von 2 anderen Clans vernichtet, dies zog sich über knapp 100 Runden. Mit der Clangründung war es bei mir auch so, jedoch haben sich viele Clans gehalten die seit Anfang an dabei waren.
      Also ich kann weder über die Schlachten KI, noch über die Diplomatie ärgern. Bündnisse halten ewig, Clan A auffordern Clan B nicht mehr zu unterstützen mit etwas Geld und einem politischen Gefangenem ist das wunderbar schaffbar.
      Wie gesagt ich bin in Runde 217, Jahr 1599 auf Legendär und hab knapp 1/3 der Karte, wobei es bald auf 3/5 hinauslaufen wird.

      Edit: Was kann man gegen Nahrungsmittelknappheiten tun? Ich hab überall die höchsten Farmen gebaut und der Handel blüht, aber trotzdem hab ich -13 Vorräte :confused:

      Edit 2: Schaut mal was ich gefunden hab ... Meint ihr Obama ist Japaner? :D ImageShack® - Online Photo and Video Hosting Ihr müsst das Bild anklicken, direct Link ist nur für User von Imageshack freigeschaltet, daher ists so klein. Wenn ihrs größer macht kann man erkennen was da steht ;)
      "Der Humor nimmt die Welt hin, wie sie ist, versucht sie nicht zu verbessern und zu belehren, sondern mit Weisheit zu ertragen."
      - Charles Dickens

      Tenno Okiko alias Nihahs aus den anderen TW Foren ;)
    • John schrieb:

      Schlagt ihr eigentlich alle Schlachten oder nur die, welche ihr schlagen müsst? Mich wundert in welch kurzer Zeit hier manche eine Kampagne durchzocken.

      Ich habe bei halb Japan nur Bauern ausgebildet und fast alles mit 2 Armeen gegen eine,alles auto,die Kampagne ging dann sehr schnell,aber habs auf eine Runde genau geschafft 60 Provinzen zu erobern.

      Geht aber auch kurze Kampagne! :king:

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Brax () aus folgendem Grund: Inhalt wieder hergestellt.

    • Shaogon schrieb:

      John schrieb:

      Schlagt ihr eigentlich alle Schlachten oder nur die, welche ihr schlagen müsst? Mich wundert in welch kurzer Zeit hier manche eine Kampagne durchzocken.

      Ich habe bei halb Japan nur Bauern ausgebildet und fast alles mit 2 Armeen gegen eine,alles auto,die Kampagne ging dann sehr schnell,aber habs auf eine Runde genau geschafft 60 Provinzen zu erobern.

      Geht aber auch kurze Kampagne! :king:
      Schwierigkeitsgrad der Kampange und der Schlachten wie hoch?
      "Der Humor nimmt die Welt hin, wie sie ist, versucht sie nicht zu verbessern und zu belehren, sondern mit Weisheit zu ertragen."
      - Charles Dickens

      Tenno Okiko alias Nihahs aus den anderen TW Foren ;)




    • Von John


      Schlagt ihr eigentlich alle Schlachten oder nur die, welche ihr schlagen müsst? Mich wundert in welch kurzer Zeit hier manche eine Kampagne durchzocken.





      Ja auf jeden...nur solche wo der Gegner zwei Truppen hat hab ich halt dann keine lust ;) ich mein dies is ja was ausschlaggebendes von Total War oder nich?! unter anderem deswegen kauf ichs mir :D

      ich hab deswegen schon 60 Runden weil ich ein SEHR lamarschiger Spieler bin...weiß nich ich mach und schau und mach und schau und bam dann gehts los :D
      Hatte eben nach 60 Runden endlich mal ne gescheite fast Fullstack Armee die ja schon wieder so gut wie futsch is und eine ganz gute Flotte hab ich...mehr krieg ich mit dem Geld nich hin...
    • Fragen zu den Einnahmen

      Hallo, habe die Vollversion seit kurzem.
      Bei Metw2 war es so, dass wenn man eine Mine gebaut hat, man in der nächsten Runde der Erlös genießen konnte. Habe hier zu beginn den Fehler gemacht, dass ich sehr auf Militäwissenschaft einging und zack, pleite war.
      Dann wollte ich es gechickter machen und richtete meine Wisschenschaften erstmal Richtung Cash aus, sprich Markt erforschen, Reisanbaugebiet erforschen etc.. Markt habe ich nun gebaucht, Reisanbaufläche (+500 einnahmen extra) auch gebaut, besserer Hafgen versprach 150 einnahmen extra, und und und... Ich habe ein Handelsschiff auf so einem Tollen Handelsposten stehen, bringt 200 udn ist auch erkennbar. Aber alles andere wirkt sich wirklich "0" auf die Gesamteinnahmen aus. Gut, ich befinde mich nun im Krieg mit meinen 2 bekannten Nachbarn, also keine Handelsabkommen mit anderen Kriegsherren vorhanden, aber das kann es ja nicht alleine sein, das ich über kein Hndelsabkommen verfüge oder doch??? Die Einahmen gingen sogar erst noch zurück :wacko: nachdem ich markt, reisding, handelshafen gebaut habe. Ich spiele es auf "schwer" und man erklärt mir jetzt schon häufig den Krieg wegen nix und wieder nix. Wie ist es dann auf "sehr schwer" oder "legendär", da kämpfen sie ja alle nur noch wie die wilden und meinde hndelabkommen, dann sind doch so gesehen märkte etc. mit diesen "Zusatzeinnahmen" mal völlig hinfällig lol. Also wenn jemand mir das tolle Prinzip welches dahinter steckt erklären könnte, wäre ich sehr sehr dankbar.

      p.s. mtw2 fand ich besser, irgendwie. klar, nicht die ki..
    • Jop, man kommt nur per Schiff auf die Insel. 40 Runden und du hast 1/4 der Karte? Entweder zockst du auf Einfach oder rushst einfach nur
      Grad noch mal nachgesehen, waren 60 Runden, sorry.
      Das Schwierigste mit den Shimadzu ist es, die Insel zu einen, v.a. weil es immer religiöses Gezoffe und demnach Rebellen gibt. Wenn das mal geschafft hat, fluppt´s.
      Und ich bin absolut kein Rusher, v.a. jetzt laß ich mir Zeit und bau erst einmal Infrastruktur aus.

      Ok, dann braucht man also ein Schiff für die Insel.
      Diese kleine Insel östlich davon, da steht auch noch eine Siedlung. Die hat zwar optisch gesehen einen Übergang, man kann aber zumindest mal keinen Metsuke rüberschicken, kann das sein, daß die Brücke nicht funktioniert?

      Hey, der Tenno hat mich jetzt auch entdeckt, hab den Status "prominent". Und mittlerweile kommt auch Nachschub in die Familie, hab sehr gebärfreudige Schwiegertöchter.
      Vokale sind schwul!
    • Normalerweise kommt irgendwann auch mal eine Meldeung das eine passende Braut für den Sohneman gefunden wurde.

      Ich habe meinem Sohn (Shimazu) 18 Jahre alt die Tochter des Chosokabe Clan abgecheckt. Sie ist zwar schon 36 Jahre alt. Aber Jungfreulich dürfte sie ja bestimmt noch sein :D Und viell. kommt er ja auf den Geschmack mit den älteren Damen ;)

      Das ergibt nochmal 100 Punkte mehr im Diplo menü bei Beziehungen.

      Somit habe ich ein sicheres Bündniss im direkten Osten. Und meine Küste dürfte in diesem Teil auch sicher sein.

      Jetzt geht den Mori an den Kragen.....
    • NemiZiz schrieb:

      ok dann nochmal dumme Frage:
      Wenn ihr jetz zb einen Thronerben habt der Erwachsen geworden ist, geht ihr per Diplomatie auf Suche wer Töchter hat die er mit dieser verheiratet oder?


      Du musst nicht zwingend rumsuchen, wie Jura schon erwähnt hat. Du kannst warten, bis per Zufall eine Braut gefunden wird und dann immer noch entschieden, ob sie dem Sohnemann gut genug ist.


      „Das ist also keine wahre Freundschaft, daß, wenn der eine die Wahrheit nicht hören will, der andere zum Lügen bereit ist.“ - Marcus Tullius Cicero
      „Besser schweigen und als Narr scheinen, als sprechen und jeden Zweifel beseitigen.“ - Abraham Lincoln