Sperren, Verwarnungen und Ausschlüsse

  • Ich möchte hier vielleicht auch mal was als Außenstehender sagen, da ich auch die ganze ursprüngliche Thematik mit Brax damals nicht so mitgeschnitten habe - aber weil du auch meintest, dass nur einige dich missverstehen.


    Ich empfinde deine Äußerungen auch als persönlich angreifend.

    Klar kannst man jetzt sagen, dass man das nicht so meint. Aber man sollte dann die Gefühle/Wahrnehmung der anderen respektieren und dann vielleicht andere Wörter verwenden und uber das bereits Gesagte nachdenken.


    Ich habe mit John auch sehr lange Diskussionen mal geführt (ging damals um Glaube meine ich) und empfand diese dennoch als höflich geführt, ohne den anderen persönlich anzugreifen. Und da waren wir definitiv beide total verschiednerer Meinung, es ging aber dennoch.

  • Ich kann SnaxeX hier nur bei pflichten.

    John ist, neben Twilight, wohl der User, mit dem ich inhaltlich in den letzten Monaten mit Abstand am häufigsten und härtesten aneinander geraten bin.

    Auch wenn ich manchmal robuste Formulierungen gewählt habe, hätte ich nicht das Gefühl, dass es von einer der beiden Seiten übermäßig ins persönliche geraten wäre.


    Bei Brax wirkt es von außen anders. Ich finde es auch seltsam hier jetzt die große Weltverschwörung zu wittern. Als ob die Leute hier nichts besseres zu tun hätten. Wenn viele erwachsene Menschen unabhängig voneinander denselben Eindruck haben, dann sollte man drüber nachdenken, ob da vielleicht doch was dran ist.


    Als jemand, der zugegebenermaßen die meiste Zeit nur Mitleser war, finde ich generell diesen ganzen theatralischen Auftritt alá "früher war alles besser" und "ich bin der letzte Vernünftige hier" ziemlich albern und eines Erwachsenen unwürdig.

  • Hätte Drache es nicht erwähnt, hätte auch niemand daran Anstoß genommen, denn niemand hat es zuvor beanstandet und schon in 3 Wochen hätte auch niemand mehr gewusst, in welchem Zusammenhang diese Aussage gefallen ist. Mit diesem Satz wird durch die Forenleitung nur belegt, wie mit manipulativ formulierten Beiträgen eine Diskussion bzw. ihre eigenen Handlungen gezielt in eine Richtung gelenkt werden können.

    Das sind genau die Art haltlose Annahmen und absolute Formulierungen, die eine Diskussion nutzlos machen. Und in diesem Beispiel: Nein, dem ist nicht so. Aber denke du ruhig für uns.


    Du konstruierst dir eben dein eigenes Weltbild und rechtfertigst dich damit. So auch wieder der Rest deines Beitrags. Und der Kreisel dreht sich.


    Das ist ein echtes Trauerspiel und erwachsener Leute unwürdig

    Komisch, das denke ich mir schon seit geraumer Zeit.

    Steam-Profil


    "When the world rots, we set it afire. For the sake of the next world. It's the one thing we do right, unlike those fools on the outside." - Corvian Settler (Dark Souls 3)

    "People are paying me to rob them." - Spiffing Brit playing M&B2

  • Ihr akzeptiert, dass ein Ü40-jähriger Lehrer aus der Brandenburgischen Provinz sich angegriffen fühlt, von Sätzen, in denen er nicht einmal namentlich genannt wird.


    Nenn John doch einfach beim Namen.


    Auch wegen solcher Aussagen, werden dir persönliche Angriffe angelastet. Für mich als neutraler Leser, fühlt sich dieser Kommentar klar als herabwürdigend an.


    Allerdings ist er wieder so hart an der Grenze, dass du Ihn wiederum anderst auslegen kannst. Es fühlt sich einfach so an, dass du diesen Konflikt willst, dir aber mit den Formulierungen immer selbst ein Hintertürchen offen hälst.

  • MIr kommt langsam vor du hast dir bei deiner Verteidigung Donald Trump als Vorbild genommen Brax.


    Alle deine Aussagen werden böse aus dem Kontext gerissen, wenn Sie im Kontext fallen sind es keine Beleidigungen sondern nur dein Humor und der Rest soll halt nicht so humorlos sein.


    Und während du ja völlig erhaben bist und gar keine Zeit hast eine persönliche Vendetta gegen John zu führen, stellst du in den Raum, dass es wenn dann eine Verschwörung gegen dich gibt und John so mächtig ist, dass er die gesamte Forenleitung beeinflussen kann um dich zu Unrecht zu bestrafen und überhaupt gibt es gar keine neutralen User mehr sondern jeder ist parteiisch dir gegenüber weil John anscheinend so ein Mastermind Manipulator ist.


    Ich kann mich da nur meinen Vorrednern anschließen und das ganze als armselig bezeichnen, ich fand das damals schon auf einer größeren Ebene bei Trump armselig und es ist auch auf dieser kleinen Ebene hier armselig.


    Zuletzt möchte ich dir trotzdem einen gut gemeinten Rat mitgeben, nimm dich nicht zu wichtig. Ganz ehrlich das Forum hat schon existiert bevor du dich hier zum ersten mal angemeldet hast und es wird auch nach dir existieren, kein User ist hier größer oder wichtiger als andere.


    Wenn dir neben mir und John eingeschlossen jetzt schon 3 andere User und die FL nur innerhalb der letzten Tage schreiben, dass deine Beiträge provokant und provozierend wirken, solltest du mal in Ruhe darüber nachdenken und nicht sofort eine riesige Verschwörung gegen dich wittern.


    Wenn du das nicht einsehen kannst, tut es mir Leid aber dann kann man dir bei bestem Willen auch nicht mehr helfen außer dir zu empfehlen an deinem Narzissmus zu arbeiten.

  • Wieso sollte ich jemanden, der für mich von so geringer Bedeutung ist wie John, dauerhaft und mit einer in der hier unterstellten Intensität in den Fokus meiner Aufmerksamkeit rücken?

    Der Aufwand den du betreibst um ihm immer wieder verbal ans Bein zu pissen lässt da aber auch durchaus andere Schlussvolgerung zu. Wenn er so geringe Bedeutung für dich hat warum ignorierst du ihn dann nicht einfach ?

    Ich habe das neulich schon Mal direkt an John kommuniziert: Er nimmt sich zu wichtig, er ist nicht Teil meines Kernfokus.

    Der einzige der sich hier zu wichtig nimmt bist meiner Meinung nach du, das zeigen auch deine theatralischen Posts in denen du dich als armes missverstandenes Opfer darzustellen versuchst (um dabei gleichzeitig fleißig weiter zu sticheln). Ich weiß auch nicht ob du das alles wirklich selber glaubst oder uns nur trollen willst, aber vielleicht solltest du deinen "Kernfokus" lieber wieder auf den Warhammer/Spielebereich richten um weitere "Missverständnisse" zu vermeiden.


    "Telling an atheist they're going to hell is as scary as a child telling an adult they're not getting any presents from Santa"

    -Ricky Gervais-


    "Arbeiten im Büro das ist wie Sex in der Ehe, am Anfang gibt man sich Mühe und hat Spaß und nach ein paar Jahren macht man immer das selbe und ist einfach nur froh wenn Feierabend ist"


    -Bernd Stromberg- :thumbsup:

  • Ein bisschen Schadenfreude keimt gerade in mir auf wenn ich lesen darf, dass John jetzt Brax als Gesprächspartner für sich "beanspruchen" muss. Und noch wohliger wird das Gefühl, wenn ich an die mehr als 25 Mitglieder denke die sich für eine Rückkehr von Brax ausgesprochen haben. :thumbsup:

    Verstehe ich nicht. Was meinst du damit?

  • Ein bisschen Schadenfreude keimt gerade in mir auf wenn ich lesen darf, dass John jetzt Brax als Gesprächspartner für sich "beanspruchen" muss. Und noch wohliger wird das Gefühl, wenn ich an die mehr als 25 Mitglieder denke die sich für eine Rückkehr von Brax ausgesprochen haben. :thumbsup:

    Hm ich meine mich zu erinnern auch dafür gewesen zu sein. Und ich meine mich zu erinnern, dass damals schon vorgeschlagen wurde, Brax nur zu bestimmten Bereichen im Forum zutritt zu gewähren. Kann mich aber auch irren. Jedenfalls empfand ich seine Beiträge in den WH40k Threats sehr hilfreich und hin und wieder auch als Gewinn wenn es um Wissen in dem Universum geht. Was da mit John lief fand ich ebenfalls komisch. Kann allerdings nicht nachvollziehen, wie und warum das überhaupt los ging bei den beiden.

    _____________________________
    Solange du dich bemühst, andere zu beeindrucken, bist Du von dir selbst nicht überzeugt. Solange Du danach strebst, besser als andere zu sein, zweifelst Du an deinem eigenen Wert. Solange Du versuchst, dich größer zu machen, indem du andere kleiner machst, hegst Du Zweifel an deiner eigenen Größe. Wer in sich ruht, braucht niemandem etwas beweisen. Wer um seinen Wert weiß, braucht keine Bestätigung. Wer seine Größe kennt, lässt anderen die ihre.
    -Verfasser unbekannt

  • Ei ei ei ei ei.....nicht daß mich das nicht sonderlich überrascht, doch die Vehemenz, mit der nun wahrlich jeder auf ihn losdrescht, dann doch.

    Hätte ich Mirko nicht mehrmals persönlich getroffen und kennengelernt, hätte man mit nem Anonymen im Forum einen ganz anderen Eindruck gehabt.

    Schade, und ich versteh´s auch nicht.......muß persönlicher und privater Natur sein; steckste nicht drin.....

  • Folgende User haben wir in letzter Zeit dauerhaft gesperrt:

    https://totalwar-forum.de/Core…hp?user/3769-bumankumar3/

    https://totalwar-forum.de/Core…p?user/3771-jamesbenzo11/

    https://totalwar-forum.de/Core…user/3772-karannsharmaa2/


    Einfach nur Spammer/ Spambots. Meldet solche auffälligen User-Namen aus dem Zufallsgenerator auch ruhig selbst, wenn sie euch mal auffallen.

  • Dürften in den meisten Fällen auch keine automatischen Bots mehr sein die durch kommen, eher irgendwelche unterbezahlten Inder oder sonst was, die dann in Beiträgen oder ihrem Profil Werbelinks unterbringen. Hilft wahrscheinlich irgendwo bei Page-Ranking der Suchmaschinen und lockt den ein oder anderen auf die Seite. Wobei ich bei so was tatsächlich eher denke das Page-Ranking ist interessanter. Spam per PM ist dann aber vielleicht noch interessant.

    Ein bisschen haben wir ihnen ja schon von vorneherein verbaut, weil man nicht mehr alle Funktionen nutzen kann ohne eine Mindestzahl an Beiträgen. Und mit Beiträgen machen sie sich halt sichtbar.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!