Die besten Spielesoundtracks

Abstimmung für den finalen Termin des virtuellen Forentreffens 2021: klick mich!
  • Zitat

    Mandus ab 8:42 kenne ich definitiv aus einem Film. Aber aus welchem?...

    Das Klaviergeklimper hat mich an Blood Diamond erinnert. Frag mich jetzt keiner wieso... :D


    EDIT: Oh mann :rolleyes:


    Steam-Profil


    "When the world rots, we set it afire. For the sake of the next world. It's the one thing we do right, unlike those fools on the outside." - Corvian Settler (Dark Souls 3)

    "People are paying me to rob them." - Spiffing Brit playing M&B2

    Einmal editiert, zuletzt von DarthFrankiboy ()

  • Da ich mal wieder ne Hotelwoche hatte bzw. noch habe, konnte ich GTA 5 weiter spielen und nach einer kleinen Flaute im Mittelteil der Geschichte hat es nun zum Ende hin wieder sehr schön angezogen, gefällt mir, vor allem Micheals Part.


    Aber das geilste, ist und bleibt es einfach, wenn man im Game einfach herumcruist (am besten über die Landstraßen im Mittelteil der Karte) und dabei vom geilen Soundtrack verwöhnt wird. :love:
    Vor allem im späteren Game, wenn sich einige der vielen, vielen Tracks langsam eingebrannt haben.


    Ein sehr schönes Beispiel:



    Oder auch sehr geil und immer noch super. :thumbup:



    oder auch sehr, sehr geil beim Cruisen:



    oder, oder, oder, Die Soundtracks bei GTA sind einfach immer zum Verlieben. :love:
    Und meist ist durch die vielen Radiosender für alle Geschmäcker etwas dabei. :Band:

    Edit:

    Ach ich kann grad nicht anders, nur noch einen. ^^
    Denn beim Sonnenauf- oder auch -untergang auf ner Landschlacht in den Bergen bzw. Serpentinen von Vinewoods.



    :love:

  • Ich höre mir gerade den OST von "The Banner Saga" an, den Ich mir geholt habe nachdem Ich einige meiner liebsten YT-Künstler in der Namensliste der Macher gelesen habe ;)
    Ich bin begeistert und kann den Soundtrack jedem empfehlen, der auf (bisher düstere) Musik im Mittelalter-Stil Lust hat.


    Gruß

  • Petroglyph, ehemals Westwood, die Macher der CnC Reihe, haben ja mit Grey Goo vor kurzem ein neues RTS rausgebracht, was an die alte Basenbau und Macro Fokus der frühen Echtzeitspiele anknüpft und gleichzeitig kleine Innovationen mit sich bringt und den Soundtrack hat der gute Frank Klepacki gemacht.
    Gewohnt mixt er Rock und aktuelle Elekromusik in sehr stimmigen Stücken zusammen. Aufjedenfall hörenswert.


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!