Shogun II: TW - Der "Systemanforderungen und Hardware" Thread

Abstimmung für den finalen Termin des virtuellen Forentreffens 2021: klick mich!
  • SunTzu: Liegt wohl bei dir an Prozessor und Grafikkarte gleichermaßen - würde dir schon was bringen, die Auflösung runterzuschrauben, wenn die Grafikkarte limitiert. Wenn der Prozessor nicht mitmacht, bringt dir das aber auch nichts mehr. Am RAM liegt es definitiv nicht - das ist mehr als ausreichend. Du wirst wohl einige Einstellungen ausprobieren müssen, wenn du größere Schlachten spielen willst. Möglicherweise kannst du auch größere Schlachten spielen, wenn du die Grafikeinstellungen runterschraubst. Versuch vor allem mal, auf DirectX10 zu verzichten und schau mal, wie es mit DX9 aussieht.


    „Das ist also keine wahre Freundschaft, daß, wenn der eine die Wahrheit nicht hören will, der andere zum Lügen bereit ist.“ - Marcus Tullius Cicero
    „Besser schweigen und als Narr scheinen, als sprechen und jeden Zweifel beseitigen.“ - Abraham Lincoln

  • Also vor DX10 bzw. Patch 1.2 hat ich Shader 3 und hoch... muss sagen seit Directx läuft alles irgendwie schneller und schöner. Also performance ist auf jeden Fall durch Directx besser geworden. Ich werd mal versuchen ein bisschen an den Einstellungen zu spielen, muss nur noch schauen das ich wen zum testen im Multiplayer finde bzw. wer Zeit hat. Weil das das in Schnellen Gefachten zu testen wäre ja nicht die feine Art.


    Die Kunst des Krieges

    "Wenn Du Deinen Feind kennst und dich selbst kennst, brauchst du das Ergebnis von 100 Schlachten nicht zu fürchten."
    "Die höchste Form der Kriegsführung ist die Zerstörung des Willens seines Feindes, um so allen Angriffen vorzubeugen."
    "Bist du umzingelt, verwende Kriegslist und befindest du dich in einer hoffnungslosen Situation, kämpfe."
    "Die größte Leistung besteht darin, den Widerstand des Feindes ohne einen Kampf zu brechen."
    "Der Weg, den alle gehen, ist populär. Der Weg, den keiner kennt, ist schnell."
    "Begegne der Unordnung mit Ordnung und dem Ungestüm mit Ruhe."
    "Chancen multiplizieren sich, wenn man sie ergreift."
    "Der Krieg liebt den Sieg und nicht die Dauer."

  • Ich würde mir nicht mal nen X3 kaufen - entweder zwei Kerne oder vier Kerne, vorzugsweise vier. Ein Intel Core-i5 sollte wenigstens drinnen sein, wenn man sich heutzutage einen Rechner anschafft.


    Und um meine Vorredner zu ergänzen: Ohne Arbeitsspeicher läufts auch net so rund! ;)


    „Das ist also keine wahre Freundschaft, daß, wenn der eine die Wahrheit nicht hören will, der andere zum Lügen bereit ist.“ - Marcus Tullius Cicero
    „Besser schweigen und als Narr scheinen, als sprechen und jeden Zweifel beseitigen.“ - Abraham Lincoln

  • Was man so liest, ist ganz gut, der Radeon 5... ist sie auch häufig überlegen.

    Zitat von PcGamesHardware.de

    In Sachen Spieleleistung ist die Geforce GTS 450 in unserem Test der HD 5750 meist überlegen, in einigen Spielen sogar

  • Wenn das restliche System nicht mitspielt, wirst an der Grafikkarte nicht Freude haben... du kannst zwar Details hochschrauben, aber ruckeln kann es dann trotzdem. Daher würde ich da keine pauschale Aussage ob gut/schlecht treffen. Man wird dir schlecht helfen können, Napoleon, wenn man die Infos aus dir herausquetschen muss. (So gerne man auch würde)


    „Das ist also keine wahre Freundschaft, daß, wenn der eine die Wahrheit nicht hören will, der andere zum Lügen bereit ist.“ - Marcus Tullius Cicero
    „Besser schweigen und als Narr scheinen, als sprechen und jeden Zweifel beseitigen.“ - Abraham Lincoln

  • Eher die Grafikkarte da diese dann schon Direct X 11 unterstützt, was deine bisherige nicht macht und mit Direct X 11 könnte das Spiel ein wenig besser laufen und vorallem besser aussehen.


    Ob und wieviel der Arbeitsspeicher bringt kann ich dir nicht sagen, aber ich würde den so oder so früher oder später mal nachrüsten, weil du ja nu Win 7 und dazu noch 64 bit nutzt, da würde ich mindestens 4 GB nutzen allein schon weil das dann für alle neuen Spiele empfohlen ist.


    Hoffe ich konnte dir helfen.

  • Ich sagte ja, ich glaub das dir die Grafikkarte mehr bringt.


    Aber ich empfehle dir halt auch später mal den RAM nachzurüsten wenn du halt auch wieder dafür Geld hast, Ram ist sowieso relativ günstig geworden, wird einem oftmals fast schon nachgeschmissen. Ich finds zumindest relativ Günstig wenn ich Lese das man 12 GB ram auf vier Riegel aufgeteilt für knapp 120€ bekommt, wenn ich daran denke das es vor 3 Jahren ca den gleichen Preis für 4 GB gezahlt hat.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!