Shogun II: TW - Der "Systemanforderungen und Hardware" Thread

  • CA hat mittlerweile die Systemanforderungen zu Total War: Shogun 2 [Termin: 15. März 2011] bekannt gegeben. Neben den erforderlichen 20 GB Festplattenspeicher fällt insbesondere die empfohlene CPU-Voraussetzung auf, denn es wird die jüngst veröffentlichte zweite Generation des Intel Core i5 genannt.



    Der nahende Release von Shogun II: Total War und die gehäuften Anfragen in anderen Themen zur Hardware haben diesen längst überfälligen Thread notwendig gemacht. Für alle weiteren Fragen zur benötigten Hardware für Shogun II: Total War nutzt ihr bitte absofort diesen Thread. Hier könnt ihr einen kurzen Überblick über die Systemanforderungen gewinnen und im Anschluss natürlich eure eigenen Systeme bewerten lassen oder nach der geeigneten Hardware fragen. Unsere werden sicherlich eine Antwort wissen.




    Hinweis:
    Shogun 2 unterstützt im Moment kein AA/Kantenglättung.
    Wundert euch also nicht, dass ihr es im Moment nicht auswählen könnt.
    Die Aktivierungsmöglichkeit soll mit einem Patch nachgeliefert werden.

    :bischof: Anhänger der Bewegung zum Verbleib von Lucius Vantarius und Gegner von Waschmitteln namens Brax/Brox :bischof:

    2 Mal editiert, zuletzt von Twiggels ()

  • Ich habe diesmal beschlossen, mal zwei Wochen zu warten bevor ich mir das Spiel kaufen werde, fällt zwar schwer....aber die Erfahrung aus ETW und NTW machen dies einfach notwendig. Irgendwann hab ich mir mal gesagt: Alter du versuchst immer alles auf höchsten Einstellungen zu spielen, den Komfort und Luxus will ich einfach meinen Augen antun - geht das nicht, ist ein neuer Rechner fällig, bzw. wird ein neues System angeschafft. (Zählt jetzt mal nur für Single-Player, M&B Multiplayer z.B. mit >200 Spielern ist eine andere Sache) Ich schätze meinen fünfjährigen Dual Core für Shogun noch ziemlich mittig ein. Was meint ihr?


    OS: MS Win XP
    CPU: Intel Core Duo 6600, 2x 2,4 GHz
    Board: Asus P5N-D - Bustyp: Intel GTL+
    Arbeitsspeicher: 4 GB (nutzbar wegen XP 3,25 GB) DDR3
    GraKa: Nvidia GeForce 9800 GT -1024 MB (natürlich Shader 3 + DirectX 11 fähig, was unter XP ja belanglos wäre)

  • Für untersten Einstellungen Sollte dein System reichen den:


    1. Deine CPU ist nur etwas über den Absuluten Minium udn durch die vielen Einheiten brauchen die TW spiele schon ordenlich CPU power.
    2. deine Grafikkarte ist eine DX9 Karte nicht DX11 und stellt eigendlich auch das Minimum da (gut du hast das 4 Fache an Grafikspeicher der auch zu GPU past aber rest ist einfach der kleinste nenner den CA nennt)

  • Naja das ein i empfohlen wird fällt eigentlich nicht ins Gewicht. SEGA wird sich das schon was kosten lassen. Sicher wird auch ein Core 2 Quad oder ähnlich genug Leistung erbringen, vorausgesetzt die Mehrkern-Unterstützung wird effizient umgesetzt.


    Weiß man dazu schon was zu berrichten ? ( aber.... nicht das ich erwäge mit Shogun 2 zulegen zu wollen... ) :pfeif:

  • Die empfohlenen Voraussetzungen an den Prozessor sind ja schon ein wenig happig... so lange sind die Core-i Modelle ja nicht auf dem Markt, dass man sie ohne Weiteres in Systemvoraussetzungen auflisten kann. Die Minimalvoraussetzungen sind ja noch human, aber aus Erfahrung kann ich sagen: Sollte trotzdem etwas besser sein als angegeben, wenn man Spaß haben will. ;)


    Da bleibt mir nur zu hoffen, dass mein oller Q6600 das noch packt. :D


    „Das ist also keine wahre Freundschaft, daß, wenn der eine die Wahrheit nicht hören will, der andere zum Lügen bereit ist.“ - Marcus Tullius Cicero
    „Besser schweigen und als Narr scheinen, als sprechen und jeden Zweifel beseitigen.“ - Abraham Lincoln

  • Also meines wissens macht ein schlechter Prozessor in den Schlachten wenig, probleme giebts da vorallem bei der Rundenberechnung, die verläuft dann extrem langsam, bei Empire hat mein alter E6400 auch mal 10Minuten gebraucht, bis die nächste Runde kam!

  • Also meines wissens macht ein schlechter Prozessor in den Schlachten wenig, probleme giebts da vorallem bei der Rundenberechnung, die verläuft dann extrem langsam, bei Empire hat mein alter E6400 auch mal 10Minuten gebraucht, bis die nächste Runde kam!


    Hab nen Core Duo 6600 und auch bei mir waren die Rundenzeiten Anfangs zu ETW teilweise so, wenn auch nicht unbedingt 10 min.
    Mit den Patches wurde es aber besser und bei Napoleon sind die Rundenzeiten wieder richtig fix. :)


    Der Prozessor wird umso wichtiger je mehr Soldaten dargestellt werden.
    Die Berechnungen der Laufwege, angriffe...etc. der Soldaten ist einfach und war schon immer sehr prozessorlastig.


    Wie schon oben beschrieben hab auch ich ne eher alten CPU, bei NTW kann ich alles allerdings alles auf Max spielen (eventuell Einstriiche bei diesen AOE oder so ähnlich also diese supi Schatten einstellungen, welche die Schattenüberwerfungen in Ecken besser, natürlicher berechnet).
    Spiele allerdings auf XP mit DX9.


    Deshalb hoffe ich auch iwi ein bißel, dass ich Shogun 2, wenn ich es iwa spiele, wenigstens auf Mittel einigermaßen spielen zu können.


  • Hab nen Core Duo 6600 und auch bei mir waren die Rundenzeiten Anfangs zu ETW teilweise so, wenn auch nicht unbedingt 10 min.
    Mit den Patches wurde es aber besser und bei Napoleon sind die Rundenzeiten wieder richtig fix. :)

    Bei mir wars andersrum, bei 1.0 hatte ich vllt 30sec Rundenberechnung, seit 1.4 sinds 5-10 min, wenn ich da spiel nehm ich mir noch ein buch her!

  • Für untersten Einstellungen Sollte dein System reichen den:


    1. Deine CPU ist nur etwas über den Absuluten Minium udn durch die vielen Einheiten brauchen die TW spiele schon ordenlich CPU power.
    2. deine Grafikkarte ist eine DX9 Karte nicht DX11 und stellt eigendlich auch das Minimum da (gut du hast das 4 Fache an Grafikspeicher der auch zu GPU past aber rest ist einfach der kleinste nenner den CA nennt)


    Nicht ganz. Ist eine DX10 Karte und läuft auch mit DX11, kann dann allerdings die DX11 Effekte nicht darstellen :( (bringt also nichts - Vorausetzung hierfür natürlich DX10 für XP oder dann eben Win7) Na mal sehen wie mich das dann zufrieden stellt, je nachdem kann ich mir dann immer noch nen neuen Rechner zulegen, wird ja auch bald mal wieder Zeit dafür. NTW ging zumindest flüssig auf vollen Einstellungen. Dafür fand ich das Game mies. :lol5:

  • War denn NTW schon auf dem DX10 Level?
    Konnte das alles bis zum Anschlag stellen und hab ehrlich gesagt keine Ahnung, was ich für ne Karte habe, ist ne ATI........
    Hab bei NTW aber auch nix vermißt, sah aus wie im Kino. :thumbup:


    Offiziell hieß es ja schon in ETW, dass es DX10 unterstützen würde. Da wurde vor dem Release so angekündigt.


    Was danach war, weiß ich nicht. Nur, dass ich von DX10 nichts gemerkt habe. :blink:


    „Das ist also keine wahre Freundschaft, daß, wenn der eine die Wahrheit nicht hören will, der andere zum Lügen bereit ist.“ - Marcus Tullius Cicero
    „Besser schweigen und als Narr scheinen, als sprechen und jeden Zweifel beseitigen.“ - Abraham Lincoln

  • Zitat

    Sega stellte uns eine Preview-Version von Total War: Shogun 2 zur Verfügung, die wir ausgiebig spielen konnten. Wir installierten das Spiel auf einem durchschnittlich guten Rechner. Dieser ist mit einem Intel Core 2 Extreme QX6700, 2,6 GHz, 2 GB DDR-2-RAM und einer AMD Radeon HD 4870 mit 1 GB Video-RAM ausgestattet. Die uns zur Verfügung gestellte Version erlaubt alle Grafik-Einstellungen und läuft selbst unter den maximalen Einstellungen problemlos. Einzig Anti-Aliasing ist derzeit noch nicht verfügbar, was sich besonders auf der Übersichtskarte bemerkbar macht. Unschöne Treppchenbildung trübt die ansonsten tolle Atmosphäre. Auch die Ladezeiten sind nicht optimiert und das Bugfixing ist noch nicht abgeschlossen. Bemerkenswert? Ja. Kritisch? Nein. Da die Version aus dem Dezember 2010 stammt, sollten die Arbeiten bereits jetzt weit fortgeschritten und angemerkte Fehler bis zum Release behoben sein.


    Quelle

  • Erstmal abwarten, im Bericht steht ja, dass sie ohne Anti-Aliasing gespielt haben. Das einzuschalten wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch an der Leistung zerren.


    Aber unter dem Strich bin ich optimistisch, dass Shogun 2 auf vielen Rechnern laufen wird. ;)


    „Das ist also keine wahre Freundschaft, daß, wenn der eine die Wahrheit nicht hören will, der andere zum Lügen bereit ist.“ - Marcus Tullius Cicero
    „Besser schweigen und als Narr scheinen, als sprechen und jeden Zweifel beseitigen.“ - Abraham Lincoln

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!