Angepinnt Schnäppchen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lord Wolhynia schrieb:

      Übrigens fängt sich RDR2 aufgrund der Rabattaktion auf Steam gerade reihenweise negative Bewertungen ein, weil sich die Käufer der ersten Stunde der PC-Version total verarscht vorkommen.

      Okay, dafür habe ich sogar Verständnis. Aber naja vielleicht hat sich das Spiel auf PC ja nicht gut genug verkauft zum Ursprungspreis?
      "Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite."

      Yoda
    • Bei Steam ist dieses WE The Hunter Call of The Wild im Angebot für nen Zehner.Kann ich jedem empfehlen der mal auf die Pirsch gehen will.Man kann es auch gratis testen ebenso wie Conan Exiles.
      Barbarism is the natural state of mankind. Civilization is unnatural. It is a whim of circumstance. And barbarism must always ultimately triumph.

      Robert E. Howard

      Doom over the world.
      Eternal will be our mission.
      Doom over the world.

      Reverend Bizarre (Doom over the World , from the Album II. Crush The Insects)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Brocas Helm ()

    • Lord Wolhynia schrieb:

      Die Verkaufszahlen sollen in der Tat hinter den Erwartungen liegen.
      Möglicherweise weil zuerst bei Epic + große technische Probleme zu Start + ein hoher Preis zu Start für ein Spiel dass auf anderen Plattformen schon eine Ewigkeit raus ist. :grübel:

      Wundert mich also gar nicht, ich warte da auch lieber ab. Auf lange Sicht werden die Zahlen sicher besser sein.
    • Einfach die Spiele von Anfang an auf allen Plattformen verkaufen und man ist solche Probleme los. Verstehe diese Verkaufstrategie ohnehin nicht.

      Gibt sicher den ein oder anderen der keine Playstation hat, dann aber beim Kumpel mitzockt und so zum verlorenen Kunden wird.
      "Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite."

      Yoda
    • Likedeeler schrieb:

      Brocas Helm schrieb:

      The Hunter Call of The Wild im Angebot für nen Zehner.Kann ich jedem empfehlen der mal auf die Pirsch gehen will.
      Es ist aber wirklich sehr langsam. Das ist fast mir schon zu viel
      Soll ja auch eine Jagdsimulation sein und kein Shooter,wobei es später schon Möglichkeiten gibt die Menge der Abschüsse zu erhöhen,durch Fähigkeiten und Equip.
      Barbarism is the natural state of mankind. Civilization is unnatural. It is a whim of circumstance. And barbarism must always ultimately triumph.

      Robert E. Howard

      Doom over the world.
      Eternal will be our mission.
      Doom over the world.

      Reverend Bizarre (Doom over the World , from the Album II. Crush The Insects)
    • Ja richtig. Aber dennoch sollte es nicht unerwähnt bleiben, dass man schon mal ne Dreiviertelstunde auf der Pirsch sein kann bevor man zum Schuss kommt.
      Mit Lockpfeifen und Düften wird es etwas besser.
      Die deutsche ubd Nordamerikanische Karten habe ich recht gut im Griff. Da weiß ich ziemlich genau was ich wo und wann finde. Es kann aber trotzdem sehr lange dauern.
      In die anderen Karten habe ich nur kurz reingeschaut. Sibirien??? ist mir zu grell und spiele es daher ungern.
      Militem aut monachum facit desperatio

      Guds hjælp, Folkets kærlighed, Danmarks styrke
    • Ja besonders zu Beginn braucht man viel Geduld,wenn die Maps mal aufgedeckt sind und man einige Bedürfnisgebiete entdeckt hat läuft es deutlich entspannter,außer man jagt Questwild.
      Die neue spanische Map istsehr zu empfehlen,sehr überschaubares Gelände anders als in Hirschfelden wo der Wald sehr dicht ist.Ich hab mir das Dreisitz DLC gegönnt ,damit wird der Jagddruck deutlich verringert,es empfiehlt sich auch nicht alle Tiere eines Bedürfnissgebietes( Zahl steht beim Entdecken da) abzuschießen,die spawnen am Tag drauf wieder.
      Die Lockpfeifen sollte man im Shop immer kaufen sobald sie freigespielt sind,erleichtern die Sache ungemein.Ganz wichtig ist noch,auf den Wind achten,das verschreckt die Tiere sehr schnell.
      Barbarism is the natural state of mankind. Civilization is unnatural. It is a whim of circumstance. And barbarism must always ultimately triumph.

      Robert E. Howard

      Doom over the world.
      Eternal will be our mission.
      Doom over the world.

      Reverend Bizarre (Doom over the World , from the Album II. Crush The Insects)
    • Habe das Spiel ja schon länger auf meiner Wunschliste, habe über die Feierteige gleich 3 Games fertig gespielt. Über Ostern muss dann der Witcher und noch irgendwas dran glauben.

      Mir gefällt das Spiel weil man da auf die einzig sinnvolle Weise mit Menschen arbeitet. Mit einer Schaufel.
      Und auf meinem eigenen Stein soll mal stehen: "Meine Mutter hatte recht - jeder findet mal 'n Deckel."


      - - - - - - - - - - - - - -

      :lehrer: Wenn es heute nacht NULL GRAD sind, und morgen Nacht doppelt so kalt wird - wie kalt ist es dann?



      :weg: Wenn ich mich selbst ganz aufesse, bin ich dann ganz weg oder doppelt so schwer?

      - - - - - - - - - - - - -