American Football - Die Sportart für Männer...und Weicheier

  • Ich finde es traurig, dass Drew Brees geht. Es gibt schöne Bilder von nach dem Spiel, wo sich Brady und Brees unterhalten und die Kids da noch spielen. Er hat aber auch einfach Pech in den Playoffs, da muss irgendein Fluch geben. Ich glaube nicht, dass es Winston wird. Zumindest für mein Herz wäre das nicht gut. Jenachdem wie sich das Team sich zusammenhält, wird das sehr spannend. Vielleicht kommt auch Watson von den Texans, der will da wohl weg.
    Nächste Woche bin ich eindeutig bin bei den Bucs, beim letzen mal haben die Bucs Rodgers vorgeführt. Allerdings sollte Brady den Refs nicht mehr ein High Five anbieten, kommt evtl. etwas komisch. Außerdem gewinnen die Bills. Einfach auch für das Meme. Brady geht und trifft ausgerechnet auf die Bills. Die werden überall von Brady verfolgt. :D

  • Allerdings sollte Brady den Refs nicht mehr ein High Five anbieten, kommt evtl. etwas komisch.

    Das macht er ständig, weil er weiß, dass er damit die Leute provoziert. Damals bei den Patriots gab es ja den Vorwurf, dass die Patriots von den Schiedsrichtern bevorzugt würden, weil es da diesen "Brady-Bonus" gab. Man könnte das mit den Bayern vergleichen, da schleichen bekanntlich ähnliche Behauptungen durch den Äther. Fakt ist aber, dass es schon sehr auffällig war, dass knifflige Entscheidungen, und damit meine ich sowas wie "Roughing the Passer" oder "Unnecessary Roughness", sehr viel häufiger zu Gunsten Bradys ausgingen, als vergleichsweise bei jüngeren Quarterbacks. Da das Alter des Spielers aber keinen Einfluss auf die Entscheidung haben darf, muss es an der Persönlichkeit gelegen haben. Von daher verstehe ich den Unmut durchaus - und finde es dann auch entsprechend unangebracht, dass Brady mit diesem Vorwurf spielt bzw. provoziert.


    Zum Sachstand Playoffs: Ich bin enttäuscht, dass die Buccaneers noch dabei sind. Für mich bleibt jetzt nur noch Mr. Rogers als letzte Hoffnung, denn wer will - schon wieder - einen Brady im Super Bowl sehen (für mich strahlt die Person über das Team, daher unterscheide ich nicht zwischen Buccaneers und Brady)?! Als Gegner wünsche ich mir .... ja .... das ist schwierig. Sowohl Mahomes als auch Allen dürften einen ordentlichen Gegner abgeben, sodass es schon beinahe egal ist, wer von beiden ins Finale einzieht. Unterhaltsamer dürfte es mit Mahomes sein, spannender mit Allen (wobei hier der Fluch der Jugend zuschlagen könnte, sprich, ähnlich wie Goff könnte Allen in eine Schockstarre verfallen und nur Murks spielen). Beides würde mir gefallen, von daher ....

  • Brady im Super Bowl

    Habe ich neulich richtig gelesen? Er ist also wieder kurz vor dem Ziel? :D
    Unabhängig der Mannschaften: ich schaue es mir trotzdem an ! Bin schon stark in Stimmung :banane:

    - - - - - - - - - - - - - -

    :lehrer: Wenn es heute nacht NULL GRAD sind, und morgen Nacht doppelt so kalt wird - wie kalt ist es dann?




    :weg: Wenn ich mich selbst ganz aufesse, bin ich dann ganz weg oder doppelt so schwer?


    - - - - - - - - - - - - -

  • Brady ist mit den Bucs im Superbowl gegen die Chiefs mit der Zukunft Patrick Mahomes. Ich sehe auf der einen Seite den Brax einen Besen essen, da er Brady nicht leiden kann, auf der anderen Seite kann ich Brady jetzt nur noch bewundern.


    Entweder Brady wird sich und seine Rekorde unsterblich machen oder Mahommes kann die Weiche für seine Rekorde in der Zukunft stellen.

  • Brady macht halt das, was ich hier schon oft gepostet habe und seine Hater nicht wahrhaben wollen. Er ist nicht der schnellste QB, nicht der QB mit dem besten Wurfarm, nicht der härsteste QB im Tackling, nicht der spektakulärste QB usw, aber Brady hat etwas, was ihn von anderen QBs unterscheidet. Er braucht keine absoluten Megastars auf den Skillpositions in der Offense, um ein Team gut zu machen. Er ist ein Mastermind im Lesen von Defenses, er hat ein überragendes Spielverständnis und eine brillante Übersicht. Genau deswegen hat er auch sechs Ringe an den Fingern. Bruce Arrians von den Bucs hat es ja gesagt: "Ich lasse Brady, Brady sein!"


    Ich freue mich auch tierisch auf den Super Bowl, weil sich die absolut besten QBs der Liga gegenüberstehen (Okay, Aaron Rodgers hätte es auch mehr als verdient gehabt). Die Chiefs sind ein Monster in der Offense, werden mit Sicherheit richtig abgehen. Den Sieg für die Chiefs wird aber nicht Mahomes holen, sondern die Defense der Chiefs. Stoppen sie Brady, was gegen die O-Line der Bucs echt tough werden wird, dann wird es ein einseitiges Spiel. Ich glaube, die Chancen stehen bei 60/40 für die Chiefs. Haben die besseren Waffen in der Offense.

  • Dann reden wir uns das mal schön:


    Wir werden ein Spiel sehen, wo wir den erfahrensten Quarterback mit einer sehr guten Offensive und einer durchaus schlagkräftigen Defensive gegen den aktuell besten Quarterback mit einer vergleichbar starken Offensive und einer etwas schwächeren Defensive spielen sehen werden. Das dürfte wahrscheinlich richtig spannend werden, sofern sich nicht herausstellt, dass eine der beiden Manschaften einen überraschend schlechten Tag erwischt. Außerdem gibt es an diesem Tag einen ordentlichen Mitternachtssnack, ich denke Kartoffelsalat mit Schnitzel, Bouletten und Würstchen wäre eine angemessene Speise anlässlich dieses Ereignisses. Hm .... ich denke, am meisten freue ich mich auf das Schnitzel .... uhhh, Spiegeleier oben drauf, das wäre vielleicht auch noch eine gute Idee .... :grübel:

  • Schaue gerade den Stream auf RAN, kann es sein das dieses Jahr gefühlt doppelt so viel Werbung läuft wie letztes Jahr?
    Versuchen die damit die fehlenden Zuschauer im Stadion auszugleichen? :rofl:
    Und die ganze Werbung für Parship.... die meisten Clips sind ja zum fremschämen....

    - - - - - - - - - - - - - -

    :lehrer: Wenn es heute nacht NULL GRAD sind, und morgen Nacht doppelt so kalt wird - wie kalt ist es dann?




    :weg: Wenn ich mich selbst ganz aufesse, bin ich dann ganz weg oder doppelt so schwer?


    - - - - - - - - - - - - -

  • Schaue gerade den Stream auf RAN, kann es sein das dieses Jahr gefühlt doppelt so viel Werbung läuft wie letztes Jahr?
    Versuchen die damit die fehlenden Zuschauer im Stadion auszugleichen? :rofl:
    Und die ganze Werbung für Parship.... die meisten Clips sind ja zum fremschämen....

    Gefühlt genauso viel, da hat sich nicht großartig was geändert meiner Meinung nach.


    Ich habe dieses Mal noch kein Spiel angeschaut (verschiedene Faktoren). Beim Superbowl hat es mich dann kurzfristig doch gereizt und für heute Urlaub genommen. :D

    Steam-Profil


    "When the world rots, we set it afire. For the sake of the next world. It's the one thing we do right, unlike those fools on the outside." - Corvian Settler (Dark Souls 3)

    "People are paying me to rob them." - Spiffing Brit playing M&B2

  • Stoppen sie Brady, was gegen die O-Line der Bucs echt tough werden wird, dann wird es ein einseitiges Spiel. Ich glaube, die Chancen stehen bei 60/40 für die Chiefs. Haben die besseren Waffen in der Offense.

    Möchtest du die Prognose von 60/40 noch mal ändern?
    Falls du recht behälst erwartet uns eine richtig richtig spannende 2. Halbzeit! :D

    - - - - - - - - - - - - - -

    :lehrer: Wenn es heute nacht NULL GRAD sind, und morgen Nacht doppelt so kalt wird - wie kalt ist es dann?




    :weg: Wenn ich mich selbst ganz aufesse, bin ich dann ganz weg oder doppelt so schwer?


    - - - - - - - - - - - - -

  • Ich wollte schon bei mehreren Superbowls kurz nach der Halbzeit ins Bett gehen, besonders wenn es nach so einem Massacker aussah.
    Habe aber immer zu Ende geschaut, und in 4 von 5 Fällen war das auch gut so.
    Obwohl ich das Spiel natürlich als "gelaufen" betrachte, Brady wäre damit quasi der Schumacher des Footballs, und... Schumacher kann ich auch net leiden - habe aber Respekt vor der Leistung.

    - - - - - - - - - - - - - -

    :lehrer: Wenn es heute nacht NULL GRAD sind, und morgen Nacht doppelt so kalt wird - wie kalt ist es dann?




    :weg: Wenn ich mich selbst ganz aufesse, bin ich dann ganz weg oder doppelt so schwer?


    - - - - - - - - - - - - -

  • Sieht tatsächlich so aus, grundsätzlich sind mir übrigens beide Mannschaften egal :D
    Ein spannendes Spiel, das wäre was gewesen, beinahe egal wer gegen wen.
    Man sollte auch meinen das es ein etwas ausgeglicheneres Spiel wird im Finale, immerhin spielt da die absolute Speerspitze.
    Sollte man zumindest meinen.
    Wenn man selbst mal auf dem Feld steht/gestanden hat sieht übrigens vieles anders aus.
    Ist ein bisschen wie wenn man online Pokerrunden sieht, da erscheint es super easy, immerhin sieht man immer alle Karten.
    Am Tisch haben schon einige Haus, Hof und Seele verspielt.
    Die NFL ist vorerst rum, bin gespannt wie sich die neue Liga in Europa schlägt!
    Vor allem bin ich neugierig auf welchem Niveau da gespielt wird.
    Vor vielen vielen Jahren, da sind die Hanau Hornets mal über mich drüber gewalzt, theoretisch ein Freundschaftsspiel, aber tatsächlich war das mehr eine Schulhof-Rauferei. Ich kannte das Team noch als es die Hanau Hawks waren.
    Aber insgesamt haben schon damals die "alten Herren" auf einem ganz anderen Level gespielt als meine Noob-Mannschaft :thumbsup:

    - - - - - - - - - - - - - -

    :lehrer: Wenn es heute nacht NULL GRAD sind, und morgen Nacht doppelt so kalt wird - wie kalt ist es dann?




    :weg: Wenn ich mich selbst ganz aufesse, bin ich dann ganz weg oder doppelt so schwer?


    - - - - - - - - - - - - -

  • Hat beim 28-3 schonmal nicht funktioniert.

    Da war aber auch Brady mit dem disziplinierten Team auf der anderen Seite. Das Spiel ist seit dem letzten Drive der ersten Halbzeit einfach enttäuschend. Das kommt fast an den ersten Superbowl, den ich gesehen habe, heran: Superbowl XLVIII, 2014, Seahwaks:Broncos 43:8.


    Dafür war zumindest die Halbzeitshow im Vergleich zu den Vorjahren mal sehenswert in meinen Augen.

    Steam-Profil


    "When the world rots, we set it afire. For the sake of the next world. It's the one thing we do right, unlike those fools on the outside." - Corvian Settler (Dark Souls 3)

    "People are paying me to rob them." - Spiffing Brit playing M&B2

  • Halbzeitshows gibt es gute und "schlechtere", würde ich meinen.
    Dieses Jahr waren allerdings auch viele Umstände schlechter.
    Die 7.500 Krankenschwestern machen im Stadion vielleicht weniger Stimmung, und eine Shakira heizt eine Show und die regulären 50.000 Teilnehmer im Stadion eben auch anders ein.


    Habe mal was interessantes zur Werbung gelesen, ist aber schon eine Weile her. Da ging es um das Forschungsinstitut das die Daten liefert und dazu beiträgt wer da alles werben darf bei uns in Deutschland.
    Superbowl wird aufgrund der Uhrzeit weniger von Familien geschaut, und eben überwiegend von Männern. Reguläres Fernsehen reicht nicht aus, man braucht Internet um auf dem Laufenden zu bleiben. Und das Kabberkram bzw. Fast Food verzehrt wird ist auch klar, die Entsprechung beim Fußball dürfte wohl Bier sein.

    - - - - - - - - - - - - - -

    :lehrer: Wenn es heute nacht NULL GRAD sind, und morgen Nacht doppelt so kalt wird - wie kalt ist es dann?




    :weg: Wenn ich mich selbst ganz aufesse, bin ich dann ganz weg oder doppelt so schwer?


    - - - - - - - - - - - - -

  • Blöder Brady, blödes Spiel, blöd bis 4:30 wach zu bleiben, blöde Halbzeitshow. :D


    Wenigstens hatte Mahomes Eier und ist "all in" (was soll er auch sonst tun? :) ) gegangen - leider wurde sein Risiko nicht belohnt. Aber seine Würfe und Aktionen waren weit spektakulärer als Brady's "Routine" und noch das Unterhaltsamste an dem Spiel für mich.


    Ich schaffe es auch immer irgendwie wach zu sein, wenn die langweiligen Super bowls sind. Bei den geilen finals schlafe ich zur Halbzeit ein und in der Zweiten dreht dann wieder jemand auf... :wall:



    Und zum Verbrauch: Halbe Tüte Chips, eine Packung Erdnüsse, ein Bier, zwei Zigaretten.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!