Deutsche Rüstungswirtschaft

  • Apropos Luftwaffe. Wie sieht es eigentlich mit den im letzten Jahr groß angekündigten F16 Lieferungen an die Ukraine aus ? Da hört man irgendwie so gar nichts mehr.


    "Telling an atheist they're going to hell is as scary as a child telling an adult they're not getting any presents from Santa"

    -Ricky Gervais-


    "Arbeiten im Büro das ist wie Sex in der Ehe, am Anfang gibt man sich Mühe und hat Spaß und nach ein paar Jahren macht man immer das selbe und ist einfach nur froh wenn Feierabend ist"


    -Bernd Stromberg- :thumbsup:

  • Eigentlich kommen da ständig neue Nachrichten.

    Die ersten Piloten sollen wohl ihre Ausbildung abgeschlossen haben.

    Wenn man aber einigen Verschwörungstheoretiker (gerne aus Russland) glauben will, sollen auch westliche Piloten bzw. bereits verrentete Piloten von der NATO angeworben sein, um die F16 zu fliegen, welche die Niederlande und Belgien liefern. Auch Dänemark will liefern und da sollen die ersten möglicherweise diesen Monat eintreffen.

    Gibt auch Bilder, auf denen wohl die Flughäfen vorbereitet werden.

    Schweden will der Ukraine 2 Saab 340 AEW Frühwahrflugzeuge schicken, welche die F16 um einiges effektiver machen könnte.

    Gleichzeitig hatte Russland aber Zeit sich vorzubereiten und werden alles daran setzen die Flieger möglichst schnell und öffentlichkeitswirksam zu zerstören.


    Wobei Russland derzeit massiv Probleme bei seiner Offensive im Norden hat. Putin Versuch der "Pufferzone" ist nach nicht mal 10km faktisch liegen geblieben und durch die Erlaubnis der westlichen Staaten nun auch auf russisches Territorium dort feuern zu dürfen nehmen die Ukrainer derzeit die russischen Aufmarschgebiete ins Visier und richten dort extreme Verluste an. Russland scheint fest damit gerechnet zu haben, dass die USA keine Erlaubnis geben und hat auf notwendige Vorbereitung mit verstärkter Flugabwehr und Verstreuung der Truppen und Depots verzichtet, was sich jetzt blutig rächt.

    Und obwohl auch mit deutschen Waffen auf russisches Territorium geschossen wird, ist Deutschland keine Kriegspartei, anders als es uns der Kanzler monatelang gesagt hat. Ich wäre zu gerne dabei gewesen was da im Hinterzimmer abgelaufen ist.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!