• Hm, als ich das Ding heute morgen kurz angeschaut habe, muss ich leider gestehen, habe ich eine Runde nichts gepeilt :D
    Also ich wusste nicht um was es geht, warum da asiatischer Untertitel ist und was daran jetzt so witzig sein soll ^^
    Werd ihn mir morgen noch mal in Ruhe anschauen, weil die Dinge, die du beschreibst, würden schon meinen Geschmack treffen, nur hab ich davon bisher noch nichts im Trailer wiedererkannt :D

  • Berlinale-Film Snowpiercer: Streit um Krzungen verhindert internationalen Filmstart - SPIEGEL ONLINE


    Der Artikel erklärt wohl deine Fragen, soweit sie sich auf Snowpiercer beziehen.

    Sorry, grad erst deine Antwort gelesen.
    Ist für mich jetzt ein Grund, den Film auf jeden Fall anzuschauen. Versteh nicht, wie man als Geschäftsmann derart ins Klo greifen kann...

  • Habe mir letzte Woche den neuen Wes Anderson Film angeschaut und bin recht begeistert. Lustiger, verschwurbelter Film mit dramatischem Ende. Lohnt sich definitiv anzuschauen! Vor allem, weil man gefühlt jeden Schauspieler kennt oder zumindest irgendwo schon mal das Gesicht gesehen hat. Und wer Tilda Swinton auf den ersten Blick erkennt, ist wirklich gut. :D


  • Oh weh, also die alten Turtle-Streifen liebe ich ja, aber was ich von dem neuen halten soll, bin ich mir noch nicht so sicher ^^


    April als schwarzhaarige Sexbombe aka Megan Fox? Ich weiß ja nicht. Außerdem ist es halt Michael Bay, d.h. es wird jedes Fahrrad explodieren...
    Aber eventuell schau ich ihn mir schön in einem Anfall von Trahsigkeit sogar im Kino an, mal sehen :mampf:

  • Zum Thema Snowpiercer: Ich hab den Film gestern in der Sneak Preview gesehen und ich war wirklich positiv überrascht. Der Film war richtig stark. Überragende Schauspieler (wusste gar nicht, dass Chris Evans so viel drauf hat, dachte der kann nur muskelbepackte Superhelden spielen :rolleyes: ), eine überzeugende Story und eine Atmosphäre, die mich irgendwie an Bioshock erinnert hat machen den Film extrem sehenswert.


    Also schaut ihn euch an, falls möglich. In vielen Kinos wird er wohl nicht laufen...

  • Hab mir vergangenes Wochenende 300 Rise of an Empire angesehen. Mann war der schlecht ;) Diese dauernden Ansprachen und ein Dauergemetzel das bei weitem nicht so gut umgesetzt wurde wie in 300 waren zeitweise nicht aus zu halten :D . Wäre da nicht Eva Green mit paar Szenchen die mich fast um den Verstand brachten wäre der Film ein kompletter Reinfall für mich gewesen :P :D

  • Letzte Nacht war ich nun auch bei Snowpiercer.


    Der Film war witzig, brutal, ernst und bestimmt noch was, was mir jetzt nicht einfällt, zur selben Zeit. Ich fasse das mal unter "krass" zusammen. Also ich fand ihn richtig geil. Es ist auf jeden Fall ein Film, der vieles anders macht, anders ist, und das gute ist dabei, dass er das auch vom Anfang bis zum Ende durchhält.
    Snowpiercer kommt auf jeden Fall in mein DVD-Regal. ^^


    Zitat

    Also schaut ihn euch an, falls möglich.

    Steam-Profil


    "When the world rots, we set it afire. For the sake of the next world. It's the one thing we do right, unlike those fools on the outside." - Corvian Settler (Dark Souls 3)

    "People are paying me to rob them." - Spiffing Brit playing M&B2

  • Es gibt einen Fan recut der die Star Wars Episoden 1-3 in einem 3 Stunden Film vereint.


    Watch it while its still online:


    Star Wars: Turn To The Dark Side slices the prequels down to one film Great Job, Internet! The A.V. Club



    Edit: Es fängt schon mal gut an, Episode 1 ist im Prinzip nur auf den Endkampf mit Darth Maul zusammengekürzt. ;)

  • Komme gerade aus dem neuen Godzilla-Film.


    Also das Erste schon mal vorweg: 3D kann man sich wiedermal sparen. Davon ist kaum was wirklich mitzubekommen und ich glaube, dass sich vom monströsen Eindruck zu 2D wenig nimmt.


    Aber der Film war geil, vor allem der Endkampf, auf dem man die ganze Zeit ungeduldig wartet. Mir war ein Tick zu viel Protagonisten-Familien-Gedöns und paar weitere Hollywood-Klischees (wie man es auch sehen mag; ist wohl Ansichtssache) dabei, aber Godzilla an sich, die "Figur" und die Präsentation, herrlich. Und ich kann mich nur wage an ein paar alte Godzilla-Filme erinnern, da war ich ja noch ein Knirps, aber der neue war in der Tradition der alten Filme, abgesehen, dass es diesmal CGI statt Kostüme und Städte aus Pappe gab.


    Also rein da :thumbsup:

    Steam-Profil


    "When the world rots, we set it afire. For the sake of the next world. It's the one thing we do right, unlike those fools on the outside." - Corvian Settler (Dark Souls 3)

    "People are paying me to rob them." - Spiffing Brit playing M&B2

  • Wenn ich mich nicht irre, ist das die zweite Ami-Neuverfilmung. Die erste war ja kein richtiger Godzilla, sondern irgendwie Jurassic Park Invasion, oder so. ^^ Dieser hier ist wie gesagt ein CGI-Spektakel mit der Tradition der alten Teile.


    EDIT: Zum ersten Ami-Godzilla-Film: :D


    Steam-Profil


    "When the world rots, we set it afire. For the sake of the next world. It's the one thing we do right, unlike those fools on the outside." - Corvian Settler (Dark Souls 3)

    "People are paying me to rob them." - Spiffing Brit playing M&B2

  • Moin, Moin


    Also das Erste schon mal vorweg: 3D kann man sich wiedermal sparen. Davon ist kaum was wirklich mitzubekommen und ich glaube, dass sich vom monströsen Eindruck zu 2D wenig nimmt.


    ich wollte eigentlich gerade in die 3-D Vorstellung, weil ich dachte das es bei so einem Film sein muss - wenn der Schwanz durch den Zuschauerraum peitscht , oder der Jet in das Maul von Gozilla fliegt - alles nich dabei ???

  • Das einzig gute 3D, was ich bisher gesehen habe, war bei den Hobbit-Filmen.


    Zitat

    wenn der Schwanz durch den Zuschauerraum peitscht

    Von sowas könnte man nur träumen. ^^

    Steam-Profil


    "When the world rots, we set it afire. For the sake of the next world. It's the one thing we do right, unlike those fools on the outside." - Corvian Settler (Dark Souls 3)

    "People are paying me to rob them." - Spiffing Brit playing M&B2

  • Wenn ich mich nicht irre, ist das die zweite Ami-Neuverfilmung. Die erste war ja kein richtiger Godzilla, sondern irgendwie Jurassic Park Invasion, oder so. Dieser hier ist wie gesagt ein CGI-Spektakel mit der Tradition der alten Teile.

    Alt...98 is doch nich alt...und die Effekte sehen 10mal so realistisch aus wie die 10 letzten Michael Bay Filme... :pffft:


    Aber das Konzept scheint aufzugehen, die Kiddies schauen sich den Film an und freuen sich über bisl bumbum. Funktioniert seit 20 Jahren :thumbsup:

  • Zitat

    Alt...98 is doch nich alt

    Wo hab ich denn von 98 gesprochen? Mit alt meinte ich gerade nicht den 98-Godzilla-Ami-Film...


    Zitat

    die Kiddies schauen sich den Film an und freuen sich über bisl bumbum.

    Da hatte ich zumindest in der Vorstellung, in der ich mit drin saß Glück. Trotz Befürchtung blieben Kiddies aus, sogar erwachsene.

    Steam-Profil


    "When the world rots, we set it afire. For the sake of the next world. It's the one thing we do right, unlike those fools on the outside." - Corvian Settler (Dark Souls 3)

    "People are paying me to rob them." - Spiffing Brit playing M&B2

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!