Der Happy-Birthday Thread

  • Vielen Dank für die Geburtatgsgrüße! Ja, der Club der 40er ist erreicht. Juhuuuu.....fühlt sich, ehrlich gesagt nicht anders an, als mit 39. :)

    Ich habe weiterhin Bock auf Bier, Rum und PC-Spiele. Doppelherz, Kukident und Bingo schiebe ich noch erstmal vor mir her. :D


    Tja, so einen runden Geburtstag wollte man natürlich groß feiern, aber Tante Cororna, diese blöde Kuh, hatte was dagegen. So kam halt nur ein kurzer Besuch am Vormittag von meinen Eltern und ein kurzer Besuch von meiner Schwester am Nachmittag zustande. War aber trotzdem schön, da sich meine Kinder und meine Frau richtig ins Zeug gelegt hatten. :love:

  • Tja bei mir waren es ja die Gelenkschmerzen die sich nun einstellen und auch das hier im Forum schon öfters thematisierte linke Knie.


    Mittlerweile wollen all die Gelenkschmerzen auch nicht vollends verschwinden und wenn die Schulter nicht zwickt, dann eben im oberen mittleren Rückenbereich und so weiter.


    Alle Ärztebesuche halfen nichts.

    Erst als ich in Berlin nen Behälter ab einem Physiobetieb prüfte, wo ein relativ junger Mann, der dort auch schon Profisportler behandelt, mal nen vernünftigen Tipp hatte.


    Nämlich echt ausgiebiges Dehnen über mehrere Minuten, mindestens 2 an jeder Stelle.

    Anfangs brachte es selbstredend wenig, aber jetzt, nach fast 1 Jahr regelmäßiger Anwendung, sind meine unteren Rücken- und Hüftschmerzen sowie die Knie Schmerzen fast komplett Geschichte bzw. wenn ich es merke, mache ich die Dehnübungen und merke über die Dauer von einem halben Tag sofort Besserung.


    Wenn ich könnte, würde ich gerne mal professionelles Joga ausprobieren, aber dafür fehlt die Zeit.

    Nunja aber mittlerweile merke ich auch so, was mir gut tut.


    Lange Rede kurzer Sinn. Aufwendiges Dehnen ist echt hilfreich, wenn man über die 40 rutscht. :thumbup:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!