CA, wo segelst Du hin?

  • Boah, pendelt das jetzt zwischen China und nem Fantasy-Monster Kack? :kotz:

    Jedes Jahr abwechselnd, mit graphisch aufgepimpter Strategiekarte und ner Smartphone-Version für unsere Kiddies aus Asien?


    Hat schon einen Grund, warum es fast 10 Jahre her ist, daß ich einen TW Titel gekauft habe. Bin da jetzt völlig raus und noch nicht mal ansatzweise die Zielgruppe.

    Gibt ja noch andere Anbieter historischer Strategiespiele..

  • Ich werde erst wieder bei MTW 2

    Was meinste damit? Medieval? Medieval2 TW gibts -glaub- seit 2005. ;) So jung bist du doch nun auch nicht um das verpasst haben zu können, oder? :)



    Ich kann allen historisch interessierten TW Spielern wärmstens Attila TW empfehlen. Bester Titel seit eben ME2.

  • Würde mir da nicht zu viele Gedanken machen. CA ist inzwischen ziemlich groß und an mehreren Projekten gleichzeitig zu arbeiten hat den großen Vorteil, dass man nicht regelmäßig die Hälfte der Belegschaft rauswerfen muss, was bei vielen Studios genau so läuft.


    Die Fantasy Teile warten extrem erfolgreich, also wird man in der Richtung wahrscheinlich weiter etwas machen. 40k finde ich da gar nicht so unwahrscheinlich. Three Kingdoms war auf dem asiatischen Markt ebenfalls extrem erfolgreich, also warum nicht basierend darauf neue Teile rausbringen. Ich darf dabei daran erinnern, dass z.B. Koi recht erfolgreich damit ist alle 1-3 Jahre das selbe Three Kingdoms-Spiel mit minimalen Veränderungen immer und wieder zu veröffentlichen. Ich könnte mir auch irgendeine Free2play-Variante vorstellen, so was würde noch besser gehen. Schießt keinen weiteren historischen Teil aus. Im Grunde müsste CA da schon eine Weile dran arbeiten.

  • Versteht mich nicht falsch, 40k ist wahrscheinlich das beste Fantasy Setting auf dem Markt. Ich spiele heute noch gerne Dawn of War mit diversen Mods. Es ist aber auch Fakt, dass Medieval das beste Spiel der Serie gewesen ist. Das zeigen diverse Umfragen bei den großen Spielezeitschriften. Deswegen glaube ich nicht, dass es sich schlecht verkaufen würde.


    Für ein Szenario im Kolonialstil könnte ich mich allerdings auch begeistern. Wäre mal was völlig neues.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!