Beiträge von Red Xlll

    Native Olivenöle können bis 180° erhitzt werden. Somit eignen sie sich auch zu schonendem Braten, Schmoren und Dünsten.

    In der mediterranen Küche wird sehr viel mit Olivenöl gearbeitet auch beim Braten.


    Im Einzelhandel findest du deswegen kein normales Olivenöl da es zu minderwertig ist. Es setzt sich zusammen aus Nativen Olivenöl und raffiniertem Olivenöl (darf für sich selbst nicht im Einzelhandel verkauft werden).


    Wenn du Rezepte nachkochen möchtest bei denen du sehr hohe Hitze anwendest dann nimm eine Alternative und kein Olivenöl. Ansonsten natives Olivenöl da es deutlich besser schmeckt.

    Normale Olivenöle haben eh sehr wenig Eigengeschmack weshalb du auf Alternativen umsteigen oder wie John sagt im Nachhinein mit nativem Öl verfeinern kannst.

    Kleine Olivenölkunde:

    Olivenöl ist bis ca. 180° erhitzbar. Somit für die mediterrane Küche sehr gut geeignet. Sollte z.B. Fleisch scharf angebraten werden oder zum Frittieren ist das Öl ungeeignet.

    Das ganz normale Olivenöl wird in der Regel in der Küche nicht verwendet da es minderwertig ist. Meistens wird es in irgendwelche anderen Produkte weiterverarbeitet.

    Um auf hohe Temperaturen zu erhitzen eignet sich Schmalz, Erdnussöl, Kokosöl, Avocadoöl, Raps oder alle desodorierten (gedämpft) Pflanzenöle. Nachteil bei der Desodoration ist ein immenser Verlust an Geschmacks und Nährstoffen.

    Bei Bratölen mit Olivenöl beträgt der Anteil an Olivenöl ca. 10% der Rest sind desodorierte Pflanzenöle.


    Meine Empfehlung:

    Für Frittieren: Desodorierte Öle egal welcher Sorte. Oft werden sie auch als Frittieröl beworben.

    zum scharf anbraten (hohe Temperatur): Butterschmalz

    Für die reguläre Küche: Olivenöl außer der Olivenölgeschmack ist nicht erwünscht. Alternative: Rapsöl

    Gestern wurde auf der E3 der zweite Stalker Teil angekündigt mit einem Trailer.

    Scheint viel Bewährtes dabei zu sein mit sehr hübscher Grafik. Mal schauen was sich die Entwickler neues einfallen lassen.

    Termin ist für den 28.04.22 angesagt.

    Die Planetenverwaltung ist nicht Komplex sondern eher eine Fleißaufgabe. Eine vernünftige Automatisierung ist wünschenswert damit man das Spiel dadurch beschleunigt.

    Eine gewisser Grad an Komplexität ist bei paradoxen Spielen für mich eher ein Pluspunkt.


    Die Kosten für das DLC wurden erhöht. Bei Steam beträgt der Preis 19,99€ und somit 5€ teurer als bisher. Inflation oder Inhalt?

    Alle Bugs die ich bei Cyberpunk bisher sah waren verkraftbar. (Vor dem Patch)

    Kritisch wird es erst wen der Save nicht spielbar wird oder sonstige Funktionen beeinträchtigt.


    In TW3 sind mir nach den Patches mehr Bugs aufgefallen als davor. :rolleyes:

    Ich habe bisher immer einen Steuerberater bzw. Bekannten in Anspruch genommen. Wollte das dieses Jahr alleine erledigen und habe versucht mich auf Elster zu registrieren. Leider erfolglos da die Eingabe nicht gepasst hat. Habe jetzt auch keine Lust mehr und werde es wieder morgen versuchen. Gleichzeitig habe ich die Steuerbot App ausprobiert sie ist als einzige völlig kostenfrei. Bei der App bin ich mir aber unsicher da sie etwas unübersichtlich ist. Dafür aber sehr einfach.


    Wen du nicht viel zum Ansetzen ahst lohnt sich da ein Blick bestimmt.

    Die letzte Wahl war für eine fünfjährige Legislaturperiode. Der Landtag hat entschieden früher wieder zu wählen zu lassen, aber hast du dadurch ein Recht darauf?

    Wusste ich nicht, das die Wahl vorgezogen wurde. Das relativiert die Verschiebung.


    Ich dachte das Wahlrecht ergibt sich aus dem GG? Vieleicht habe ich das aber auch nicht mehr richtig beisammen. :confused:

    Auf Grund der Pandemie werden die Landtagswahlen in Thüringen auf September verschoben.
    Warum ist keine andere Lösung möglich wie verstärkt auf Briefwahl zu setzen oder die durch den Lockdown freigewordenen Räume zu nutzen um die Abstände zu wahren.
    Das ist wieder ein Recht das beschnitten wird.

    Es gibt inzwischen einige Experten die vermuten, dass aus der Trump-Bewegung und bewaffneten Qanonen-Verschwörungstheoretikern eine neue Terrororganisation erwachsen könne.

    Diese Terrororganisation ist doch schon erwachsen sie waren bisher nur noch nicht Aktiv, mit Ausnahme der Aktion am Kapitol.


    Die wichtige Frage ist doch welche Lehren daraus gezogen werden.
    Wie kann in Zukunft:
    - Radikalisierung verhindert werden?
    - Die Kompromissbereitschaft verbessert werden?

    Wie ist den die Rechtslage in den USA bezüglich der Immunität des Präsidenten?
    Muss Trump nach der Amtsübergabe eine Klagewelle befürchten?


    Eine Amtsenthebung in den letzten Tagen würde ein positives Zeichen setzen.

    An der Sache ärgert mich das CD Project Red aus meiner Sicht nicht zu den Unternehmen zählte die unfertige Produkte auf den Markt brachten.
    Vieleicht wär es besser gewesen vorerst nur auf dem PC zu veröffentlichen und die Konsolenversionen zu vollenden. So hätte man auch einen Teil des Weihnachtsgeschäftes mitnehmen können und das Risiko verringert.

    Ab 17.12. gibt es im Epic Games Store täglich unterschiedliche Gratis spiele.
    17.12. Dying Light
    18.12. Resident Evil 7
    19.12. The Witcher 3
    20.12. Mass Effect Andromeda
    21.12. Assassins Creed Origins
    22.12. Metal Gear Solid 5
    23.12. The Evil Within 2
    24.12. Far Cry 5
    25.12. Fallout 4
    26.12. Borderlands 3
    27.12. Monster Hunter Worlds
    28.12. DA Inquisition
    29.12. Horizon Zero Down
    30.12. Ghost Recon Breakpoint
    31.12. Hitman 2

    Ich denke das E Auto steht in seiner Entwicklung kurz vor der Schwelle eine adäquate alternative zum Verbrennermotor.
    Ich meine dabei eher die Unternehmerseite. Momentan sind die Entwicklungskosten noch sehr hoch aber mit jedem Schritt sinken die Kosten exponenntiell.


    Was noch gebraucht wir ist die Infrastruktur vor allem im privaten Bereich. z.B. Ladestationen in Privaten Tiefgaragen oder Firmenparkplätze mit entsprechenden Ladestationen.
    Die umweltschonende Fortbewegeung hängt von mehreren Faktoren ab. Wie z.B. guter ÖNV, die genannte Infrastruktur für entsprechende Fahrzeuge oder den erwarteten Anlass Ein Sofa mit dem öffentlichen Bus zu transportieren ist schon sehr witzig).


    Gestern wurde in der Sendung, Höhle des Löwen, ein sehr spannendes Produkt vorgestellt das die E-Mobilität deutlich nach vorne bringen könnte.
    Ein Straßenbelag der Sonnenenergie aufnehmen, speichern und zur Verfügung stellen kann. Somit ist es möglich die Infrastruktur deutlich zu verbessern. Spannend fand ich auch die Idee das Autos direkt von der Straße geladen würden ohne sich irgendwo einstöpseln zu müssen.
    Die Potenziale einer solchen Technologie sie grandios.