Beiträge von Gigantus

    "Sie stellen die Regierung und haben derzeit noch die Mehrheit in beiden Kammern und sie machen genau gar nichts damit..."

    Solange die minimale Mehrheit nicht den Filibuster überwindet und dann noch mehrere Mitglieder der eigenen Partei konstant gegen jegliche Massnahme wählen wird da nichts auf die Reihe kommen.

    Und als sie was gegen den Filibuster tun wollten fehlten ihnen genau diese zwei Stimmen...


    "Hat man in letzter Zeit eigentlich mal was von Kamala Harris, immerhin Vizepräsidentin, gehört?"


    Ich denke etwas wesentlich wichtigeres wird kaum angesprochen: die Autorität des Verfassungsgerichtes hängt total ab von der Integrität des selben. Diese Integrität hat arg gelitten in letzter Zeit, siehe der Fall wo die Frau eines Richters profitiert hat von einem Entschluss von dem sich der Ehemann nicht entschuldigt hat. Oder als die Richter aktiv nach Fällen gesucht haben.

    Soweit ich weiß ist es noch nie vorgekommen das ein vorläufiges Papier den Weg in die Öffentlichkeit gefunden hat, und den Schaden das dies anrichtet, egal was in dem Papier ist, kann man nicht genügend betonen. Ein vorläufiges Papier wird nie in seiner Originalform veröffentlicht werden, und von was ich soweit gehört habe führt es die Gedanken der meisten Richter auf (soweit man von anderen Auesserungen darauf schließen kann). Ist also eine vorläufige Zusammenfassung der Standpunkte (jeder hat einen Standpunkt, selbst wenn er nicht vertretbar ist) , nicht aber die legale Rechtfertigung für diese.

    Letztendlich untergräbt dies die Autorität des Gerichtes, und der Zeitpunkt der voraussichtlichen Veröffentlichung kurz vor Mittel(?)wahlen in den USA hat natürlich auch wilde Spekulationen ausgelöst. Der Verlust von Vertrauen öffnet die Tür zu einer Einstellung einer interessierten Regierung Entscheidungen vom Gericht einfach zu ignorieren: 'man kann ihnen nicht trauen, lass sie doch versuchen ihre Entscheidungen durchzusetzen'.

    Sich Sorgen zu machen was das Gericht entscheiden könnte ist sich Sorgen zu machen über den Schaden von einem Feuerzeug während ein Flammenwerfer das Haus niederbrennt.

    Wer immer für die Veröffentlichung zuständig war hat sicherlich nicht an die Langzeitwirkung gedacht. Anstatt die Trumper schwarz anzumalen hat er die Tür für sie geöffnet.


    Andrew Jackson wird viel in diesem Zusammenhang quotiert 'er hat seine Entscheidung kund getan, nun lass er sie durchsetzen'. Hintergrund (leider nur in Englisch) hier.

    Hier mal schauen, in Sachen Bürgerkrieg, ist gut gegliedert:


    1. 22, 25, 28 (Brutii, Scipii, Julii) Siedlungen mit Governor's Villa (auf sehr schwer)

    2. Alle zufrieden machen (kein rotes Gesicht)

    3. Ein oder zwei mal Runde beenden

    4. Bürgerkrieg fängt an


    Ich denke mal der Selbstmordauftrag hat mit der Mechanik nichts im Sinn. Das kommt wahrscheinlich wenn man absolut schlecht mit dem Senat steht und dann eventuell 'non grata' erklärt wird (normaler Kriegszustand).



    Ich kann mir nur vorstellen, dass Du versehentlich mit der Maus innerhalb vom Window geklickt hast (in Column A in dem von Dir beschriebenen Fall) vor dem 'freeze' klicken was die Zeilenauswahl dann verändert.

    Oder etwas ähnliches (Tastatureingabe?) das die gleiche Auswirkung hat.


    Korrektur an der Prozedur: es ist nicht nötig die ganze Zeile auszuwählen, die jeweilige Zelle in der A column reicht - beim Versuch das obige nachzuvollziehen festgestellt. Wenn man eine Zelle weiter rechts auswählt wird dann links auch eingefroren.


    Edit:

    Dieses Video sagt das es die Wahl von ganzen Zeilen (wie in meinem Bild) ist die diesen Fehler verursachen kann, also nur die Zelle wählen wie ich erwähnte?

    Bei mir ist alles in englisch aber ich denke du kannst es nach verziehen:


    Das Window so scrollen das die oberste Zeile deiner Auswahl auch die oberste Zeile im Window ist

    Die Zeile unter der untersten Zeile deiner Auswahl highlighten (Zeilennummer klicken)

    Nun in 'view' und dort in 'freeze panes' die 'freeze panes' Option klicken

    Die zwei obersten Zeilen sind nun fixiert


    Im Bildbeispiel wurden Zeile 13 und 14 fixiert und Zeile 15 ist die ausgewaehlte vor dem klicken

    freeze-Pane.jpg

    Wahrscheinlich ein Eintrag in den Steam Optionen, nicht Steam komaptibel oder das Mod in das falsche Verzeichnis installiert. Welche Version hast Du benutzt? Mein 'Repack' oder die alte Version? Ersteres findet das richtige Verzeichnis automatisch und ist Steam kompatibel.


    Steam kompatibel - siehe Post #202


    Steam Option - mit rechts auf das Spiel in der Bibliothek klicken und Eigenschaften wählen. Dann schauen ob ein Eintrag in den Launch (?) Optionen besteht und ggf löschen.


    Bei mir ist alles englisch und ich kenne mich nicht mit allen deutschen Fachausdrücken aus, daher das Fragezeichen.

    Ich bin mir nicht sicher ob dieser Artikel Worte braucht: https://edition.cnn.com/2020/1…el-martial-law/index.html


    Der gleiche Anwalt der Wahlmaschinen mit Shavez verband (und von dem sich die Administration distanziert hatte) zusammen mit Floyd (genau, der Mann den Trump begnadigt hat) saßen nun in einem offiziellen White House Meeting und diskutierten Kriegsrecht einzuführen. Wie es schien gab es aber doch noch Berater die auf diesem Planeten leben und so kam es zu einer lautstarken Auseinandersetzung.


    20 Tage noch?


    Ach ja, fast vergessen: eine der Firmen die betroffen war in Sachen Wahlmaschinen hat rechtlich erzwungen das Fox News öffentlich Klarheit schafftt: https://edition.cnn.com/2020/1…c-news-package/index.html
    "I am not accustomed to seeing Lou Dobbs air very straight forward factual evidence," - Donald wird wohl auch so denken, was seine Reaktion jedoch war kann man nur spekulieren. Oder man wartet auf den nächsten Tweet....

    Ich denke mir die Interviewten sind sich lediglich einig das die Persönlichkeit Trump's der ultimate Grund\Anlass ist für jegliche Spekulation. Andere Gründe (und Realität) sind wohl nicht nötig, egal ob für Demokrat ODER Republikaner.


    Ich lasse mich mal überraschen welche Wunderwaffen da noch zur Rede kommen.


    'make reality great again' wäre ein prima Spruch jetzt wenn er nicht so Trump vorbelastet wäre.

    Die 'alternativen' Elektoren war die obtuse Weiterentwicklung vom Texas Antrag der die Elektoren rechtlich ersetzten wollte mit Leuten die dann die Stimme für Trump abgeben sollten.


    'Wir waren zuerst hier' von den alternativen Elektoren war die beste Kindergartenstufe Begründung Recht zu haben die ich in den letzten Wochen gehört hatte. Wesentlich besser als 'Wir haben keinen Beweis, Euer Gnaden'


    Dein PS - technisch gesehen ist gewalttätiges stürzen\übernehmen das einzige was Trump jetzt noch übrig bleibt. Dementsprechend zu spekulieren hilft nun wirklich keinem. Und wenn man bedenkt dass Barr gefeuert werden sollte nach seiner 'Da war nichts' Rede dann rutscht das Argument schon ein wenig in die Rubrik 'Verschwörungstheorie'. Schon aus dem Grunde würde ich annehmen dass er eher bleiben würde denn es scheint mir das Barr nur das machen würde was rechtlich vertretbar ist. So hat er zum Beispiel die Untersuchung von Hunter Biden unter Verschluss gehalten wie es vorgeschrieben war (Beeinflussung von Wahlen) anstatt Trump zu 'füttern' - das war Punkt zwei weil er gefeuert werden sollte.
    Ich denke mir der Mann hat einfach die Nase voll. Selbst zu kündigen ist einem Tweet in letzter Minute vorzuziehen.

    Bleibt nur noch abzuwarten dass Pence ihn absolut bestätigt. Das muss dem Mann weh tun....


    Ist zwar möglich dass jemand an dem Punkt noch Einspruch erhebt, aber da McConnell in die Wirklichkeit zurückgekommen ist wird es wohl nicht geschehen und es wäre auch nur symbolisch da nichts mehr gegen das Resultat getan werden kann.


    Aber Berlin wurde auch bis in die Vororte verteidigt weil der Mann noch lebte, überraschen würde es mich also nicht.