Beiträge von SnaxeX

    Am Handy ein Video anzuschauen, wo man schon weiß was jetzt demnächst passieren wird und dann zu wissen, was zu tun ist ist immer "leichter", als wenn tatsächlich plötzlich dieses und jenes passiert ohne Vorwarnung.


    Auch sieht man nur die Perspektive aus der Kamera, je nach Blickwinkel kann die Situation auch ganz anders aussehen. Da würde ich jetzt kein vorschnelles Urteil fällen. In Ö bin ich froh über jeden Polizist und Polizistin.

    Per se sgt das Alter noch viel über einen aus bzw ist kein garant für etwas -> aber ich glaube mit 80+ ist da trotzdem wo langsam das „Limit“ mal erreicht.

    Dankeschön.


    Ich bin ja nach wie vor stiller Mitleser hier, manchmal reißt es mich ja doch zum Schreiben. Aber leider ist Vollzeit + berufsbegleitendes Studium nicht leicht unter einem Hut zu bringen, manch andere Personen in einem Leben wollen auch noch Aufmerksamkeit geschenkt bekommen!


    Von daher, es ist mir jedes Mal eine Freude einen Beitrag hier zu lesen, habe auch den anderen langen Thread still mitgelesen. Danke an alle hier!

    Prime95 muss ich noch machen auf win10 Neuinstallation habe ich ehrlich gesagt keine Lust :pfeif:

    Einfach gleich auf W11 upgraden ;)

    Nein Spaß, ich lese leise mit.


    1) Bist du sicher dass auch dein RAM nicht overclocked ist? Wenn nicht, dann müsste der bei dir auf 2133MHz laufen. Was steht denn im Task-Manager dort?

    2) Mich würden mal die Temperaturen von ALLEM interssieren. Könntest du mal HWINFO64 installieren und das im Hintergrund laufen lassen? Bitte in den Einstellungen von HWINFO die Abfragerate von 2s auf 500ms reduzieren. Wenn der PC dann einfriert würden mich die Temperaturen interessieren was man sehen kann / vielleicht kann man auch so schon was vorher sehen


    3) Wenn dann noch immer nichts funkt --> BIOS Reset mal durchführen, auch wenn gerade Update erfolgt ist.

    4) Wenn dann noch immer nichts funkt --> tatsächlich Windows neu installieren komplett

    5) Wenn dann noch immer nichts funkt --> Mainboard oder Netzteil austauschen xD

    So sehr wie ich aus den oben genannten Tesla halt nicht sonderlich gutheißen kann als Marke, so kann ich aber auch nicht unbedingt jetzt das durchschneiden von Stromleitungen gut heißen. Geht für mich persönlich zu weit aber gut, muss jeder wissen was er macht.

    Ich lese auch eher nur viel mit und schreibe nur sehr selten Beiträge. Das ist meistens davon abhängig, ob mich ein Spiel auch wirklich "mitreißt", was heutzutage eher weniger ist. Baldurs Gate 3 war so eine Ausnahme, ansonsten spiele ich maximal eine Runde CS2 - für mehr habe ich auch schon nicht mehr Zeit mit Vollzeitarbeit + Studium.

    Hat jemand Vic3 in der Zwischenzeit angefasst? Das Spiel war übers Wochenende gratis spielbar und ist jetzt auch noch die restliche Woche reduziert.


    Ich bin leider nicht so viel zum Spielen gekommen / war ich doch etwas zu müde um ein Spiel zu "erlernen", aber irgendwie fande ich es vom Setting und Design relativ ansehlich. Jetzt ist auch mittlerweile das Update 1.5 erschienen schon vor merhjere Wochen oder so.


    Krieg scheint noch immer nicht großartig "logisch" zu sein laut den Kommentaren oder verbuggt? Wobei ich nicht weiß, ob es da nicht Mechaniken gibt, die man übersieht. Aber per se würde mich bei so einem Spiel der Krieg eh weniger interessieren, sondern mehr das drumherum. Wenn ich Lust auf "Krieg" habe, kann ich entweder TW:Rome2/Attila auspacken oder CK2 von mir aus.


    CK3 habe ich mir nie geholt, weil ich da nicht den großen Benefit gesehen habe gegenüber den 2. Teil, wo ich auch schon einige DLCs hatte.

    Valve hat ein Steam Deck OLED angekündigt. Was ändert sich alles? Per se vieles, es ist aber keine Version 2.0, da die Hardware selbst "gleich" bleibt. Die Highlights für mich:


    • OLED Display (no na)
    • 90hz Display
    • Größerer Akku
    • Weniger laut/bessere Kühlung

    Ansonsten wurden noch Revisionen am Mainboard vorgenommen, RAM ist etwas schneller usw.. Überlege mir tatsächlich die OLED Version zu holen, ich bin wirklich ein Fan von den Farben.


    Im Forum dürfte ich aber ziemlich sicher der einzige sein, der sowas besitzt, oder?


    Steam Deck OLED: Valve senkt Preise und kündigt neue OLED-Varianten an - ComputerBase


    Hier wurden die Tests zusammengefasst: Steam Deck OLED: Erste Tests bestätigen mehr Leistung und Ausdauer sowie eine deutlich höhere Effizienz [Bericht]

    Ok mit gewissen Einstellungen scheint es ja überschaubar zu sein.


    Abgesehen davon liest es sich noch als zu ausgegoren als dass es jetzt schon einen Kauf rechtfertigt. Von daher werde ich whs ein Jahr lang warten oder so - BG3 ist ja auch noch immer nicht durch

    Beispiele: Keine Menschen die in Parks herumlaufen, Feuerwehr löscht Brände nicht, sondern steht einfach nur daneben und die Brände verschwinden dann, keine Baumanimation (die war auch in Teil 1 nur rudimentär, aber immerhin vorhanden).

    Sprich der in Aufbauspielen wichtige Wuselfaktor ist stark eingeschränkt.

    Gerade das darf man nicht unterschätzen - man mag seiner Stadt auch mal zusehen - es gibt nichts langweiligeres als wenn man nen Park/Stadtion baut und es füllt sich nicht.


    Kann es sein, dass die Verkehr KI auch nicht immer der Burner ist?


    Dann sind die einzigen spielentscheidenden "Verbesserungen" letztendlich, dass Straßenbau etwas nutzerfreundlich ist/Integration Kreisverkehr + Jahreszeiten nun alle enthalten sind. Wow.


    Aber gut, in einem Jahr ist das Spiel dann wahrscheinlich "ausgereift", dass man es sich dann mal gönnen kann.

    Das Spiel schaut bisher auf den Screenshots/Videos richtig schlecht aus sogar im Vergleich zu C:S1. Für mich daher ein Flopp, habe mich schon riesig auf das Spiel gefreut. Mal schauen, schätze mal, das wird so wie bei anderen Paradox Spielen dann hinauslaufen: nach einem Jahr oder dergleichen ist es dann fertig gepatcht.


    Meh.

    Für mich in Österreich/Wien genau das Gegenteil. Fast immer weit über 30 Grad, Tropennächste am laufenden Band. IRgendwann steht die Luft/Wände haben sich komplett aufgeheizt und es hat dann auch um 1 in der Früh noch 30 Grad draußen, da is mit dem Lüften auch schon egal. Das wird auch von Jahr zu Jahr schlimmer bzw. werden diese Zeiträume immer länger.


    Mobile Klimaanlage wurde geholt, damit man jetzt das Büro während der Arbeit runtergekühlt bekommt, Split-Klimagerät ist da etwas aufwänder, weil man sich die positive Antwort aller anderen Eigentümer holen muss. Also etwas schwierig.

    Und Cyberpunk 2077...

    habe ich trotz des Kaufs letztes Jahr im April für die PS 5 immer noch nicht angespielt. :Engel:

    Werde ich aber spätestes zur Weihnachtszeit dieses Jahr nachholen und jetzt im Nachhinein, glaube ich auch es richtig gemacht zu haben. Soll ja jetzt wirklich endlich fast fertig sein.

    Das Update 2.0 soll ja wirklich einiges umgekrempelt haben und das Spiel in der Hinsicht noch einmal wesentlich verbessert haben. Oder anders formuliert: Das was es vor 3 Jahren hätte sein sollen, ist es jetzt.


    Von daher habe ich nach 12h jetzt auch mal abgebrochen und starte gerade neu. Nicht, dass ich mit Spielen wie BG3 gerade "unterfordert" wäre, aber Baldurs Gate selbst ist gerade etwas erschlagend xD

    Ein Haufen Updates, schade dass FSR 2 noch nicht inkludiert ist. Am 4K Fernseher hätte ich das in den früheren Akten hier und da vl ganz gerne gehabt^^


    Ansonsten glaube ich, dass ich nen Bug habe bei einer Quest in Akt 3: