Beiträge von Cassador

    Dafaq? Schnell entschieden? Selbst östliche Speerkämpfer kämpfen bei mir oft Ewigkeiten solange sie nicht von hinten angegriffen werden, mit parthischen Schwertkämpfern brauche ich gar nicht erst anfangen, die kämpfen bei mir teilweise bis zum letzten Mann, selbst wenn der General tot und sie die letzte Einheit auf dem Schlachtfeld sind. Aber ansonsten teile ich deine Einschätzung, ich rekrutiere Fernkämpfer nur noch wegen den Signalpfeilen, ansonsten viel zu ineffektiv.

    Hab nochmal nachgesehen, die Stufe 4 bringt sogar 20 Zufriedenheit und Boni für panem et circenses. Wie es mit den Zufriedenheitsgebäuden bei den Römern aussieht weiß ich nicht.
    edit: Ist gegenüber dem Amphitheater der Römer tatsächlich ziemlich op ^^.

    Ehrlich gesagt kann ich eure Empörung nicht ganz nachvollziehen. Das ganze System unterscheidet sich nicht stark von dem aus FotS und ist wenigstens mal anspruchsvoller und komplexer, soweit ich mich erinnern kann bei vielen ein großer Kritikpunkt an alten TWS. Und ganz ehrlich so schwer ist es nicht die öffentliche Ordnung hochzuhalten. Ich hab momentan eine Militärprovinz (Parthien) und viele Landwirtschaftsprovinzen. Einfach in jeder Landwirtschaftsprovinz neben den Industriegebäuden, nochn nen Zufriedenheitstempel klatschen (bei mir ne Grabstelle) und/oder eine östliche Ringkampfarena. Für die ganz hardcore ausgebauten Provinzen noch panem et circenses erlassen, et voila höchstzufriedene Bürger. Ich mein die Stufe 4 des östlichen Ringkämpfers bringt z.B schon mal 10 Zufriedenheit und ein bisschen Wohlstand ohne irgendwelche Mali.

    Ich weiß nicht wos sonst reinpasst, deswegen post ichs mal hier:
    In meiner Parthien-Kampagne (Sehr schwer) ist grade der Bürgerkrieg ausgebrochen und ich finds sowas von geil^^. Ich hab nur drauf gewartet und ich muss sagen, alleine das Video das da aufploppt ist echt episch. In meiner Hauptstadt Nisa sind jetzt ~8 FS gespawnt, das verspricht blutig zu werden.
    This is Total War! :thumbsup: So macht das Laune, auch wenn ich fürchte, dass ich tot bin :D .

    Hatte heute zwei mal den Fall, dass ich beim Versuch ins Diplomenü zu kommen, Rome beenden musste, weil alles ausgegraut war und ich nichts mehr anklicken konnte außer die Fraktionssymbole links und rechts unten. Das Spiel war allerdings weder gecrasht noch aufgehangen.

    Baktrien, Baktrien, Baktrien!!!!!111elf! :D Ich fand die Baktrier in EB einfach episch, die Lage zusammen mit der Mischung aus östlicher und hellenischer Kultur finde ich einfach interessant und cool zu spielen. Außerdem ist der Einheitenpool durch die beiden Einflüsse sehr breit gefächert gewesen. Und ich will Kataphrakt-Elefanten :love: .

    Hatte auch grade eine tolle Erfahrung mit der Schlachten-Ki. Ich verteidigte mit nem FS eine östliche Nebensiedlung gegen ein FS und hab in einer Gasse vor meinem Eroberungspunkt einen Amboss aus Speerkämpfern und Schwerteinheiten aufgebaut und dahinter meine Fernkampfkavallerie platziert. Mein Plan war, den Feind mit meiner Nahkampfkav von hinten zu zerschlagen. In der Schlacht hat die Ki dann erst mal ein bisschen Kav und Inf um de Häuserblock geschickt, um dann genau an der Flanke anzugreifen, von der Hauptstrasse aus die zum Eroberungspunkt führte. Gleichzeitig hat sie mich von vorne angegriffen, unter Anderem mit 4 Einheiten Leinenpanzerschwertkämpfern mit 3 Golderfahrung, welche meinen Enheiten weit überlegen waren. Meine Bogenkav konnte die flankierenden Einheiten zwar zurückschlagen, aber unter hohen Verlusten. Gleichzeitig hat die Ki, als ich versuchte sie mit Kav zu umrunden, 1 Einheit der Leinenpanzerschwertkämpfer und 2 Einheiten Pikeniere abgestellt um meiner Kavallerie abzufangen. Hat sie auch recht gut gemacht, auch wenn ich trotzdem mit meiner Generals-Kataphrakt-Einheit der Hauptstreitmacht in den Rücken fallen konnte, was aber lange nicht reichte um sie in die Flucht zu schlagen. Letztendlich habe ich die Schlacht verloren, was zwar wahrscheinlich eher an meiner Unfähigkeit lag, mit berittenen Schützen umzugehen, aber die KI war in der Schlacht echt gut.


    Btw. Hat jemand nen Tipp, wie man Ranged Cav am besten einsetzt?^^

    Natürlich geht's mit einer Armee?! Eine Einheit auswählen shift gedrückt halten und eine andere auswählen, alle anderen zwischen den beiden werden auch markiert. Dann mit der Maus über eine Einheit fahren und upgraden klicken. Ich hab das schon mehrmals gemacht als ich Einheiten entlassen habe.


    edit: Oh sry, hab leider bemerkt, dass das Upgrade-Symbol dann wieder ausgegraut wird, warum auch immer.

    Unterschätz die Kav mal nicht :D. Vor allem früh im Spiel kann so ne Elite-Generals-Kav verdammt viel reißen. Hatte vor kurzem ne Schlacht gegen Illyrer, die seeeehr viele Speerlevys hatten (glaub 2 FS oder so^^) und die Königlich hellenische Kavallerie oder wie sie auch heißt hat die als Schockkavallerie fast alleine weggehauen :D .

    Kanns sein, dass andere Städte der Provinz umstritten sind, und öfters den Besitzer wechseln? Ansonsten wäre das nicht normal, bei mir zumindest kommt dieser Malus wirklich nur nach der Eroberung, soweit ich das beobachten konnte.

    Kann ehrlich gesagt die negativen Eindrücke auch nicht nachvollziehen. Klar, die Einheitenkarten sind gewöhnungsbedürftig. Klar, es gibt manche Mängel. Aber ich persönlich finde das Gameplay bis jetzt durchaus rund und gelungen. Bei mir hat außerdem auch jede kleine Minifraktion 2 1/2 Fullstacks, und auch in punkto Handelsabkommen kann ich Tenno bestätigen. Die Diplo-KI finde ich allerdings bis jetzt auch nicht sooo geil. Ich konnte spielend leicht Rom+Italien einnehmen, weil die Römer gleichzeitig im Krieg mit mir (Epirus) und den Karthagern waren und damit leicht überfordert waren. Allerdings wollten die Römer auch keinen Frieden, selbst als ich vorm unbewachten Rom stand. IMHO noch verbesserungswürdig. Alles in allem bis jetzt ein gutes Spiel, in manches muss man sich halt erst reinarbeiten. Ich hab auch erst gestern realisiert, dass man in Custom Battles rechts die Option hat sich die Einheitenwerte anzeigen zu lassen, hat mich vorher auch ein bisschen genervt immer in der Enzyklopädie nachschlagen zu müssen.

    Wie Filusi sagte, sind Freilassen und Töten in etwa gleichwertig, was besser ist hängt davon ab, mit wem man ein besseres Verhältnis haben möchte. Und Freigelassene Gefangene werden nicht wieder zu Truppen, zumindest soweit ich beobachten konnte.


    Ich versuche seit Release nichtmal mehr mitzulesen, ich würd sowieso nicht mitkommen :D
    edit: Hab den Punkt auch schon im Diplomenü gesehen, die Tooltips stimmen so.

    Könnte mir bitte jemand verraten, wo ich den Aktivierungscode für Rome finde? Bin nämlich iwie gerade zu blind dafür ^^ .
    edit: I apologize, war hinten auf der Anleitung, ich hab nur innen geschaut :D .