Beiträge von Sly

Abstimmung für den finalen Termin des virtuellen Forentreffens 2021: klick mich!

    5€ für sich genommen sind nicht viel. Aber für ein paar historische Schlachten, also ein paar mehr, als in TW Demos sonst üblich, find ich das zu viel. Besonders, wenn man das mit den Preisen für die übrigen dlc packs vergleicht.


    Die historischen Schlachten in Shogun finde ich gut designt, aber die schwache KI machts halt doch wieder zunichte :(

    Grundsätzlich finde ich das garnicht schlecht mit den historischen Schlachten. So kann man das gameplay von FotS mal kurz ausprobieren.


    Bin ja immer noch am überlegen, ob ich es mir holen soll. Im Grunde wie eine Demo, die es ja leider für FotS nicht gibt. Aber knapp 5€ für 'ne Demo, bzw. ein paar historische Schlachten ... maximal einmal gespielt ... grottige KI ... ist viel zu hoch. Das muss man mMn nicht unterstützen. Eigentlich müssten die das umsonst raushauen.

    Ja klingt effektiv :) aber meistens freu ich mich, wenn der Gegner seine Kav gleich am Anfang frontal in meine Armee rammt. Oft bedeutet das für mich eine Sorge weniger. Wenn die gesamte Armee gleich hintendran reingestützt kommt, wird es natürlich sehr gefährlich. Wie aber mMn grundsätzlich jeder gute Rush. Aber die Mönchs Setup, sind einer der Gründe, weswegen ich lieber nicht so viel in Kav investiere ;) Aber schön, dass es so viele unterschiedliche und trotzdem effektive Setups und Spielweisen gibt.


    Da hängt halt sehr viel von gutem Micromanagement und timing ab. Das ist bei mir oft recht durchwachsen. Mal ganz ordentlich (wenn ich gut drauf bin), mal weniger gut. Deswegen (und wegen Naginata und Speer Setups und Maps auf denen man nicht vernünftig manövrieren kann) möchte ich möglichst unabhängig von der Kav sein. Aber ich bin immernoch auf der Suche nach einer guten Balance, da ich früher auch recht Kav lastig gespielt habe.


    Jetzt bringe ich überproportional starke Kav nur noch, wenn der Gegner ein Melee General ist, eventuell wenn er in einem Kav Clan ist, höchstwahrscheinlich ein stark Schwert basiertes Setup bringt, ich einen kiter vermute oder wenn ich gezielt eine Taktik fahre, die auf Kav aufbaut...oder weil mir einfach danach ist.
    Aber gut gemanagte Kav kann Spiele gewinnen. Gar keine Frage. Vielleicht fokosiere ich mich auch irgendwann wieder mehr auf die Kav. Kann gut sein. Man lernt ja ständig dazu ... Momentan probier ich aber lieber mal was anderes aus.



    Ich hab nur noch zwei gelevelte Katana Kav. Eine minimal mit 2x Angriff und eine mit Angriff und Verteidigung. Da ich nur 65 vet Slots habe, muss ich sparsam damit umgehen.

    Ist das nicht Riskant so viel Koku in Kavallerie zu investieren? Wie sind denn deine gelevelt? Das dürften doch 3-5k Koku sein, oder?



    Ob ich Katana Kav mitbringe, hängt bei mir immer davon ab, ob ich ein stark Schwert basiertes Setup erwarte und/oder selber stark Kav basiert spielen will. Mache ich in letzter Zeit immer seltener. Es lohnt sich mMn aber schon, ein paar gelevelte Katana Kav Einheiten zu haben und diese auch öfter mal zu bringen. Ich bevorzuge dann meist gut gelevelte gegenüber der günstigeren Basisvariante.


    In der Schlacht selbst, bringe ich die aber meist erst im mid- und/oder sogar erst im lategame. Dann sind mehr Ressourcen für ordentliches Kav Mico vorhanden. Kommt eher selten vor, dass ich die im Kav Kampf benutze. Obwohl das sehr effektiv sein kann. Das hängt dann bei mir oft von der gegnerischen Kav/seinem und meinem build und der aktuellen Situation ab. Aber von vornherein gezielt für den Kav Kampf nehme ich die eigentlich nicht mit. Was vielleicht ein Fehler sein mag. KA


    Das hier ist ein typischer Einsatz der Katana Kav von mir (ab 6:08) :
    Shogun 2 - Kommentar #2 - Hold Firm rush - YouTube
    oder hier ab 12:29 und 15:40 etwa:
    Shogun 2 - Kommentar #3 - Hinterhalt - YouTube


    Also verstecken und/oder zurückbehalten und später erst situationsbedingt zum Einsatz bringen.

    Alpi, ist es bei dir auch so, dass er nach dem letzten Patch jetzt wieder länger braucht um zu starten und die maps zu laden? Oder kommt mir das nur so vor? Das war nach dem letzten großen Patch (FotS release) schon so schön flott.

    Ich halte das grundsätzlich für eine sehr gute Idee. Müssen uns aber auch im Klaren sein, dass wir hin und wieder auch große und organisierte Clans attackieren müssen. Sonst haben die Italiener ja nichts von einem Bündnis mit uns.

    Gute casts! Auch schön zu sehen, wieviele unterschiedliche Herangehensweisenes es beim casten gibt. Immer her mit weiterem Stoff :)


    @Alpi
    Interessant. Ich hatte gestern auf derselben Map einen Gegner, der sich fast genauso aufgestellt hatte wie deiner. Jede Menge No-Dachi. Ich hatte dieselbe Position wie du. Die Schlacht hat sich auch recht ähnlich abgespielt. Meine Lunten hatten viel weniger kills, haben aber den General erwischt. Mein cast davon hätte wohl recht ähnlich ausgesehen :)


    @Coke
    Stark und überlegt gespielt. Und das beim live casten! Wenn du das Victory nicht im Titel gehabt hättest, wäre es noch spannender, als die Schlacht ohnehin schon war.


    Schau mal in youtube unter "Video hochladen" ob es da irgendeinen kleinen link gibt, mit dem man sich für längere Videos freischalten lassen kann. Man muss zwar seine Handynr angeben, kann danach aber Videos über 15 Minuten Länge hochladen.

    Die Farben kommen von einer UnitCard Mod. Schwerter sind blau, Naginata und Speere rot usw. Dient der besseren Übersicht.


    Das mit der Doppelreihe ist extrem nervig, weils mein Sichtfeld einschränkt. Ich denke, es liegt an meiner mir maximal möglichen Auflösung von 1280x1024. Mehr kann mein Monitor nicht. Also wenn jemand weiss, wie ich das umgehen kann, bzw. die Einheitenleiste unten kleiner kriege, wäre ich sehr dankbar für einen Tipp.

    Gute Idee mit dem Extra-Thread!



    Hier auch mal ein live cast von mir...Hui wenn ich sehe, wie leichtfertig ich wieder mal meine Kav verschenke, wundert es mich nicht, dass ich so häufig verliere. Das muss besser werden! Und an meinem Mini-Karten Skill muss ich auch gehörig arbeiten.




    so jetzt schau ich erstmal die letzten Videos...

    Filusi
    Danke! Hat Spaß gemacht zu kommentieren. Die schönsten Spiele kommen mMn immer dann zustande, wenn beide Spieler ungefähr gleich gut sind.



    @Yoritomo
    Du meinst speziell auf Shogun casts bezogen? Ich habe keinen blassen Schimmer :grübel:


    Man muss wahrscheinlich einen bestimmten Nerv treffen (mit der Art zu kommentieren und dem in den Videos gezeigten), zur richtigen Zeit mit den Videos angefangen haben, recht aktiv sein, möglichst oft von anderen weitergegeben und von anderen castern empfohlen werden usw. Englisch zu casten ist wahrscheinlich auch kein Nachteil. Viele Kommentare und positive Bewertungen bringen bestimmt auch noch mal einen ordentlichen Schub.


    Wichtigster Punkt ist aber mMn nach gut zu unterhalten. Der in den Videos gezeigte Skill ist daneben meist sekundär. So zumindest mein Eindruck.


    HeirOfCarthage und VieleFeindeVielEhre (im deutschen Raum) haben ja eine regelrechte Fanbase. Die muss man mal fragen :)


    [edit]
    Ich hab mal eben nachgeschaut. Interessanterweise haben bei mir die FotS Videos 2-3 mal so viel Klicks wie die normalen Shogun Videos. Absoluter Spitzenreiter ist das 2on2 mit Coke und den Ninjas/Artillerie. Danach kommt das Spiel von SunTzu. Mein HoldFirm rush Video ist relativ knapp dran, ist aber auch schon über einen Monat länger oben. Da gabs noch kein FotS.


    Mein Testvideo mit den Luntenschlössern hat auch relativ viele Klicks. Die anderen haben alle deutlich weniger.

    Naja mit den Namen ist das manchmal so 'ne Sache. Ist nicht immer klar, wie ein Name korrekt ausgesprochen wird. Der caster konnte wahrscheinlich kein deutsch und hat den Namen dann als abgekürzten Mark Nabber verstanden. knabber wird ihm unbekannt gewesen sein. War zumindest meine Vermutung, als ich das im Video gehört habe.