Age of Charlemagne DLC - Diskussion

Abstimmung für den finalen Termin des virtuellen Forentreffens 2021: klick mich!
  • Geil......bin voll drin im TW-Fieber. Auch wenn hier gerade mehr Warhammer im Vordergrund steht und ich zwei Jahre TW-Entwicklung hinterhinke, bin ich doch von Addon zu Attila sehr angetan. Quasi eine Entschädigung für ein noch fehlendes Medieval 3.
    Ich muss mich zwar in viele Spielmechaniken hineinfuchsen, aber der "frühmittelalterliche" Comicstil der Einheiten gefällt mir sehr. Passt einfach in das Setting.
    Stehe noch am Anfang meiner ersten Kampagne, da ich gestern Abend so drei Stunden nur an Grafikeinstellungen rumgedoktort und jede Fraktion einmal gestartet habe.
    Da ich erstmal mich gegen das Königreich Karls des Großen entschieden habe, versuche ich (beeinflusst durch gewisse politische Aktivitäten auf der spanischen Halbinsel :D ) mich erstmal mit dem Königreich Asturien. Lage und Einheitpool sagt mir auch zu. Mal gucken ob ich die Reconquista abschließen kann. Achso, ich spiele auf schwer.
    Mal schauen wie die Reise weitergeht, bin dabei auf Lissabon zuzumarschieren, um das Kalifat von Cordoba zurechtzustutzen. :conan:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!