Wird es TW: Medieval 3 geben?

  • Man musste in jeder Seeprovinz eine Flotte haben, damit die dortigen Handelsrouten aktiviert wurden.


    Total War und der Seehandel :rofl:


    Wenn man in Medieval 1 alle Seeprovinzen bis auf eine erobert hatte, hatte man die höchsten Einnahmen, hat man dann die eine Letzte auch noch erobert, hatte man plötzlich genau Null Einnahmen durch den Seehandel.


    Haben sie dann ja mit Empire bewiesen, dass sie nichts daraus gelernt haben, wenn man da in der Hauptstadtprovinz mehrere Handelshäfen hatte und nur einer davon blockiert wurde, hatte man Null Handelseinnahmen.

  • Die Steuerung fand ich in Medieval eigentlich super. Die Graphik damals toll, aber im zweiten Teil natürlich besser, obwohl die Pixelmännchen schon ein gewisses Flair hatten.


    Hauptsächlich habe ich Medieval zu Rome und Medieval 2 Zeiten aber immer wieder heraus gekramt, weil mir die Strategiekarte im Risikostyle viel besser gefiel.

  • Wenn man in Medieval 1 alle Seeprovinzen bis auf eine erobert hatte, hatte man die höchsten Einnahmen, hat man dann die eine Letzte auch noch erobert, hatte man plötzlich genau Null Einnahmen durch den Seehandel.

    Daran kann ich mich gar nicht mehr so richtig erinnern. Ich assoziiere damit eigentlich hauptsächlich noch einzelne Schiffstacks des Gegners, die man zwar angreifen konnte, die aber immer wieder entkommen sind, weil sie zu schnell waren und die dann munter den Seehandel blockiert haben... :wall:



    obwohl die Pixelmännchen schon ein gewisses Flair hatten.

    Bitmaps! :lehrer:


    Ich fand auch toll, dass man nach dem Viking Invasion so gut wie alle Kavallerieeinheiten auch im Hauptspiel absitzen lassen konnte. Und dann noch die epischen Schlachten: 2000 Vikinger gegen 10.000 Iren. ... Jetzt beginnt die sentimentale Phase :alt:

    ___ ___ ___ ___ ___

    And before he died, Taran-Ish had scrawled upon the altar of chrysolite with coarse shaky strokes the sign of DOOM.

  • Daran kann ich mich gar nicht mehr so richtig erinnern. Ich assoziiere damit eigentlich hauptsächlich noch einzelne Schiffstacks des Gegners, die man zwar angreifen konnte, die aber immer wieder entkommen sind, weil sie zu schnell waren und die dann munter den Seehandel blockiert haben... :wall:


    Das mit den Flotten ist aber immer noch so ähnlich, man besiegt sie und die überlebenden Schiffe verschwinden irgendwo im Nebel des Krieges.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!