[R2TW] Pre-Release Diskussion

Abstimmung für den finalen Termin des virtuellen Forentreffens 2021: klick mich!
  • Wieder nur MP-Kampagnen für zwei Spieler. Was ist so schwer daran, das für noch mehr Leute zu machen. Und es gibt wieder nur die Extreme Coop oder Versus. :mellow:


    Ansonsten klärt das doch die meisten Fragen.

    Steam-Profil


    "When the world rots, we set it afire. For the sake of the next world. It's the one thing we do right, unlike those fools on the outside." - Corvian Settler (Dark Souls 3)

    "People are paying me to rob them." - Spiffing Brit playing M&B2

  • Das finde ich noch viel interessanter:


    Zitat

    Q: Will there be a BETA or demo for ROME II before release?


    There will not be, no.


    Tja, warum wird es vor Release keine Demo, wie es seit Anbeginn der Total War Reihe immer der Fall war, geben?


    Wir dürfen spekulieren. Das Releasedatum wird zeitlich eng oder hat man vielleicht nach dem Auseinandernehmen der Demo zu TW: Shogun 2 gelernt? Letzteres kann man nicht der Modding Community anlasten. Hier hätte CA einen besseren Riegel entwerfen müssen, sodass nicht nach und nach die gesamte Strategiekarte bespielbar war. Ich finde diese Entscheidung in jedem Fall schade, nicht nur konnte man immer fein die Zeit bis zum Release überbrücken, sondern ein erster Systemtest war möglich. Es würde mich nicht wundern, wenn nun nicht wenige Ihre Vorbestellung abstellen und den Release abwarten. Empire lässt ja bekanntermaßen grüßen.

    :bischof: Anhänger der Bewegung zum Verbleib von Lucius Vantarius und Gegner von Waschmitteln namens Brax :bischof:

  • Zitat

    Tja, warum wird es vor Release keine Demo, wie es seit Anbeginn der Total War Reihe immer der Fall war, geben?


    Wir dürfen spekulieren. Das Releasedatum wird zeitlich eng oder hat man vielleicht nach dem Auseinandernehmen der Demo zu TW: Shogun 2 gelernt?


    Ich glaube es ist eine Mischung aus beiden. Es ist zu wohl zu aufwändig eine Demo zu entwerfen, die nicht so weit moddbar ist, dass die Karte frei spielbar wird. Ich wusste allerdings gar nicht, dass es bei S2TW soweit gekommen ist. Bis jetzt dachte ich, dass es dort auch nur wieder die Battles mit anderen Einheiten und Völkern spielbar gemacht worden sind, ähnlich wie bei RTW, RTW:BI, MTW2 und Empire ...
    Die brauchen wohl die Manpower um den Crunch bis zum Release zu stemmen. Anyway eine Demo vor Release ist soweiso generell eher die ausnahme. Zeitgleich oder eher nach dem Release ist die Regel, da Demos zuviele Resourcen vom eigentlichen Spiel abziehen.


    edit: Ansonsten finde ich die QA von CA ziemlich vernünftig. Ich bin immer noch davon überzeugt dass sie es schaffen ein rundes Spiel zu veröffentlichen, welches das ursprüngliche RTW Szenario um viele Facetten bereichern wird ( und ich meine hier nur features und nicht die Grafik, die ist sowieso jedesmal besser ).


    Zitat

    Wieder nur MP-Kampagnen für zwei Spieler. Was ist so schwer daran, das für noch mehr Leute zu machen. Und es gibt wieder nur die Extreme Coop oder Versus. :mellow:



    Das mit der Hotseat MP Campaign ist imho eine kosten / nutzen entscheidung des Studios. Hotseat funktioniert hauptsächlich in der Forencommunity, die aber nur ein den kleineren Teil der Käufer ausmachen. Und selbst dort wird er nur von einem kleinen Teil in anspruch genommen. Einen vernünftigen Hotseat zu produzieren kostest in der Entwicklung zu viel im Verhältnis zu der Menge an Spielern die das Spiel desshalb kaufen bzw. den auch tatsächlich nutzen.
    Jedenfalls ist das meine Beobachtung, die allerdings recht schlüssig begründet warum es seit MTW2 keinen Hotseat mehr gab.


    Imho wäre diese Feature der perfekte Kandidat für einen kostenpflichtigen Premium DLC ( um 10 EUR oder so). Als Testballon mit Minkampagne z.B. Gallic Civil War mit mehren Stämmen (also spielbaren minor factions) auf einem auf Gallien und die unmittelbare Umgebung begrenztem Gebiet der Karte. Und mit Steam gäbs auch ein perfektes Controlling Tool ob dieses Feature wirklich nur ein Nische bedient oder doch auch vom Mainstream gekauft und gespielt wird.

  • Nein, ich meine, was so schwer (neben dem Hotseat) daran ist, die MP-Kampagne für mehr als zwei Spielern (gleichzeitig) einzurichten.

    Steam-Profil


    "When the world rots, we set it afire. For the sake of the next world. It's the one thing we do right, unlike those fools on the outside." - Corvian Settler (Dark Souls 3)

    "People are paying me to rob them." - Spiffing Brit playing M&B2

  • Tja, warum wird es vor Release keine Demo, wie es seit Anbeginn der Total War Reihe immer der Fall war, geben?

    Finde ich irgendwie komisch, bei der Gamestar oder PC Games war doch schon zu lesen das es eine Beta geben wird. Ob geschlossen oder offen war zwar noch nicht bekannt, aber würde mich schon wundern wenn es da nichts geben würde.

    Nein, ich meine, was so schwer (neben dem Hotseat) daran ist, die MP-Kampagne für mehr als zwei Spielern (gleichzeitig) einzurichten.

    Wenn man bedenkt wie lange CA gebraucht hat um die Shogun 2 MP-Kampagne auch nur halbwegs synchron laufen zu lassen scheint es schwieriger zu sein als eine nordkoreanische Rakete flugfähig zu machen :D

  • Stand im Interview, in unseren Foren News, nicht, dass es eine Ente war? Ich hoffe zwar auf eine Demo, aber kann mir es nicht vorstellen, da die Zeit zu knapp ist und CA noch am fertigen Spiel feilen muss

    "Der Humor nimmt die Welt hin, wie sie ist, versucht sie nicht zu verbessern und zu belehren, sondern mit Weisheit zu ertragen."
    - Charles Dickens


    Tenno Okiko alias Nihahs aus den anderen TW Foren ;)


  • ...ja mich mittlerweile. :blink: Die News, dass es eine Demo geben wird war die Ente, oder? Das offizielle E3 Statement sagt ja alles aus...s.o.

  • Wenn man auf den Link klickt, und nur mal einen Blick drüber schweifen lässt, kann man das doch nachlesen. Es war zu dem Zeitpunkt eine Neuigkeit, also habe ich sie im News-Thread gepostet, bevor die Nachricht geändert wurde. Ich wasche meine Hände in Unschuld. :Engel:

    Steam-Profil


    "When the world rots, we set it afire. For the sake of the next world. It's the one thing we do right, unlike those fools on the outside." - Corvian Settler (Dark Souls 3)

    "People are paying me to rob them." - Spiffing Brit playing M&B2

  • Nein, ich meine, was so schwer (neben dem Hotseat) daran ist, die MP-Kampagne für mehr als zwei Spielern (gleichzeitig) einzurichten.


    Ich denke, das leigt einfach an der Spielbarkeit: Ein MP-Spiel soll halt flüssig und schnell gehen, KI-Fraktionen sind schneller als menschliche Spieler, und weil man nicht weiß, wann man wieder drankommt, muss man halt bim normalen MP die ganze Zeit vorm Monitor sitzen, während der andere Spieler versucht, seinen Zug so schnell wie möglich zu machen und trotzdem nichts zu übersehen. Gerade dieses Gedrängtwerden würde bei noch zwei/vier/sechs Spielern massiv zunehmen, da man letztlich dreimal/fünfmal/siebenmal so lange warten muss wie bisher und trotzdem nicht mehr Geduld hat als vorher. Und wer will schon beim Spielen gedrängt werden?

  • Die Sache ist nur die, ich für meinen teil habe z.B. zwei Freunde die TW haben, aber wir können nie zu dritt eine Kampagne spielen, sodass immer einer ausgeschlossen ist. Lieber geh ich dann mal afk um mir einen Kaffee/ein Bier/Saft/Limo whatever zu holen, oder rede über Skype irgendeinen Bullshit als immer nur zu zweit zu spielen. Je mehr Leute umso mehr Spaß :D .

  • Jo, dass man nicht mit fünf x-beliebige Typen eine Kampagne startet ist klar, aber mit Freunden ist das was komplett anderes. Das kann jeder mit sich selbst ausmachen.

    Steam-Profil


    "When the world rots, we set it afire. For the sake of the next world. It's the one thing we do right, unlike those fools on the outside." - Corvian Settler (Dark Souls 3)

    "People are paying me to rob them." - Spiffing Brit playing M&B2

  • Was ist eigentlich mit der Kampangenzeit?
    Ich hab bisher noch kein Total War bis zur letzten Runde gespielt, erinnere mich aber an einen endlos Modus, vielleicht auch nur in einem Mod. Sofern ich es richtig verstanden habe, ist eine Runde ein Jahr, weshalb dann pro Runde eine andere Jahreszeit sein soll; statt eine Runde ein halbes Jahr zu machen und demnach eine andere Jahrzeit zu verpassen, versteh ich nicht wirklich :wacko: Es hätte nur Vorteile, statt 300 Runden 600 für die selbe Zeitspanne :thumbsup:
    Nach dem Erreichen des Kampangenziels konnte man ja weiterspielen, richtig? Bei mir ists schon zu lange her ^^

    "Der Humor nimmt die Welt hin, wie sie ist, versucht sie nicht zu verbessern und zu belehren, sondern mit Weisheit zu ertragen."
    - Charles Dickens


    Tenno Okiko alias Nihahs aus den anderen TW Foren ;)

  • Ich finde wiederrum solche Rundenzahlen eher ermüdend, vor allem wenn CA nichts gegen das lahme Endgame macht. Für was solch ich mehrere hundert Runden spielen, wenn ich eh fast unbesiegbar bin und mir alles leisten kann? Allerdings glaube ich, dass gewisse Änderungen, wie das Regionensystem das schon ändern könnten. Wenn ich eine Motivation habe so lange zu spielen, kein Problem. (Wobei so viele Runden trotzdem unnötig sind, wenn ich aggressiv expandiere, werde ich die Zeit höchstwahrscheinlich nie brauchen, und wenn ich das nicht tue bin ich auf höheren Schwierigkeitsgraden eh gearscht).


    Bezüglich der Zeitspanne und Rundenzahl pro Jahr bin ich mir selbst auch nicht sicher.

  • Wie sie das mit der einen Runde pro Jahr regeln erschließt sich mir sowieso noch immer nicht.


    Bezüglich der Kampagnenzeit: Es gibt keine. Irgendwo wurde mal gesagt, dass es auch keine Zeitgrenze gibt, um sein Ziel zu erreichen. Dies würde sinnlos sein, wenn es wieder nur "Erobern!" heißen würde. Aber es gibt ja jetzt verschiedene Siegesmöglichkeiten. Das bedeutet wahrscheinlich auch, dass man auf die KI aufpassen muss, falls die die gleichen Möglichkeiten erhält. Vom Startjahr bis zu einem gewissen Zeitpunkt nach Christi Geburt wird wohl die "offizielle" Spielzeit, also der Zeitraum mit Scriptereignissen.


    Und falls die KI gleiche Siegbedingungen erhält, hoffe ich, dass diese für die nicht so leicht zu erreichen sind. Nicht dass eine Fraktion am :zensiert: der Welt sich stark ausbreitet und man gar nicht hinkommt, um es zu verhindern. Das kommt nämlich Endless Space ein bisschen gleich, aber das ist auch nix für Casual-Gamer.

    Steam-Profil


    "When the world rots, we set it afire. For the sake of the next world. It's the one thing we do right, unlike those fools on the outside." - Corvian Settler (Dark Souls 3)

    "People are paying me to rob them." - Spiffing Brit playing M&B2

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!