Flugsimulationen: MS Flight Simulator / X-Plane

Abstimmung für den finalen Termin des virtuellen Forentreffens 2021: klick mich!
  • Moin,


    Google Maps ist ja nur, mhm, Google Maps.


    Ich nehme ua das:

    Plugin - SimToolKit Pro — MSFS Addons


    Hier kann man wunderbar planen, Flüge aufzeichen, den landing rate ermitteln (wie zentral und punktgenau habe ich aufgesetzt), Wettertools einbinden, Airport Charts angucken, etc.
    Dafür sind eventuell noch einige Anmeldungen bei anderen Dienstleistern nötig möglich, aber absolut lohnenswert:



    Oder siehe auch nur hier
    RE: Flugsimulationen: MS Flight Simulator / X-Plane

    :D

  • Da ich hauptsächlich in älteren Kisten im MSFS unterwegs bin und ich mangels GPS Gerät mit der Navigation hierfür nicht wirklich zufrieden bin (integrierte VFR Karte funktioniert zum Teil nicht richtig, zuschaltbares GPS Gerät wie im FSX gibts nicht, Flugplan Erstellung ist auch nicht wirklich optimal im MSFS, alternative Nav. wäre wohl nur richtig Oldschool nach Sonne Mond und Sterne bzw. im besten Fall VOR) hab ich mich mal ein bissel schlau gemacht und bin auf das Freeware Programm gestossen.


    Es lässt sich ohne Probleme mit dem FS verbinden, man kann darauf Flugpläne erstellen und in den Sim laden und der Flug wird auf der Karte angezeigt wie auf der VFR Karte in der Sim. Auch andere Flugzeuge werden angezeigt. Ich hab gestern einen Testflug damit gemacht und es hat ohne Probleme funktioniert. Einzige was man braucht ist ein zweiter Monitor bzw. man kann das auch über ein z.b.Tablet nebenher laufen lassen wenn ich es richtig verstanden habe.


    Alex Projects

    Bisschen Navigation mit VOR schadet doch nicht und das kann der MSFS eigentlich ganz gut ;-) Fliegt man deutlich häufiger als man denkt und wie sagt man " Children of the Magenta " gibt es genug ;-) Aber ansonsten kann man sich doch das GNS430 rein packen per Mod, welches auch die korrekten IFR procedures anzeigen kann sprich STAR; SID etc.

    Ansonsten kann man die Seite hier noch nehmen. Dort hat man die VFR Karten für Amerika , womit man Kleinnavigation machen kann: SkyVector: Flight Planning / Aeronautical Charts

  • Das mit dem VOR navigieren stimmt schon und macht zwischendurch auch Spaß aber ansonsten siegt dann doch die Bequemlichkeit des GPS bei mir.


    Ansonsten hab ich mir jetzt noch ein schönes Flugzeug für gemütliches Sightseeing zugelegt. Fliegt schön langsam, schöne große Fenster, ordentliche Leistung für größere Höhen damit’s auch mal gemütlich über die Alpen oder ähnliches geht, STOL sowieso. 25 Euro im Marktplatz in 3 Versionen. 1x Militärischer Beobachter, dann noch als Buschflugzeugversion und die dritte Version als Amphibienflugzeug mit Schwimmer + Fahrwerk.


    BlackBox Simulation :: Cessna L19 Bird Dog


    Ansonsten kommt mit dem nächsten Update wahrscheinlich noch ein Separates Addon mit einer Daher Kodiak (Ehemals Quest Kodiak). Ein toller STOL Flieger als Turbo-Prop ähnlich der Cessna 208 die schon im Flusi vorhanden ist. Ich hab die Kodiak schon im FSX viel geflogen, daher wird sie wohl wieder in meinem Hangar landen. Verdammt, ich geb schon wieder mehr Geld dafür aus als Ich vorhatte…. :grübel:  :pfeif:


    Ach ja, und mit dem TrackIR komm ich gut zurecht. Ich hab mich schnell daran gewöhnt und will auch nicht mehr ohne fliegen. :thumbsup:

  • Eine kommerzielle Maschine fehlt auch noch in meiner Sammlung; mach es aber wie Likedeeler und warte auf die alte Ju.

    Ich bin mit den mitgelieferten Maschinen und dem Moddingsbereich mehr als bedient, zumal ich als Jets ohnehin nur die 787 Dreamliner und den A320 fliege.


    Was ich mir allerdings zugelegt habe, war der Flughafen München; Sahnstückchen und richtig schön geworden. Ich meine auch, das wäre der gleiche gewesen, den es schon für den XPlane 11 gab.

    Vielleicht noch ein ordentliches Groundhandling und ein besseres ATC.

    Muß mich auch mal wieder ransetzen; meine A320 steht seit 4 Wochen in Stockholm am Gate.......komme einfach nicht dazu, den Flieger zurück nach München zu fliegen.

  • Stolze 324 Seiten Handbuch :thumbsup:

    Das gucke ich mir auch mal an.

    Gestern getan. Scheint recht eingängig.

    Kann ich da auch geflogene Strecken abspeichern, zum später mal den Enkeln zu votzuführen ? :alt:


    BlackBox Simulation :: Cessna L19 Bird Dog

    Ein ordentliches STOL -Flugzeug benötige auch noch. Bin gestern oben in Schottland mit einer DA40-TDI drei mal über das Ende der Landbahn geschrabbelt und im Bach gelandet.
    Was hat die den für ne KIAS? Ein wenig Geschwindigkeit darf die schon haben.

    Für nahes Sightseeing habe ich mir das Ultraleichtteil geholt. Das ist natürlich schon sehr langsam.


    Einen Fieseler Storch hätte ich noch gerne. Der landet auf ner Briefmarke.


    Was ich mir allerdings zugelegt habe, war der Flughafen München

    Fast hätte ich mir EDDH zugelegt. Den gibt es im Shop von 3 Anbietern. Qualität in der Beurteilung von gut über mittel bis schlecht.

    Kann man die eigentlich bei Nichtgefallen zurückgeben, also über das normale 14täge Umtauschrecht?


    Gestern war ich noch kurz an der dänischen Grenze. Da gibt es tiefe Gräben zwischen Süd- und Nordschleswig so bei Padbog.

    Das ist wohl eine Folge dessen, dass hier Vanilla-Gebiete auf aufgehübschte treffen. Da oben sind schon einige tolle Verbesserungen!

  • Fast hätte ich mir EDDH zugelegt. Den gibt es im Shop von 3 Anbietern. Qualität in der Beurteilung von gut über mittel bis schlecht.

    Kann man die eigentlich bei Nichtgefallen zurückgeben, also über das normale 14täge Umtauschrecht?

    Gehe mal nicht davon aus. Andererseits kann ich mir vorstellen, daß Microsoft schon strenge Kriterien hat bzgl. Zusatzequipment und Gimmicks, die es dann in den bordeigenen Shop schaffen. Gehe auch mal davon aus, daß man mitverdient am Verkauf.


    Texturfehler schaffen es leider auch auf die platte Fläche, also auch völlig ohne Ländergrenzen. Wird an den Farbgebungen der Satelliten- oder Photoaufnahmen und Bing liegen. Da wurde zwar viel korrigiert, doch an manchen Stellen kann man die Übergänge schon deutlich sehen,

  • Punkt 1 Planungstool:


    Keine Ahnung ob man Strecken abspeichern kann um sie vorzuführen. Hab mich noch nicht so weit damit auseinander gesetzt. Was ich zumindest sagen kann ist das ich gestern und heute zweimal die gleiche Strecke geflogen bin und ich anhand von gestrichelten Linien mein Flug von gestern auf der Karte sichtbar war.


    Punkt 2 Flugzeug:


    Wenn du auf einen Storch wartest würde ich die Cessna nicht holen. Das sind im Prinzip die gleichen Typen, auch was die Leistungsdaten angeht. Für ordentliches STOL mit bissle Leistung würde ich dir dann empfehlen auf die Kodiak zu warten, ich denke die erscheint mit dem nächsten Update Ende Juli. Die kommt mit 200 - 300 m aus für Start und Landung. Und mit 300 - 340 km/h kommt man auch ordentlich vorwärts. Und ca. 2000 km Reichweite ist auch nicht so schlecht. Das Flugzeug wurde hauptsächlich dafür gebaut das Hilfsorgansisationen in Entwicklungsländern auf dementsprechenden Pisten starten und landen kann. Leider gibt’s bei dem Entwickler nur Posts auf Facebook über den Stand der Entwicklung. Ich denke die wird um die 40€ kosten


    Bei Facebook anmelden


    Punkt 3 Marktplatz:


    Ich würde mich da nicht darauf verlassen das Microsoft/Asobo da immer kontrolliert. In Flusiforen hab ich zumindest bei den Flugzeugen mitbekommen das es da Addons gibt die nicht funktionstüchtig sind. Als Beispiel zu nennen wäre da die Kitfox im Marktplatz. Da gibt’s in den Foren sogar eine Kaufwarnung.

  • Man sollte aber auch nicht unerwähnt lassen, daß manche Forenuser extrem pingelig sind, was die korrekte Funktionalität betrifft. Es kommt ja nicht selten vor, daß Modmodelle schlechte Bewertungen bekommen, weil sich der Radabstand am Bug einer A320 3 cm vom Original unterscheidet oder der Schalter zum Dimmen der Cockpitbeleuchtung visuell nicht dem Original entspricht, und das Teil somit unfliegbar ist. :P

    Vielleicht hatte ich bisher auch einfach immer Glück mit meinen Downloads.


    Hängt natürlich auch von den eigenen Präferenzen ab, wie realistisch man das Hobby betreibt. Legt man eher Wert auf möglichst detailgetreue Funktionsweise und die Technik steht im Vordergrund oder ist man da eher der Arcadespieler, der erst einmal jegliches naturgetreue Flugverhalten abstellt und einfach nur die grandiose Landschaft genießen möchte.

    Erstere schauen nicht selten mit einer Arroganz auf das niedere Volk, welches "einfach nur fliegt" und nicht ernst zu nehmen ist.

    Würde mich selbst irgendwo in der MIttel einordnen.


    45 min am Gate rumstehen und seitenlange Checklisten abarbeiten ist wirklich nicht mein Ding.

    Andererseits gehört natürlich eine ordentliche Kommunikation mit der ATC und realistische Starts und Landungen zum Spaß dazu; ebenso fliegen nach IFR Regeln, Erstellen eines ordentlichen Flugplans und Waypoints.

    Bei einem 10 h Flug bleibt so immer noch genug Zeit, die Landschaft zu bewundern.

  • Ich bin selber auch nicht so kleinlich aber was die Kitfox angeht, die ist einfach absoluter Müll und im Marktplatz zu finden.


    Ich zitiere dazu mal aus einem anderen Forum, es gab wohl auch schon (Pseudo?)Updates zu dem Flugzeug:


    Habe die Kitfox mal wieder installiert. Wie immer: lässt sich trotz nur drei Knöppen nicht aus dem Cockpit so starten, dass man fliegen kann. STRG+E bei Cold+Dark macht die Kiste betriebsbereit aber sie ballert auf der Rollbahn los wie ein Formel 1 Auto und fährt in die nächste Wand.


    Genau so ein Schrott wie bisher. Dass der 'Entwickler' nicht das Schamgefühl und den Anstand hat, die Kiste aus dem Store zu nehmen und dass MS so etwas verkauft, ist einfach nur fürchterlich aus Sicht der zahlenden Kunden und ein Armutszeugnis für das Projekt MSFS 2020.“


    Oder:


    Ich hatte auch den Fehler begangen, die Kitfox zu kaufen. Es gibt wahrscheinlich keine Eingangskontrolle beim Marketplace. Nach dem Update ist es noch schlimmer geworden. Diesen Flieger zu steuern, ist wie Tretauto fahren, aber keine Simulation. Einfach keine Flugphysik umgesetzt. Zum Landen braucht er immer noch so viel Strecke wie ein Turbinenjet. Im Ranking 0...100 vergebe ich Zero Points. (Die Kitfox ist ein Flugzeug wie die schon im MSFS vorhandene XCup)


    Wohl ein Extrembeispiel aber eben im Marktplatz zu finden. Bei Szenerieaddons habe ich aber etwas in der Form noch nicht gesehen.


    Checklisten abarbeiten mache ich hin und wieder. Flugzeuge aus Cold&Dark manuell in Betrieb zu nehmen macht durchaus Spaß, vorausgesetzt man hat genug Zeit. Bei Flugzeuge die man regelmäßig fliegt geht das dann eh irgendwann etwas schneller von der Hand. Ich starte aber auch gern mal einfach nur mit Strg+E zum einfach losfliegen.

  • Na gut, das klingt jetzt aber extrem schrottig. :D

    So etwas ist mir noch nie untergekommen, da hat wohl die QC bei Asobo nicht genau hingesehen.


    Es gab mal einen größeren Bug, der auch mich als 787 Flieger betroffen hatte: die APU / Benzinpumpe ließ sich nicht mehr aktivieren; der Motor sprang quasi nicht an. :P

    Es hat mehrere Wochen gedauert, bis Asobo das gepatcht hatte.

    Aber ansonsten muß man sagen, daß das Game so gut wie bugfrei war und immer noch ist.

  • Die kommt mit 200 - 300 m aus für Start und Landung. Und mit 300 - 340 km/h kommt man auch ordentlich vorwärts

    So muss, das.

    Sie soll ua. in EG78 (geiler Flughafen :thumbup: ) ordentlich runterkommen.

    Zwei Videos mit STOL Landung der Kodiak. Finde das schon beeindruckend bei der Größe und Leistung dieses Flugzeugs. Wichtig ist aber auf jeden Fall die Reversefunktion zu belegen. :D


    https://youtu.be/vlTKmjFb04I


    https://youtu.be/Ysqn-NA4QhM


    Im großen und ganzen bin ich mit der Arbeit von Asobo auch zufrieden. Es wird ja fleißig geupdatet. Und ich hoffe das es nicht mehr allzulange dauert das Helis und auch Segelflugzeuge offiziell in den Sim Einzug halten. Ich weiß es gibt Mods dafür, aber für mich ist das irgendwie nur eine Notlösung.

  • Das war Holosim 6.0. VR war gestern :thumbsup:


    Aber genau diese Art Fliegerei liebe ich im Sim. Irgendwo im Niemandsland irgendwelche Airstrips anfliegen von Holzfällercamps oder ähnliches. Ich mag das Gefühl der Freiheit auf jeder größeren Waldlichtung landen zu können, das fehlt mir bei größeren Flugzeugen oder Flugzeugen die einfach nur viel Power haben.


    Da braucht man aber das passende Flugzeug dafür. Ich hoffe die Kodiak erscheint recht flott wenn das nächste Simupdate verfügbar ist. :D


    Edit: Schonmal mit so etwas auseinandergesetzt? Für mich hört sich das interessant an, zumindest für ein bisschen mehr Immersion. Wäre dann irgendwie sowas wie ETS mit dem Flugzeug.


    Der Sinn des Fliegens – The Skypark für MSFS

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!