Das Feuer der Rechtschaffenden

Abstimmung für den finalen Termin des virtuellen Forentreffens 2021: klick mich!
  • Gut... stopf mir gerade nen Fertig-Salat rein ^^
    Kann ich wenigstens einigermaßen essen und die hundertausend Emails eben checken...
    Tut mir wirklich Leid... hatte ziemlichen Stress heute und hab mir den Arsch ab beeilt damit ich pünktlich bin,... das dann typischer Weise mal wieder rein gar nichts funktioniert konnte ich nicht wirklich einplanen.
    Ich hatte aber echt kein Bock noch rum zu probieren... und ich war kurz davor den scheiß Laptop zu nehmen und mehr mals kräftig vor die Wand zu hauen... war wohl ne gute Idee dann aufzuhören damit ihr endlich spielen könnt.
    Schade... hatte mich seit ich mich gemeldet habe darauf gefreut...


    Und ich spare es mir hier rumzufluchen ^^

  • Schade... hatte mich seit ich mich gemeldet habe darauf gefreut...

    Ist auch besser so. Heute ist leider einiges schief gegangen.


    Wir hatten leider einige Server-Bugs und Map-Bugs, dazu kam die eine Stunde Verspätung, was sich auch auf die Motivation der Spieler ausgewirkt hat. Das in Kombination mit Adminrechten für jeden endete leider in einem urplötzlichen, grundlosen Gemetzel, wodurch das Spiel praktisch instand vorbei war.


    Aber gelernt haben wir daraus auch. Und die Map, sowie das Szenario sind durchaus spannend und vielversprechend, weshalb es irgendwann nochmal einen zweiten Versuch mit diesem Szenario geben sollte. Dann aber mit Local-Chat, funktionierenden Teleportern und vorallem ohne Adminrechte für alle!

  • Ich kann hier natürlich nur aus der Sicht der Wachen reden, aber für uns war es relativ schlecht so von den anderen in TS separiert worden zu sein. Wir wussten nicht was unsere Anführer von uns wollten (wie denn auch ohne Voice oder Local Chat) und so blieb uns eigentlich nichts anderes übrig als unsere eigene Rolle zu spielen. Und die war es eben, sich von der Unterdrückung zu erheben, weshalb wir in dem plötzlich ausgebrochenen Kampf auch unsere Herren angegriffen haben. Nach 3 Schlägen war dann leider schon alles vorbei und wir wussten ohne Kommunikation auch gar nicht, wie jetzt weiter vorgegangen wird. Deshalb war für uns nach diesem Kampf das Spiel dann auch endgültig vorbei.
    Alles in allem hat die Map sicher Potenzial und ich bin mir sicher, dass bei der nächsten Runde die diversen Probleme behoben werden können und selbst die Wachen sinnvolle Handlungen vollführen :D

  • Jop das war eher ein PvP event


    Alleine den Ablauf Managen war ein wenig zuviel für mich. Werde mir beim nächsten mal einen Zweiten Admin ins Boot holen.
    So da das hier wirklich nichts war da alle Gemeint haben sie Porten sich zum Inquisitor und vesuchen ihn mit dem Unsichtbarkeitsmodus mal schnell umzulegen (was ich verhindern musste). :Motz:
    Werde ich das nochmal wiederholen. Mit kleinen Änderungen.
    1. Map wird gefixt
    2. Story wird umgeschrieben
    3.Adminpasswörter gibs nur noch für die einzelnen Rollen!
    4.Ein zweiter Admin kommt ins Boot
    5.Stockpiles werden dieses mal nicht vergessen!
    6.Werde ich die Rollen auch ein wenig fixen


    Neuer Termin ist Ende Oktober

  • Guten Morgen :kaffee:


    Es wurden ja schon viele Mängel genannt, daher spar ich mir meine.
    Schad, dass es nicht so geklappt hat gestern. :(


    An sich war das Szenario schon interessant, also bitte überarbeiten und nochmal vesuchen. Und mit Local Chat :pffft:
    Aber vor allem möchte ich mich wieder bedanken, denn die angetane Arbeit muss gewürdigt werden! :thank you:


    Und sorry wegen dem Armbrust-Headshot in der Burg Todesritter,aber das musste einfach sein. Zudem hat es alle köstlich unterhalten :happy clapping:


    Achja, noch was in etwas eigener Sache: Ich hätte eine (mMn) gute Idee für ein Event, nur kann ich keine Map basteln. Hat wer Lust das in Kooperation mit mir zu machen bzw meine Skizze/Zeichnung der Map umzusetzen? (Ist sicher nicht so aufwendig wie die Maps bisher) :prost:

  • Aus der Sicht einer Wache hat eben eines gestört (wie Wolfi auch schon gemeint hat). Eine zentrale Kommandoeinheit.


    Ein Hauptmann der Wache der uns einfach simpel sagt was wir zu tun haben wäre da halt schon etwas besser gewesen, dieser Hauptmann sollte dann vor allem nicht aus der Familiegruppe stammen, da er sonst der Fraktion angehört (wenn wir so ähnlich spielen wie letztes Mal) sondern einfach eine extra-Rolle sein, die halt die "Wachenfraktion" anführt.
    So hatte (ich persönlich zumindest), zusammen mit meinen Wachenkumpels einfach die Idee, dass wir sowieso niemanden trauen konnten außer uns selbst, deswegen haben wir beim "größeren Gefecht" dann uns einfach mal eingemischt und auch unseren Blutzoll erfüllt, danach waren wir halt tot und hatten keinen rechten Plan mehr was wir tun sollten ^^

    „The Wheel of Time turns, and Ages come and pass, leaving memories that become legend. Legend fades to myth, and even myth is long forgotten when the Age that gave it birth comes again."

  • Fand es trotz der paar Mängel ganz lustig. Das nächste Mal schau ich das mein Internet richtig läuft und ich nicht durch die Gegend lagg, ann erwisch ich das nächste Mal acu was ;)

    "Macht jemanden zum Feind um das zu holen was du willst und er dir nicht freiwillig geben will"


    Über Baden lacht die Sonne über Schwaben die ganze Welt

  • Gut ich werde ab jetzt an dem 2. Teil arbeiten da ich noch einen Admin brauche der mir bei den Rollen und der Story hilft (hab nähmlich momentan keine neue Story für die map)
    werde ich hier mal den Raum für bewerbungen einräumen.
    Also wer mir als 2. Admin assistieren will und mit mir map und Story neu ausarbeiten willl einfach eine PN schreiben. :wink:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!