Zeigt eure Welten!

  • In diesem Thema könnt ihr eure Karten von eurer Welt hochladen um dem Rest der Community zu zeigen wie es eigentlich dort aussieht. Kurze Beschreibungen wären auch nett oder einfach gleich direkt auf die Karte schreiben.


    Karten eurer Welt könnt ihr mit dem Cartograph-Tool erstellen.
    Link: Cartograph G


    Hier ist meine aktuellste isometrische Karte mit Ausrichtung Nord:


    [spoil]



    [/spoil]


    Wundert euch nicht, aber dieses helle Quadrat über Minas Tirith ist das Glasdach, dass den Schnee fernhalten soll. Wenn man direkt in der Welt spielt sieht man es so gut wie überhaupt nicht, selbst wenn man oben im 7.Ring ist. ;)
    Ich habe die Karte mit zwei Farben beschriftet, einmal mit Rot und einmal mit Smaragd. Rote Gebäude sind entweder schon fertig oder gerade im Bau, während grüne Schriften die Bauplätze makieren, wo ich geplant hätte sie hinzustellen.
    Die spätere Insel Kreta ist rot eingerahmt, alles Land mit blauen Strichen wird im Ozean versenkt. Auf Kreta wird hauptsächlich der Palast von Knossoss stehen und darunter das (bereits ausgearbeitete) Labyrinth des Minotaurus.


    Wegen der enormen Größe meiner Karte zeige ich nur das bebaute Gebiet denn rundherum gibt es noch viel unberührte Wildnis die ich schon erkundet habe.


    Jetzt seid ihr dran! :mampf:


    EDIT: Die hochgeladenen Bilder werden je weiter man in sie hineinzoomt extrem unscharf. Hier nochmal alle 3 Bilder in voller Schärfe: Hexenkönigs Welt.rar | Game Front

  • Hier meine Vanilla-Welt...Also RPG-mäßig sieht die Gegend schon cool aus.
    [spoil][/spoil]

    Steam-Profil


    "When the world rots, we set it afire. For the sake of the next world. It's the one thing we do right, unlike those fools on the outside." - Corvian Settler (Dark Souls 3)

    "People are paying me to rob them." - Spiffing Brit playing M&B2

    Einmal editiert, zuletzt von DarthFrankiboy ()

  • So, hier meine Welt (anfänglich), wo ich Mods benutze:
    [spoil][/spoil]
    Könnt ja mal raten, was das erste Projekt dort ist. :D


    EDIT: Glaub Spoiler ist besser...

    Steam-Profil


    "When the world rots, we set it afire. For the sake of the next world. It's the one thing we do right, unlike those fools on the outside." - Corvian Settler (Dark Souls 3)

    "People are paying me to rob them." - Spiffing Brit playing M&B2

  • Also es ist definitiv etwas drin...wird das bei dir nur nicht geladen?


    Hier nochmal die beiden Welten verlinkt (in der Reihenfolge):
    World2_isometric_north.png
    ModWorld_isometric_north.png

    Steam-Profil


    "When the world rots, we set it afire. For the sake of the next world. It's the one thing we do right, unlike those fools on the outside." - Corvian Settler (Dark Souls 3)

    "People are paying me to rob them." - Spiffing Brit playing M&B2

  • Stumpf nun nicht. Aber du gehst richtig. Ich will einen breiten Baum machen, der innen bewohnt wird. Natürlich ist der noch lang nicht fertig. Äste fehlen und Blätter sucht man noch vergebens, dafür sind die Räume innen fast fertig. Aber das war schon eine ganze Zeit so.


    Ich spiele Minecraft in letzter Zeit nicht.

    Steam-Profil


    "When the world rots, we set it afire. For the sake of the next world. It's the one thing we do right, unlike those fools on the outside." - Corvian Settler (Dark Souls 3)

    "People are paying me to rob them." - Spiffing Brit playing M&B2

  • Tja, ich bin da schon fast bei den Wolken und ich brauch da noch ein bisschen Platz. Mehr kann ich im Moment nicht raus holen.

    Steam-Profil


    "When the world rots, we set it afire. For the sake of the next world. It's the one thing we do right, unlike those fools on the outside." - Corvian Settler (Dark Souls 3)

    "People are paying me to rob them." - Spiffing Brit playing M&B2

  • Hier das neueste von mir! :hallo:
    In den letzten Tagen habe ich wieder einmal mein Zentrum "urbanisiert", da der Geldspeicher von Dagobert Duck sowie alle Wolkenkratzer der Römer-City fertig sind.


    [spoil][/spoil]


    Dagobert Ducks Geldspeicher
    Dagobert Ducks Geldspeicher ist nach den originalen Plänen von D.Rosa (ein sehr berühmter Comiczeichner der Familie Duck) eingerichtet und besitzt eine Außenfassade wie sie in den deutschen Comics üblich ist. Auch gibt es im Erdgeschoss viele Fallen wie z.B. ein Lavabecken oder ein tödlicher Korridor voller Dispenser. Laut Rosa hätte Dagoberts Geldspeicher 11 Stockwerke, ich habe jedoch aus baulichen Gründen
    den 11. weggelassen (Wären sowieso nur Dagobers Privaträume gewesen). Dafür habe ich mir größte Mühe gegeben den Tresorraum sowie den 10. Stock (die Chefetage) so gut wie möglich darzustellen, was mit Rosas Plänen eigentlich sehr einfach war. Darüber hinaus ist der Tresorraum einbruchsicher, da er komplett von Bedrock ummantelt ist. Der Rest des Vorbaus mit den 10 Etagen ist aus Stein errichtet. Dieser Bedrock/Steinkomplex wird schlussendlich vom blau/gelben Wollmantel umfangen.


    Die Römer-City
    Dieser wunderschöne Komplex ist genau an der Stelle errichtet, an dem früher Baumstadt stand. Die Idee war eigentlich, dass ich ein Bürogebäude für meine vor kurzem erst erfundene Bahngesellschaft errichten wollte, deren Schienenstrecken alle Orte zwischen Nordhaven und Minas Tirith verbinden. Da bot sich der Bauplatz der ehemaligen Baumstadt wunderbar an und deshalb errichtete ich gleich rundherum eine Art Großstadt im Stil von New York. Die Römer-City trägt ihren Namen nicht nur wegen der RRBB, sondern weil sie auch direkt am älteren Forum Romanum angrenzt. Sie ist inzwischen zu 98,50% fertig, es fehlt nur noch ein Maklergebäude sowie ein paar abschließende Verzierungen wie eine kleine Allee zwischen zwei Straßen oder die restlichen Laternen. Die Welt soll ja später einmal ein Server werden, deshalb das Maklergebäude. Dort wird man die Möglichkeit haben einen der Wolkenkratzer gegen Gold zu kaufen und dann ihn so einzurichten wie es einem gefällt. Auch steht beim Makler auch der allgemein gültige Kaufvertrag sowie Informationen zu jedem Hochhaus.


    Die Wolkenkratzer (Höhe immer von Boden zur Spitze gemessen, Antennen wurden nicht mitgezählt)


    Bürogebäude der RRBB
    Höhe: 36 Block
    Stockwerke: 8
    Das Gebäude mit dem "die Römer-City geboren wurde". Dieses Gebäude ist die Verwaltungszentrale der "Römisch Republikanischen Bundesbahn", der sämtliche Strecken zwischen Minas Tirith und Nordhaven gehört. Im Vergleich zu den anderen Bauten der Römer-City mag das Bürogebäude zwar etwas ärmlich erscheinen, dafür aber ist es eines der standfestesten Gebäude und besitzt seinen eigenen Hochsicherheitstrakt im 4. Stock.


    Gemeindehaus
    Wie in jeder Stadt gibt es auch in der Römer-City ein Wohn und Gemeindehaus. Hier befinden sich verschiedene, kleine Wohnungen die man mieten oder kaufen kann.


    Empire Building
    Höhe: 63 Block
    Stockwerke: 9
    Das Empire Building ist das Kronjuwel der Römer-City, da es bisher das höchste Einzelgebäude (nur die "Weiße Stadt" Minas Tirith ist höher) dieser Welt ist. Vom Stil her ist es den New Yorker Zwillingstürmen nachempfunden und besitzt sowohl eine elegante Eingangshalle sowie ganz oben einen eigenen Konferenzbereich mit guter Ausleuchtung.


    Golden Floor Tower
    Höhe: 34 Block
    Stockwerke: 5
    Ursprünglich war der Golden Floor Tower als Doppelturm geplant, doch da schon allein die Architektur des 1. Turms sehr aufwendig war wurde der 2. Turm gar nicht erst gebaut und so erstrahlt er nun als normales Einzelgebäude mit einer raffinierten Außengestaltung. Den Namen erhielt der "Golden Floor Tower" wegen seiner goldenen Böden in jeder Etage. Dieser Umstand hebt ihn unter der Masse an Wolkenkratzern hervor, da (von mir) normalerweise ein Sandsteinboden in derartigen Bauten verwendet wird. (Achtung!: Im Bild ist das Gebäude als "Golden Tower" tituliert, das ist ein Fehler meinerseits!)


    Crystal Towers
    Höhe: 56 Block
    Stockwerke: 8
    Nach der Fertigstellung des Golden Floor Towers als Einzelturm wurde ein neuer Doppelbau in Auftrag gegeben. Die Crystal Towers (Im Bild verdeckt) bestechen durch ihre nüchterne, jedoch immer noch elegante Architektur und wunderschönen, lichtdurchfluteten Stockwerken, da der Sandsteinboden sehr gut mit dem Diamantaußenskelett harmoniert. Die beiden Türme sind miteinander in der 6. Etage durch eine mit Bögen ausgestatteten Brücke verbunden, wo es -mir zumindest- immer wieder eine Freude ist hindurch zu laufen. Durch die zusammenlaufenden Schrägdächer der beiden Türme erscheint es einem von weitem fast so, als hätte man ein einziges Hochhaus in der Mitte gespalten und mit einer Brücke verbunden.


    Old Knight Building
    Höhe: 48 Block
    Stockwerke: 9
    Das Old Knight Building wurde nach dem großen und hilfsbereiten Architekten von Oldmania benannt. Genau wie er wagt es einen Griff ins Unübliche, angefangen vom Material (Normalerweise meide ich Lapiszuli) bis hin zur außergewöhnlichen Außenarchitektur. Das Bauwerk besitzt 9 Stockwerke, ein weiteres Merkmal das von keinem Gebäude außer dem Empire Building aufzuweisen ist. Der 9. Stock endet unter einem luftigen Glasspitzdach mit blauen Querverstrebungen zur Spitze hin.

  • Gibts nicht ne Mod die nach oben vieeeel mehr Platz einräumt?

    Jo, hab sie glaube ich im allgemeinen Thread geposted.


    @Hexerkönig: Wirklich ein beeindruckendes Städtchen hast du da gebaut, besonders der Geldspeicher und die Crystal Towers gefallen mir sehr gut, besonders da ich so ein Glasbau auch unbedingt mal bauen möchte^^

  • Ja, ist mir klar, aber wenn ich mehr ausreize, kriege ich ja nicht mal den Stamm fertig. Bei Minecraft gibt es einfach grade eine Motivationsbrache.


    @Hexenkönig: Beeindruckend...

    Steam-Profil


    "When the world rots, we set it afire. For the sake of the next world. It's the one thing we do right, unlike those fools on the outside." - Corvian Settler (Dark Souls 3)

    "People are paying me to rob them." - Spiffing Brit playing M&B2

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!