Welches war dein erstes Total-War-Spiel?

  • Wieso bringst Du Dich selbst um den Spaß an einer Spielserie, die Dich begeistert? Hast Du Angst davor, dass Dich Steam beißt? Das ist unnötig, denn du brauchst Steam nur, um das Spiel zu installieren, und zu mehr nicht. Danach lässt Du es im Offline Modus laufen und gut ist. Also überwinde mal Deine Scheu, denn ganz offenbar bist Du schon ein großer Junge und hast es nicht nötig Dir von Steam diktieren zu lassen was Du spielst und was nicht.


    Medieval I

  • Ein Computer ist halt was ziemlich privates und erstmal gibts eine prinzipielle Abneigung meinerseits mein privates mit Unbekannten zu teilen.
    Besonders wenn die jenseits des Teichs sitzen. Des weiteren hat keiner auf meiner Kiste zu bestimmen ob ich was spielen darf oder nicht. Ich bin
    naemlich schon so gross das ich fuer meine Prinzipien einstehe. Natuerlich gibts noch viele weiter Gruende die mit Empire ja zu genuege durchgekaut
    wurden und ich muede werde es zu wiederholen.

    Trotzdem viel Spass damit.

  • Also man kann ja bei vielen Spieleplattformen NEIN sagen, aber Steam ist wirklich das spieler-/kundenfreundlichste. Ich sehe da so gut wie keine Nachteile. Informationen von deinem PC darf Steam ohne deine Zustimmung gar nicht einholen. Wenn du weiterhin im Laden kaufst, bleiben auch die Informationen über Konto etc. bei dir. Dein Profil, falls du eins anlegst, kannst du privatisieren, sodass keiner etwas einsehen kann.


    Ich verstehe wirklich nicht, was man gegen freischalten und automatisch Updates laden haben kann.

    Steam-Profil


    "When the world rots, we set it afire. For the sake of the next world. It's the one thing we do right, unlike those fools on the outside." - Corvian Settler (Dark Souls 3)

    "People are paying me to rob them." - Spiffing Brit playing M&B2

  • Es findet kein Datenaustausch statt, wenn Du Steam offline nutzt. Dein Handy klingelt ja auch nicht, wenn Du es ausschaltest. Aber egal, mehr als nur freundlich darauf hinweisen, dass die Ansichten inzwischen antiquiert und die Ängste unbegründet sind, kann man nicht. Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied, von daher ist es unnötig die Leute ins Regal mit den Schmiedehämmern zu stopfen, wenn man sie schon bis vor das Regal gezerrt hat. :kaffee:

  • Es findet kein Datenaustausch statt, wenn Du Steam offline nutzt. Dein Handy klingelt ja auch nicht, wenn Du es ausschaltest.


    Um zu verhindern, dass dein Handy gar keine Daten mehr sendet musst du zusätzlich noch den Akku rausnehmen.


    Quelle: Handbuch für Berufsverbrecher und Terroristen Kapitel 12.


    Man kann es ja auch so hinbiegen dass gar kein Steam mehr benötigt wird :pfeif:


    Ich hab auch immer nen flaues Gefühl bei den ganzen Daten die Steam erhebt.
    Die loggen durchaus auch jede Unterhaltung über Steam mit (siehe AGB) und erheben auch immer wann du was wieviel spielst. Wenn das mal personenbezogen zuortbar durch ein Leck rauskommt, oder noch feiner, Valve die Daten bei Geldknappheit oder allgemein zur kurzfristigen Profitmaximierung verkauft (nachdem ein Hedgefond sie schluckte z.b.). Scheiße.


    Ich hör jetzt schon meine Freundin. DU HAST GESAGT DU MUSSTEST ARBEITEN und deshalbt nicht mit zum Geburtstag meiner Oma kommen konntest!!! DU HAST DEIN BLÖDES METZELSPIEL GESPIELT: WAAAAHHHHHHHHHH :cursing:

  • Vor 2 Jahren haben mir meine Eltern (ohne das ich mir es gewünscht habe) Rome Total War inklusive der Erweiterung zum Nikolaus geschenkt.


    Ich hatte sehr viel Spaß mit dem Game, danach hab ich die Erweiterung gespielt, wobei die mir zu komplex war...


    Und nun spiele ich Medieval II und ab und zu den Mod dafür.
    Die Erweiterungen von Kingdom hab ich noch nicht ausprobiert :D

  • :welcome: im TWF


    Wenn du da RTW erst zum letzten Jahr (das Spiel ist eben schon etwas älter) ohne Wunsch bekommen hast, sind deine Eltern ja Spitze. :D

    Steam-Profil


    "When the world rots, we set it afire. For the sake of the next world. It's the one thing we do right, unlike those fools on the outside." - Corvian Settler (Dark Souls 3)

    "People are paying me to rob them." - Spiffing Brit playing M&B2

  • Zitat

    Universe at War: Earth Assault


    Doch kenne ich. UaW habe ich mal in einer GameStar-Ausgabe entdeckt. Der SP war ganz interessant, jedoch war hat sich im SP das alles nicht so sonderlich rund angefühlt, vor allem das letzte Volk war dann wegen der müden Welteroberung langweilig. Die Ideen der Völker sind jedoch cool, vor allem die aggressiven Aliens mit ihren Läufern. Der Anblick plus der Sound, wenn so ein Ding auf die Erde kracht, ist herrlich. :rolleyes:
    Der Multiplayer hat mich wegen Games for Windows Live nicht interessiert.

    Steam-Profil


    "When the world rots, we set it afire. For the sake of the next world. It's the one thing we do right, unlike those fools on the outside." - Corvian Settler (Dark Souls 3)

    "People are paying me to rob them." - Spiffing Brit playing M&B2

  • Total War: Shogun 2
    War auch das erste Computerspiel seit langem wieder mal gespielt habe.
    (habe dann nur als keines Kind einen Apple Mac gehabt, diese grosen runden, bunten Dinger, wo Nascar und Bugdom 1 oben lief)


    Und bis Rome 2 war es auch das Computerspiel was ich am längsten gespielt habe (95 Stunden), jetzt ist es mittlerweile Rome 2 mit 234 Stunden...^^


    Bin jedenfalls froh dass ich auf das Spiel gestoßen bin durch gamestar.de und jetzt auch unter anderem in diesem Forum bin! :)

  • Bei mir wars Rome.
    So viele Erinnerungen als kleiner Bub vor dem umfangreichen Total War.
    Damals schon Römer Fan gewesen.
    Und als dann Rome 2 angekündigt worden ist, halleluja war ich im Hype :D


    edit:
    Was Steam angeht:
    Mir ist das vollkommen egal, ob die ihre Daten erheben oder nicht.
    1. Ich hab nix zu verbergen und
    2. Werbung bekomme ich doch sowieso, dann ists doch gut, wenn sie wenigstens personenbezogen ist ;)

  • Bei mir war es damals, damals, damals ganz lang her Shogun.
    Es war einfach Bahnbrechend für mich. Riesige Armeen die man aufeinander hetzt und das im Japan-Seting, was mich ohnehin sogar heute noch sehr anspicht. Ein Freund meinte damals zu mir das dieses Game ein Clone sei von einem Tabletop. Das konnte ich mir nicht vorstellen. Er zeigte es mir damals, da er es hatte. Sah natürlich alles nicht halb so spektakulär aus. Aber man konnte ganz links am Rand der Map nach ganz rechts der Map "Wandern". Das ging dann sogar im Game selbst. Da war es ein wenig gestorben für mich. Aber seitdem habe ich alle Total-War Games der Reihe bis zur vergasung gezockt.

    _____________________________
    Solange du dich bemühst, andere zu beeindrucken, bist Du von dir selbst nicht überzeugt. Solange Du danach strebst, besser als andere zu sein, zweifelst Du an deinem eigenen Wert. Solange Du versuchst, dich größer zu machen, indem du andere kleiner machst, hegst Du Zweifel an deiner eigenen Größe. Wer in sich ruht, braucht niemandem etwas beweisen. Wer um seinen Wert weiß, braucht keine Bestätigung. Wer seine Größe kennt, lässt anderen die ihre.
    -Verfasser unbekannt

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!