Allgemeine Fragen zum Modifizieren

  • Ok und die muss ich dann genauso verändern wie beim ersten Code nur halt mit nem _ug1/_ug2 dahinter?


    [00:06:53] Temeraire: ich bin der größte loli überhaupt
    ____________________________________________________________________________________


    [23:52:41] Vanidar: ich werd irgendwann mal eine Runde mit dir lolen^^

  • Schau dir am Besten mal den entsprechenden Eintrag der Einheit die die verändern willst in der 'export_descr_unit' an. In der Zeile 'armour_ug_models' siehst du die ganzen Modelle die für die Einheit verwendet werden.
    Bei jedem müßtest du dann die entsprechende Änderung vornehmen und eventuell die neue Fraktion/Texturen eintragen.

  • Ok, habe die beiden anderen auch noch geändert und jetzt klappt es! :thumbup:
    Vielen Dank für die Hilfe! :thank you:


    _________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


    Ich habe noch mal eine andere Frage: Ich würde jetzt gerne bei SuS die Städtemodelle auf der Kampagnenkarte durch die von OuO ersetzen.
    Wie geht das? :D
    Ich habe schon bei den Tutorials geguckt, aber ich glaube dazu gibt es keines.


    [00:06:53] Temeraire: ich bin der größte loli überhaupt
    ____________________________________________________________________________________


    [23:52:41] Vanidar: ich werd irgendwann mal eine Runde mit dir lolen^^

    Einmal editiert, zuletzt von Temeraire ()

  • So, hab mal wieder ein paar Probleme. :D Und zwar wollen wir für eine HS Schiffe für Indianer freischalten. Da haben wir gleich mehrere Probleme:
    1.) Ich bekomm die Americas Campaign nicht entpackt, hab mich noch nie vorher damit beschäftigt. Der "unpack all" entpackt auch nur Vanilla.
    2.) Wahrscheinlich läuft es darauf hinaus, dass wir eine neue Einheit Schiffe einfügen. Geht das da genauso wie bei Einheiten nur ohne "modeldb" ?
    3.) Wenn einer die fertig gemoddeten Dateien hat und damit die HS startet, brauchen die anderen diese dann auch ? Ich denke mal Ja oder ?

  • Danke, hat mir schonmal gut weitergeholfen :)


    Hab jetzt aber ein weiteres Problem:


    [spoil]building port
    {
    levels port shipwright dockyard naval_drydock
    {
    port city requires factions { northern_european, middle_eastern, eastern_european, greek, southern_european, mesoamerican, }
    {
    capability
    {
    recruit_pool "cog" 1 1 3 0 requires factions { hre, france, scotland, england, apachean, aztecs, chichimeca, mayans, tarascans, tlaxcalans, }
    recruit_pool "longboat" 1 1 3 0 requires factions { denmark, }
    recruit_pool "dhow" 1 1 3 0 requires factions { middle_eastern, }
    recruit_pool "cog" 1 1 3 0 requires factions { hungary, poland, }
    recruit_pool "ladya" 1 1 3 0 requires factions { russia, }
    recruit_pool "dromon" 1 1 3 0 requires factions { greek, }
    recruit_pool "war galley" 1 1 3 0 requires factions { spain, aztecs, }
    trade_base_income_bonus bonus 2
    trade_fleet 1
    }
    material wooden
    construction 2
    cost 800
    settlement_min large_town
    upgrades
    {
    shipwright
    }
    [/spoil]
    Das sind die Änderungen, die ich in der EDB gemacht hab. Also nur oben "mesoamerican" und bei der Kogge, die ich rekrutieren möchte, die Fraktionen hinzugefügt. Auch in der EDU hab ich die Fraktionen zugefügt:
    [spoil]
    type cog
    dictionary cog ; Cog
    category ship
    class light
    voice_type Light
    soldier Peasants, 20, 0, 1
    ship light warship
    attributes sea_faring, can_withdraw
    formation 50, 50, 75, 75, 1, square
    stat_health 1, 0
    stat_pri 5, 0, no, 0, 0, melee, melee_simple, slashing, none, 25, 1
    ;stat_pri_ex 0, 0, 0
    stat_pri_attr no
    stat_sec 0, 0, no, 0, 0, no, melee_simple, blunt, none, 25, 1
    ;stat_sec_ex 0, 0, 0
    stat_sec_attr no
    stat_pri_armour 0, 8, 0, flesh
    ;stat_armour_ex 0, 0, 0, 0, 8, 0, 0, flesh
    stat_sec_armour 0, 0, flesh
    stat_heat 0
    stat_ground 0, 0, 0, 0
    stat_mental 8, normal, trained
    stat_charge_dist 30
    stat_fire_delay 0
    stat_food 60, 300
    stat_cost 1, 500, 150, 100, 100, 500, 4, 150
    armour_ug_levels 0
    armour_ug_models Peasants
    ownership england, hre, france, scotland, hungary, poland, portugal, spain, apachean, aztecs, chichimeca, mayans, tarascans, tlaxcalans
    ;unit_info 5, 0, 8
    recruit_priority_offset 0[/spoil]
    Mein Problem ist, dass die Indianer immer noch keine Schiffe bauen können. Hab sogar mal in der descr.strat einen Hafen gebaut, der auch dort stand, konnte aber trotzdem keine Schiffe dort rekrutieren. Irgendwo muss also ein Fehler in der EDB liegen. Von den Stadtgrößten kommt es übrigens hin.

  • Achso, ich dachte dir bräuchte ich nur, wenn ich ne neue mod machen will. Danke :)
    So, da die mod für HS sein soll hab ich mir mal die .cfg und die .bat von OuO HS geklaut um gleich die richtigen Einstellungen zu haben (Hoffe das geht klar Bob :rolleyes: ). Hab schnell alles umbenannt und bin dann über die .bat ins Spiel gegangen. Der Singleplayer ließ sich ganz normal spielen, dann wollte ich den HS Modus testen. Dabei wurde ich aber wieder ins Hauptmenü zurückgeworfen. Seit dem klappt es nichtmal mehr im Singleplayer, egal welche CFG oder Bat´s ich nehme.
    EDIT: Vielleicht sollt ich nochmal die INhalte posten.....:
    cfg:


    Und die .bat:

    Code
    cd ..\..
    start kingdoms.exe @mods\americas\americas.cfg
  • Also eigentlich müsste das
    [io]
    file_first = true
    in der vanilla cfg Eintragen genau so funktionieren wenn man das Spiel über die americas Verknüpfung startet, auch ohne .bat, da americas standardmäßig ja die perference Datei von Medieval 2 ausliest und keine eigene hat. Woran es liegt das du zurück ins Hauptmenü geworfen wurdest kann ich so aber nicht sagen :grübel:

  • "Zurück ins Hauptmenü" hat immer etwas im log. Schau mal rein.


    Hängt aber wahrscheinlich mit dieser Zeile zusammen:
    bypass_to_strategy_save = true
    Mach mal ein hash ( # = auskommentieren, ungültig machen) vor diese Zeile und probiere nochmals.


    @Bob
    "Fremdeinträge" in der Vanilla CFG Datei werden nach jedem Spiel gelöscht. Und diese Datei schreibgeschützt zu machen ist nicht zu empfehlen, da Änderungen wie die Beratereinstellungen, Grafikeinstellung usw hier abgespeichert werden.

  • @Bob
    "Fremdeinträge" in der Vanilla CFG Datei werden nach jedem Spiel gelöscht. Und diese Datei schreibgeschützt zu machen ist nicht zu empfehlen, da Änderungen wie die Beratereinstellungen, Grafikeinstellung usw hier abgespeichert werden.

    Sobald ich alle Einstellungen in den Optionen vorgenommen habe mache ich die Datei sowieso immer schreibgeschützt, da es, genau wie schon bei Rome, immer mal wieder vorkommt das Medieval 2 Einstellungen scheinbar Grundlos ändert, was sich mit dem Schreibschutz verhindern lässt^^

  • Ich hab auch mal ein Problem, ich werd beim starten der Kampagne direkt ins Einzelspielermenü zurückgeleitet und das log sagt nur das hier:


    dabei hab ich aber die descr_mercenaries.txt nie angefasst...


    Edit: ich hätts mir aber auch denken können, es war tatsächlich die desc_mercenaries schuld, bzw die Söldnerpools für Regionen die ich gelöscht hab...

  • Gibt es sonst noch Dateien die ich ändern muss ? Weil zurzeit stürzt das Spiel immer ab, wenn ich die Koggen rekrutiere. (Habs auch schonmal neuinstalliert)

    Log wuerde helfen.


    Dieses hier implementiert?


    Wahrscheinlich fehlt kulturbezueglicher (meso_american) text fuer die kogge in text\export_units. Aber das ist eh nur raten ohne das log.

  • Hi Leute,
    Ich hätte auch mal eine Frage zu dem Thema, die den Multiplayer betrifft. Wenn man zum Beispiel bei Shogun 2 die Einheitengrößen oder die Einheitenwerte verändert, werden die Veränderungen auch bis zum MP mitgenommen? Demzufolge müsste man auch besser Werte als seine Gegner haben, wenn man sie entsprechend verändert, oder nicht? Oder kann man dann aufgrund einer anderen Version nicht mehr im MP spielen?
    mfg,
    Warrior

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!