• Das ist schon verrückt...
    Sowohl Amon als auch Franky haben Sachen gebaut, die ich in ähnlicher Form auch geplant/gebaut hatte. :O


    Geplant und schon längst gebaut haben ich und 'n Kumpel nämlich schon den Schacht, aus praktischen Gründen, da wir nur während dem Bau der Burg cheaten wollen und danach auch einen einfachen Zugang zu Rohstoffen haben wollen, kleiner, geordneter und nicht an Gothic oder ähnlichem orientiert, trotzdem finde ichs krass. oO


    Unten haben wir so eine Art Bergbaustadt gebaut, d.h. viele kleine Unterkünfte für Bergarbeiter (ähnlich wie bei Bienenwaben), natürlich ein Klo, symbolhaft mit Lava angedeutet, ein Stripclub, eine Bank, selbstverständlich viele Schächte und irgendwas geheimes, was mir mein Kumpel erst zeigen will, wenns fertig ist.
    Der untere Bereich des Schachtes wird mit einem Lavabecken beleuchtet, das am Boden des Systems angebracht ist und eine Glasdecke/boden über sich hat.


    Jedenfalls, es gibt jetzt Redore-Gleise, und sie sind der Hammer.
    Je nach dem sie an oder aus sind, wirken sie als Booster oder aber als Bremser und sind somit sehr wertvoll für mich.


    Im Schacht halt noch ähnlich wie beim Eingang zur Burg ein Kontrollsystem mit mehreren Schaltern, womit ich das Bremsen/Beschleunigen kontrollieren kann, davon abgesehen ist es ein ziemlich cooles System, vor allem, weil ich vorhabe, beim Bergbau mehr auf solche Truhencarts zu setzen, die immer wegzuschicken, und im Hof auf mich warten zu lassen und bei Bedarf nach oben zu befördern.
    Das wird mir eine Menge nerviger Lauferei ersparen, und euch um ein weiteres Kapitel in meinem Tutorial bereichern :)

  • Zitat

    weil ich vorhabe, beim Bergbau mehr auf solche Truhencarts zu setzen, die immer wegzuschicken, und im Hof auf mich warten zu lassen und bei Bedarf nach oben zu befördern.


    Hab ich auch schon gemacht in meinem ersten Schacht :D
    (Nur halt noch ohne die neuen Schienen, aber das kommt noch :D)


    Super Idee übrigens mit der Burg die voller Piston-basierten Fallen ist... werd ich dreist auch machen, denn die Idee ist genial und verspricht viel Spaß :thumbup:

  • Jo, ich empfehl dir auf mein Tut und danach auch auf das entsprechende Update zu warten, es ist leider bei 1.5 meines Wissens noch nicht dabei.
    Freut mich dass dir meine Fallen gefallen ^^
    Am stolzesten bin ich aber auf meinen Kontrollraum, von wo aus ich ganz bequem mehrere Fallen auf einmal steuere, die auch wieder mit einer "Uhr" verbunden sind.
    Wenn ich bsw. den Dispenser aktivieren will, damit er mehrfach feuert, dann muss ich nicht immer und immer wieder klicken, ich aktiviere einfach den Hebel und bestaune das Spektakel, das mir der Dispenser liefert.


    Was natürlich nicht so schön ist, ist, wenn man beim Testen dadurch selber draufgeht ;(

  • Sehr schöner Seitenhieb :D
    Ich hab gerade auch etwas interessantes entdeckt, wenn man auf die Seite des Humble Bundels geht, kann man rechts sehen wer am meisten gespendet hat und die History ist irgendwie interessant, wobei ich sie wegen der Leserlichkeit invertiert habe:




    5: @notch $2,000.00 (Wie wir alle wissen ist Notch der Minecraft Erfinder)


    4: @garrynewman $2,000.01 (Der Erfinder von Garrys Mod)3: Now what, Garry? $2,000.02


    2: Your turn $2,000.03


    1:Ok, you win! $2,000.04


    Diese verdammten neureichen Indie Entwickler werfen geradezu mit den tausendern um sich :rolleyes:




    EDIT: Weis zufällig einer von euch ob es eine Mod gibt welche das Höhenlimit auf- bzw anhebt ? Bin jetzt nämlich schon ein paar mal dran gestoßen und einfach die gesamte Landschaft tiefer legen ist jetzt auch nicht so die top Lösung^^

  • Kennt sich irgendwer hier im Forum mit einem Programm wie MCEditor aus, mit dem man größere Flächen begradigen und/oder absenken kann? Wenn ja, könnte mir derjenige bitte helfen? Entweder hier oder mit PN melden. ;)


    Ich habe nämlich die Pläne zu Minas Tirith überarbeitet, jetzt wäre es viel schöner und vor allem auch um ein paar Blöcke größer. Doch auch mit der jetzigen Version der Stadt stehe ich an, da ich bereits das obere Kartenende erreicht habe und der Weiße Turm deswegen eher wie eine Blechdose aussieht.


    Ich würde daher gerne das gesamte Gebiet rund um der Stadt um etwa 20-30 Blöcke absenken und anschließend neu beginnen, jedoch bräuchte ich jemanden für das abseneken. Ich hab es selbst schon versucht und bin kläglich gescheitert. :help:

  • Mit Wolrd Edit ist das eigentlich ziemlich easy, erstmal mit //pos1 und //pos2 das Gebiet auswählen das weg soll, auf pos1 sollte praktisch die linke obere Ecke sein und pos2 die rechte untere Ecke, dazwischen wird dann alles ausgewählt. Für die rechte Ecke müsstest du dich also 30 Blöcke tief eingraben. Besonders gut geht das damit: WorldEdit/Client addon - SK's Wiki da man dann auch direkt eine grafische Rückmeldung hat.
    Anschließend den ganzen Bereich mithilfe von //set 0 mit Luft füllen.
    Dann die gesamte Stadt ebenfalls wieder über //pos1 und //pos2 auswählen (um die obere Ecke zu bekommen hilft /noclip, damit kannst du einfach zu der Stelle hinfliegen) und sie anschließend mit dem Befehl //move down 30 (oder //move 30 down, weis es gerade nicht auswendig) 30 Blöcke nach unten bewegen.
    An sich kannst du glaube ich die gesamte Stadt auch ohne den unteren Bereich mit Luft zu füllen schon nach unten setzen, allerdings nehme ich mal an das du ja auch die ganze Ebene um die Stadt herum absenken möchtest, ne Stadt die in der Erde steckt sehe schon etwas komisch aus^^


    Übrigens, sehr sehr nützlich für World Edit ist diese Tutorial Reihe: YouTube - Minecraft Tutorials - World Edit - 1 - Basis 1
    Sind insgesamt 5 Parts oder so in denen die wichtigsten Sachen erklärt werden, wenn man ein bisschen mit gearbeitet hat geht es auch wirklich sehr leicht von der Hand.

  • Du spielst im Singleplayer oder ?


    Also erstmal brauchst du das hier (ModLoader): [V1.5_01] Risugami's Mods - Biosphere finally released! - Minecraft Forums
    Dann das: [1.5_01] Single Player Commands [V2.8_2] Now MCP Compatible! - Minecraft Forums
    Unter den Downloadlinks gibts auch Videos zur Installation.
    Danach brauchst du das: [1.3_01] WorldEdit: Edit/copy/paste/tunnels/spheres! - Minecraft Forums
    und anschließend noch das: WorldEdit/Client addon - SK's Wiki


    Wobei Modloader+WorldEdit/Client addon optional sind, allerdings kann ich wirklich nur raten es zu installieren, da man mit einer grafischen Rückmeldung sehr viel besser arbeiten kann.


    Die Installation funktioniert eigentlich immer gleich indem die minecraft.jar mit einem Packprogramm wie winrar öffnet und die benötigten Moddateien reinkopiert, eventuell muss auch noch separat was in den bin Ordner abgelegt werden, außerdem muss unbedingt daran gedacht werden in der .jar Datei den Ordner META-INF zu löschen.
    Ich würde unbedingt mit Sicherheitskopien arbeiten, genauere Anweisungen gibt es für gewöhnlich dann noch mal in den einzelnen Threads, bzw sind als readme beim Download dabei oder wie oben als Video verfügbar, aber im Prinzip läuft es immer gleich ab.
    Theoretisch kannst du das ganze auch mit einem Modmanager wie Minecrafter etwas automatisieren und absichern, aber ehrlich gesagt hat das bei mir mehr Probleme verursacht als die manuelle Installation mit Backup :pfeif:

  • Muss man sich Minecraft eigentlich kaufen? Gibt es eine Beta-version? Wenn ja, ist die gut? Beutzt ihr die beta-Version ??
    Sorry wegen den vielen Fragen, aber ich bin einfach total interessiert...
    @ Franci: Wo hast du deine Beta-Version her??

  • Das Spiel befindet sich noch in der Beta, also spielen alle die Beta-version ;)


    Und ja, die muss man sich kaufen, es sei denn du hast einen Freund der das hat und der dir kurz den Account ausleiht.
    Es gibt auch einen kostenlosen Spielmodus, der allerdings bei weitem nicht so viele Features hat (kein Crafting, begrenzte Spielwelt..)

  • Mir ist etwas echt komisches passiert, mein Spawnpunkt hat sich verschoben! Normalerweise wird man ja bei seinem Bett oder wenn das nicht vorhanden ist am ursprünglichen Spwanpunkt wiedergeboren.


    Wie bereits bekannt habe ich meinen Spawnpunkt etwas protziger aussehen lassen wollen und habe deshalb rundherum das Forum Romanum errichtet, der Spawnpunkt sollte sich genau an der Schwelle des Jupitertempels befinden, jedoch werde ich seit neuestem in der Eislandschaft in der Nähe von Minas Tirith wiedergeboren und das ist immerhin ganz schön weit weg vom Forum! Wie konnte sich der Spawnpunkt verschieben? Kann ich dass irgendwie rückgängig machen?


    Das ist in letzter Zeit passiert:
    Bisher habe ich immer mit Beta 1.5 gespielt. Von 1.5_01 ließ ich zuvor noch die Finger, da im Forum Stimmen laut wurden, dass die Version fehlerhaft ist. Alles ging gut bis ich meine 2 Post schrieb die hier Imperator Bob freundlicherweise so schnell beantwortet hat ( :thumbup: ). Ich holte mir gemäß seiner Anleitung die erforderlichen Mods und installierte sie. Wie vorher gesagt, ich hatte Version 1.5, ein paar der Mod jedoch waren schon für 1.5_01!
    Diese Tatsache habe ich ignoriert. Doch zu meinem Entsetzen lachte mir ein Schwarzer Bildschirm entgegen als ich MC startete. Also habe ich das Spiel auf 1.5_01 aufgewertet, es geht zwar wieder und auch die Saves sind vorhanden, aber seither spawne ich nicht mehr am alten Platz! Warum nur?

  • Eventuell hättest du nicht die Mods installieren und dann Patchen sollen ? Oder hast du die Sicherheitskopie gepatched und dann erst die Mods wieder installiert ?


    Warum der Spawnpunkt verschoben wurde kann ich auch nicht sagen, aber stell dir doch einfach ein Bett hin, das setzt glaub ich den Spawnpunkt nach einmal schlafen neu, damit wäre das Problem dann ja auch gelöst oder ?^^

  • Ja aber ich hätte ja vorgehabt die Welt zu einem Server zu machen wenn Minas Tirith fertig ist und da wird man das 1. mal immer am originalen Spawnpunkt und nicht neben dem letzten Bett gespawnt. Ist das jetzt die Eislandschaft oder doch (hoffentlich) der alte um den ich das Forum gebaut habe?

  • Das gibt´s doch nicht, mein Spawnpunkt hat sich wieder verschoben! :wall:


    Ich bin gerade damit fertig geworden das Gebiet für die Weiße Stadt abzusenken zu begrünen und die Höhe des 7. Ringes festzulegen.


    [spoil] Bahnhof --->[/spoil]


    Ich wollte sehen ob ich wenn ich sterbe wieder in die Eislandschaft komme, da ich zuvor extra das Bett abgerissen habe in dem ich vorher noch geschlafen hatte. Ich sprang, starb und fand mich plötzlich im Tal vor dem Berg wieder auf dem der Bahnhof von Minas Tirith errichtet ist!


    Das ist jetzt schon das 2. mal dass er sich verschoben hat, liegt das an irgend einem Mod oder einem Fehler des Spiels? :cursing: :klopp:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!