[M2TW] Call of Warhammer/Rage of dark Gods

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Monguntiacum schrieb:

      Aber ich weiß, dass ich mir einige Sachen nicht mehr antue, darunter die komischen Installationen von einigen Mods. Wenn Warhammer mal Userfreundlich ist, dann lad ich mir das auch runter. Kann nicht schaden, sondern nur besser werden mit steigender Versionszahl :D
      Du sprichst mir aus der Seele. Ich hätte eine viel frühere Version angetestet, aber da war mir die Installation zu langwierig und zu kompliziert. Hat jemand schon Screens von der neuen Version gemacht?
    • Irgendwann anschauen sollte man sich die Mod aber auf jeden Fall, was da drin steckt ist schon ganz schön gewaltig (9GB großer Modordner :w00t: ), übertrifft von der grafischen Vielfalt her sogar Third Age.
      Der entscheidende Unterschied zwischen Call of Warhammer und Third Age ist allerdings das Third Age von Anfang an einen runden Eindruck gemacht hat, klar, kleinere Fehler schleichen sich überall ein, aber bei Third Age wurden die schnell gefixt und in Version 2.0 waren sie dann nicht mehr vorhanden.
      Bei Call of Warhammer scheint man allerdings nichts von so einer Arbeitsweise zu halten, da liefert man scheinbar lieber zuerst riesige Content Patches, anstatt sich um Bugs zu kümmern :rolleyes:
      So zu arbeiten halte ich allerdings für ziemlich verrückt, wenn man irgendwo einen Bug hat der fast willkürlich zum absturz führt, dann ist es so schon sehr schwer ihn aufzuspüren direkt nachdem man ihn bemerkt hat, wenn man allerdings weis das es einen Bug gibt und dann noch ein halbes Jahr Content nachschiebt ohne sich darum zu kümmern macht man es sich extrem schwer den Bug überhaupt noch ausfindig zu machen.
      Außerdem gibt es wirklich an allen Ecken kleine Unschönheiten grafischer Natur, die eigentlich JEDEM Betatester aufgefallen sein müssen, wenn er nicht blind war, alleine schon weil das keine Einzelfälle sind. Jeder dieser kleinen Fehler könnte innerhalb weniger Minuten korrigiert werden. Zusammengenommen würde es sicher ein paar Tage in Anspruch nehmen, aber ich verstehe nicht warum man diese Fehler einfach schlichtweg ignoriert, dass war schon bei der vorherigen Version der Fall und hinterlässt einfach einen unschönen Eindruck, gerade wenn man im Vergleich dazu die unheimlich gut gelungenen Einheitenmodelle und Texturen sieht.
      Aber ist ja im Prinzip das selbe mit dem Installer, es ist nicht arg schwer alle benötigten Dateien in ein Paket zu packen und dafür zu sorgen das die meisten User die Mod problemlos installieren können, trotzdem tut man es einfach nicht.
      Lange Rede, kurzer Sinn, ich versteh die russische Arbeitsweise nicht und es ist eine sehr gute Mod mit vielen Macken, die richtig genial sein könnte wenn sich jemand um die ganzen Fehler kümmern würde.


      Achja, bevor ich es vergesse, hier nochmal die Anleitung wie man die Mod richtig installiert:

      -Version 1.4 installieren, dabei achten den Installationspfad richtig anzupassen, weicht nämlich gewaltig vom Standardpfad ab
      -Soundpatch irgendwohin installieren, am besten auf den Desktop, nur auf keinen Fall ins Modverzeichnis, sonst wird die teutonic Kampagne geschrottet
      -Den Soundordner aus dem installierten Ordner in den Warhammer Ordner kopieren und alte überschreiben
      -Auf KEINEN FALL die enthaltene Textdatei in den Warhammerordner kopieren, das macht dann nämlich die Mod kaputt (danke für den hinweis drache ;) )
      -Englische Übersetzung entpacken und in den Warhammer Ordner kopieren

      Also im Grunde gar nicht so schwer, aber eben nur wenn man die Fallstricke kennt :pffft:
    • Imperator Bob schrieb:

      Bei Call of Warhammer scheint man allerdings nichts von so einer Arbeitsweise zu halten, da liefert man scheinbar lieber zuerst riesige Content Patches, anstatt sich um Bugs zu kümmern

      Hört sich an als würde CA ne Mod machen..... ^^
      Vielen Dank für den Bericht Bob!

      LG Gerry


      Der Pfad der Gerechten ist auf beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyrannei böser Männer. Gesegnet sei der, der im Namen der Barmherzigkeit und des guten Willens die Schwachen durch das Tal der Dunkelheit geleitet, denn er ist der wahre Hüter seines Bruders und der Retter der verlorenen Kinder. Ich will große Rachetaten an denen vollführen, die da versuchen meine Brüder zu vergiften und zu vernichten und mit Grimm werde ich sie strafen, das sie erfahren sollen ich sei der Herr, wenn ich meine Rache an ihnen vollstreckt habe!
    • Ich vermute mal er meint eher so Sachen wie Gebäudebilder etc. . das stört mich nämlich auch unheimlich. Die sind mal zu groß, mal zu klein. Die Generalbilder sind einfach aus Warhammeronline auf die richtige Größe gestutzt und fertig, genauso wie die Gebäudebilder. Das sieht einfach alles sehr unschön und überladen dadurch aus. Deswegen spiele ich auch TA lieber, es wirkt einfach alles, wie bereits gesagt wurde, runder.

      Ich find auch die Downloadmöglichkeit ein Witz. Das eine war nur 1 Datei woran man dann 10 Stunden laden musste, bei dem anderen musste man sich erst anmelden bevor man da etwas über 400 MB laden konnte, bis dann mal ein paar User was vernünftiges hochgeladen haben.^^

      Trotz allem ist es aber trotzdem eine sehenswerte Mod. Im moment auf meinem 2. Platz nach Third Age, aber ich denke wenn 1648 und Gothic TW draußen sind, wirds schwierig für CoW. =D
      Erhebet euch und hört, Reiter Théodens!
      Finstere Tat regt sich im Osten.
      Die Rösser gezäumt! Das Horn erschalle!

      Auf, Eorlingas!

      -Theoden, König von Rohan-
    • TW_User schrieb:

      Ich wart gespannt darauf, wie die Fehler sind und ob die Grafik wirklich besser sei :pffft:
      Ich habe nicht von besser gesprochen, da ist TA kaum zu übertreffen, aber CoW ist noch vielfältiger, hat eben noch mehr unterschiedliche Einheiten und Fraktionen und dazu noch ein duzend unterschiedlicher Söldnergenräle, die man anheuern kann und ihre eigenen Spezialeinheiten mitbringen.

      Weil es doch ein paar viele Screens geworden sind hab ich ein Album erstellt, sonst wird es etwas viel hier: img141.imageshack.us/g/0098lz.jpg/
      Ist natürlich trotzdem nur eine Auswahl, einen Überblick über die Fraktionen mit Screens müsste es eigentlich im twc geben.

      Scout of Imladris schrieb:

      Ich vermute mal er meint eher so Sachen wie Gebäudebilder etc. . das stört mich nämlich auch unheimlich. Die sind mal zu groß, mal zu klein. Die Generalbilder sind einfach aus Warhammeronline auf die richtige Größe gestutzt und fertig, genauso wie die Gebäudebilder
      Ja, solche Sachen meine ich, Generalsbilder die einfach schlecht eingefügt wurden und unterschiedliche Hintergründe haben, mal grün mal blau mal grau ( ) Bilder die völlig unterschiedlich skaliert eingefügt wurden und so teilweise das Design zerreißen, dazu einige wirklich schlecht ausgeschnittene Bilder, z.B. für Events.
      Oder einzelne Wappen die nicht blinken bzw reagieren wenn man sie ausgewählt hat oder nicht perfekt zusammengesetzte Menüs


      Es sind halt immer wieder solche Kleinigkeiten, über die man im einzelnen zwar hinwegsehen kann, aber in der Masse halt einfach wirklich sehr auffallen.
    • Imperator Bob schrieb:

      Generalsbilder die einfach schlecht eingefügt wurden und unterschiedliche Hintergründe haben, mal grün mal blau mal grau


      Wenn ich das richtig sehe, dann sind die Bilder kleiner als die orginale Generalskarte dahinter (der eigentliche Hintergrund)?
      Da ein ganzes Bild als G-Karte dient, sollten die Generäle in der Schlacht auch "zerhackt" sein, sprich man sieht einen Teil des orginalen (aus dem Interface) Hintergrundes über dem General.
      Da sollten die Jungs wirklich mal die Grimassen ausschneiden.... ^^


      Der Pfad der Gerechten ist auf beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyrannei böser Männer. Gesegnet sei der, der im Namen der Barmherzigkeit und des guten Willens die Schwachen durch das Tal der Dunkelheit geleitet, denn er ist der wahre Hüter seines Bruders und der Retter der verlorenen Kinder. Ich will große Rachetaten an denen vollführen, die da versuchen meine Brüder zu vergiften und zu vernichten und mit Grimm werde ich sie strafen, das sie erfahren sollen ich sei der Herr, wenn ich meine Rache an ihnen vollstreckt habe!
    • TW_User schrieb:

      Täusch ich mich oder hast du keine Kampfscreens dabei?
      Eins müsste dabei sein, aner ich vergess immer in der Schlacht zu drücken, ist halt wie Medieval 2 Schlachten mit neuen Einheiten setz halt deine Fantasie ein :P

      Monguntiacum schrieb:

      Wobei ich das Interface recht schön finde, also schön im Sinne von Warhammer-like, das passt.
      Jo, auch ansonsten sind viele grafischen Arbeiten sehr gelungen, überhaupt die gesamte Athmo, das Problem sind halt wirklich diese ganzen kleinen Fehler die insgesamt dann halt doch sehr störend sind.
    • Hab eben mal die Mod angespielt, nachdem die Installation endlich einigermaßen erträglich ist.
      Sehr schöne EInheiten, da sieht man mal, wieviel Potential Medieval II hat und dann auch noch soviele. Die Musik ist etwas gewöhnugsbedürftig, wenn dann mitten in der Schlacht mal Heavy Metal Töne anklingen :D

      Problem nur, mit den Imperiumsfraktionen krieg ich regelmäßig in Runde 5/6 am Ende der Rundenberechnungszeit einen CTD :thumbdown:
    • Oje, ich glaube da warte ich auch lieber noch ne Weile... :blink:
      Gondor! Gondor, between the Mountains and the Sea!
      West Wind blew there; the light upon the Silver Tree
      Fell like bright rain in gardens of the Kings of old.
      O proud walls! White towers! O wingéd crown and throne of gold!
      O Gondor, Gondor! Shall Men behold the Silver Tree,
      Or West Wind blow again between the Mountains and the Sea?

    • Twilight schrieb:

      Problem nur, mit den Imperiumsfraktionen krieg ich regelmäßig in Runde 5/6 am Ende der Rundenberechnungszeit einen CTD :thumbdown:
      Vielleicht noch mal ein altes Save laden, diese Art von Fehler ist mir bisher zum Glück erspart geblieben, dass einzige was leider immer wieder auftritt sind Abstürze bei Schlachten, bzw am Ende der Schlachten, weswegen ich letztendlich häufiger Schlachten Berechnen lasse als ich es bei so schönen Modellen und Skins eigentlich tun würde.
    • Twilight schrieb:

      Problem nur, mit den Imperiumsfraktionen krieg ich regelmäßig in Runde 5/6 am Ende der Rundenberechnungszeit einen CTD

      Wer spielt schon Imperium? :teufel2:
      Hab die Mod in einer Riesenaktion jetzt auch Downgeloadet bekommen (3,4 GB mit 200 kb/s dauern ganz schön, vor allem, wenn das dann noch unterschiedliche Teile sind und man immer mal warten muss...), und werde morgen oder so mal anspielen. Kann mich nur noch zwischen den Dunkelelfen oder einer der Chaos-Fraktionen entscheiden^^

    • Waren das nicht diese übergroßen Ratten?
      Die gibt es weder als Fraktion, noch als Einheiten in den Rostern der Fraktionen. Kann aber durchaus sein, dass die in einer bestimmten Region als spezielle Söldner rekrutiert werden. Denn warum sollte man eine Unit neu modellieren, skinnen und dann nicht im Spiel einbauen ?

      @Bob
      Sowas hab ich doch net :D
      Naja, dann schnupper ich halt mal den Orcz ins Spiel.

      Achja, n0thin. Die Chaoisfraktionen haben alle einen französischen Aktzent, deshalb lass ich erstmal die finger davon :thefinger:
    • Super, es stürzt direkt nach dem Ladebildschirm ab. :thumbdown:

      Naja was will man erwarten ist ja ne Russische Mod. :klopp:

      Edit: und ein Log-file, welches fast schon an das von 1648 zu hochzeiten rankommt. Natürlich ohne irgendwelche Nützlichen Infos. :help:

      egal, warte ich eben auf die nächste Version.
      Gondor! Gondor, between the Mountains and the Sea!
      West Wind blew there; the light upon the Silver Tree
      Fell like bright rain in gardens of the Kings of old.
      O proud walls! White towers! O wingéd crown and throne of gold!
      O Gondor, Gondor! Shall Men behold the Silver Tree,
      Or West Wind blow again between the Mountains and the Sea?

    • Benutzer online 1

      1 Besucher