Gothic Total War - Allgemeiner Diskussionsthread

  • Aufträge wurden aus der Releaseversion gestrichen, damit GTW nicht noch länger auf sich warten lassen musste. Kommen in 1.1 oder 1.2 aber noch, keine Sorge. :)
    Danke für das Lob & Kritik. :)

  • BE[spoil]

    Haben schon ein verdammt gutes Auge, diese myrtanischen Armbrustschützen. Das die sogar Skelette mit ihren Bolzen noch erwischen grenzt ja schon fast an Hexerrei. :D


    Mir gehts bei meiner Frage oben eher darum, ob du Vengard verloren hattest, weil die öffentliche Ordnung aufgrund von Skelettmagiern und Banditen in den Keller ging oder ob es andere Gründe hatte.

    [/spoil]Erst Banditen dann ein Skelettmagier

  • Erstmals danke für diese tolle Mod. Ich hatte bisher schon viel Spass und werde die Mod auch weiterhin noch viele Stunde zocken.


    Ein zwei kleine Sachen möchte ich aber kritisieren nach dem ersten Anspielen.


    Ich spiele mit den Orks des Südens und finde die Assasinen sind viel zu stark. Aufgrund des Schläfertempels sind sie bereits zu Beginn Stufe 5 und können locker alles neidermetzeln was herumläuft.
    Ich hab mit ihnen jeden einzelnen General der Onarsöldner ermordet, sowie Pyrokar und zahlreiche Banditengeneräle.
    Schliesslich musste sogar Lee daran glauben (36% Chance) und Onars Söldner wurden zu Rebellen, was mich auch zu meinem nächsten Punkt bringt.


    Nachdem alle "Familienmitglieder" der Söldner tot (erdolcht) waren, wurden sie zu Rebellen. Soweit so gut, aber ich weiss nicht ob man das von der Engine her nicht ändern kann, aber es waren in all ihren Siedlungen nur noch Untote vorhanden, was natürlich vollkommen unlogisch ist. Besser wären Bauern, Banditen oder Söldner, die sich eben ohne übergeordnete Führung leiten und jede Stadt für sich selbst ist, wie es eben auch bei den Rebellen ist.

  • Was die Rebellen angeht, so kann ich dir sagen, das dieser Punkt gerade in der Bearbeitung steckt. Untote und Banditen werden dort sinnvoller eingesetzt.
    Zu den Orks des Südens kann ich dir aber höchstens sagen, wie man als Myrtaner mit ihnen fertig wird. :)

  • Kurz nach eurem Release habe ich eure Mod heruntergeladen und mich sofort in die Kampagne gestürzt und diese erst kürzlich als Königreich Myrtana beendet. Jedenfalls wollte ich euch für euren enormen Fleiss und Durchhaltewillen danken, die diese fantastische Mod releasefähig gemacht hat. Besonders was die Atmosphäre angeht, ist diese Mod kaum zu schlagen. :love:
    Etwas schade fand ich hingegen, wie die Paladine auf dem Schlachtfeld geraten sind. Die Schattenkrieger hingegen sehen gut aus, aber die normalen Paladinen sahen mir etwas zu sehr nach den italientischen Rittern aus dem Originalspiel aus. Kurzerhand habe ich für mich eine eigene kleine Texturmod gebastelt. Mit dem Resultat bin ich zwar grundsätzlich zufrieden, aber aus irgendeinem Grund haben die Waffen meiner Paladine Texturfehler. Einhand-,Zweihandwaffen, Lanzen Schwertscheiden und Schilde der Paladine werden fehlerhaft oder gar nicht dargestellt (unsichtbar). Woran mag das liegen, bzw. was habe ich falsch gemacht? Ich bin mir sicher, dass ich nur die beiden Dateien "paladin.texture" und "paladin_normal.texture" bearbeitet habe.


    Anbei noch ein paar Screenshots, damit ihr seht, was ich meine:
    [spoil] [/spoil]
    [spoil] [/spoil]
    [spoil] [/spoil]

  • Die basieren auf den Konquistadoren, nicht den italienischen Rittern.

    Asche über mein Haupt. :blink: Zu meiner Verteidigung liegt mein letzter Spieldurchgang im Original auch schon etliche Jahre zurück. Es grenzt schon fast an ein Wunder, dass ich den Installationskey überhaupt noch entziffern konnte, als ich für eure Mod Medieval noch einmal installierte. :D

    Zum Thema: Mein Tipp wäre spontan (ich habe die Paladine vor einiger Zeit gemacht, ich hab nicht mehr im Kopf, welche Datei wo liegt), dass du die .dds-datei falsch gespeichert hast.

    Was meinst du mit "falsch gespeichert"? Ob ich beim .dds-Format die falsche Kompression ausgewählt habe (es gibt ja bei Gimp drei verschiedene DXT5-Kompressionen) oder ob ich die Texturen einfach im falschen Ordner abgespeichert habe? Letzteres kann ich so gut wie ausschliessen, denn ich habe einfach die beiden Texturen unter ".../GothicTW/data/unit_models/_units/myrtana/textures" ersetzt.

  • Ich spreche von der DXT-5 Kompression. DIe muss entweder eben DXT-5 oder DXT-3 sein.

    Ich habe beide .dds-Texturen als DXT-5 abgespeichert. Gimp bietet da ja mehrere Möglichkeiten: BC3/DXT3, Alpha Exponent (DXT5), YCoCg (DXT5) und YCoCg scaled (DXT5), wobei ich mich immer für die erste Variante entschieden habe. Die Konvertierung ins .texture-Format klappte jedenfalls problemlos; es kam keine Fehlermeldung.


    Ansonsten könnte noch etwas an den Ausrüstungstexturen nicht passen.

    Wie gesagt, ich habe nur die beiden Rüstungstexturen angepasst, die diffuse und die normal. Überhaupt enzieht es sich einem absoluten Laien wie mir, wie überhaupt möglich ist, solch einen Grafikfehler zu verursachen. Immerhin sollte es ja keinen Zusammenhang zwischen der Rüstungs- und der Waffen-/Schildtextur etc. geben. :grübel:

  • Hmm... schade.


    Was, wenn ich die .dds-Texturen irgendwo hochlade, und du (oder sonst wer, der sich damit auskennt) versuchst, ob bei dir diese Konventierung klappt? Natürlich nur, wenn es nicht zu viele Umstände macht und du etwas Zeit enbehren könntest. Die Textur dürftet ihr dann natürlich für eure Mod verwenden, falls daran Interesse besteht.

  • Leider habe ich weder Zeit gefunden, den Fehler ausfindig zu machen, noch werde ich in naher Zukunft genügend Zeit dafür aufbringen können. Damit die Texturen nun nicht ungenutzt auf meiner Festplatte rumgammeln, habe ich mich entschlossen, sie hochzuladen und diese "Submod" so allen Interessierten zur Verfügung zu stellen.


    Die Texturen sind im .dds-Format gespeichert, und können so bequem angepasst werden, sollte die HD-Auflösung zu hoch sein. Allerdings bedeutet dies auch, dass man sie noch konvertieren muss. Neben der neuen Paladinrüstung sind noch neue Texturen für die Leibgarde und neue Schwerter dabei. Aus Zeitgründen habe ich sie allerdings nie ingame getestet.
    Download:
    [spoil]http://www.file-upload.net/dow…TW-Palatexturmod.rar.html


    (Im Download enthalten ist auch ein Readme mit näheren Angaben.)
    [/spoil]

  • Kleiner Nachtrag bezüglich des Grafikfehlers meiner Paladintexturen:


    Der User "DerWTA" hat die Ursache des Problems gefunden und hat mir freundlicherweise auch die Lösung des Problems geschildert. Offensichtlich kommt die Engine nicht damit zurecht, wenn Rüstungs- und Attachmenttextur verschiedene Auflösungen haben. Folglich muss man lediglich eine der beiden Texturen auf die Grösse der anderen skalieren.

  • Kleiner Nachtrag: Da es folglich möglich ist, beide Texturen in 2048x2048 darstellen zu lassen. Kommt es höchstens noch zu kleineren Glitches bei den Bannerträgern in einer Einheit. Dies ist aber auch auf die Auflösungsunterschiede zwischen Attachment & Rüstungstextur und auf der anderen Seite der Texturdatei der Banner für Myrtana zu schieben. :blink:


    Man kann die Thane's Pala-Texturen allerdings in der Auflösung 1024x1024 nutzen wenn dieser kleine Ästhetik-Glitch bei den Bannern stört. :D

  • Wird an der Mod noch weitergearbeitet?


    Das Abenteuersystem weitergeführt und ganz allgemein am Balancing gebastelt?




    EDIT


    Ich spiele gerade mal wieder eine Kampagne mit Myrtana. Ich hatte Khorinis am Anfang aufgeben. Nun will ich es zurückerobern. Doch wo bekomme ich Schiffe her? In Khorinis kann ich am Anfang eines bauen aber in den Häfen Myrtanas geht das nicht...

    "Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben"
    Bodo Wartke

    Einmal editiert, zuletzt von Fairas ()

  • Wenn man die KI machen lässt gewinnen (bei mir) fast immer die "Bösen", also Orks und Assassinen. Spiele ich eine "gute" Fraktion mag das ja spannend sein. Spiele ich jedoch selber mit einer von mir als böse bezeichneten Fraktion, so ist es doch langweilig wenn all natürlichen Feinde überrannt werden.


    ------


    Danke, hab den Schiffbauer gefunden, gut versteckt in der dritten Zeile oder so :D

  • Das deckt sich nicht vollkommen mit meinen Beobachtungen - früher oder später gewinnen bei mir auch fast immer die Orks auf der Insel Khorinis und erobern dort alles. Aber auf dem Festland sahs bisher jedes mal anders aus, insbesondere in der Wüste siegen bei mir sehr häufig die Nomaden, sodass ich bisher dachte das DIESE noch eher zu stark sind, als die Assassinen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!