Probleme mit Steam

  • Zitat

    Ich hoffe, dass dem einen oder anderen diese kurze Beschreibung hilft, ansonsten hab ich meine Tastatur eben umsonst gequält. ^^


    Obwohl du das vor über einem Moant geschrieben hast, habe ich es erst gerade gelesen, und es hilft mir grad sehr weiter :thumbsup:

  • Guten Morgen erst mal. Ich habe mir gestern Abend ein Spiel auf Steam gekauft und wollte es runterladen. ich wusste, dass meine Leitung recht langsam ist, aber jetzt hat sich was verändert. Ich lade mit maximal 47 kb/s. Normal sind 170. Nachts um 2 47 kb/s !?!?!?! Ich hab Steam mehrmals neu gestartet, die Server gewechselt, und dank einem Tipp aus dem Netz, der mir sagte, ich solle meine Client registry. blob gelöscht, was jedoch nur dazu führte, dass ich meinen PC Wiederherstellen musste, da Steam nicht mehr hochfuhr. Es blieb im Connect Bildschirm hängen. Danach waren weiterhin nur 40 kb/s zu haben. Daher habe ich nach 7 Stunden ein Gigabyt. Ein Freund von mir läd das selbe Spiel grad runter, wir haben ungefähr gleichzeitig angefangen und er hat jetzt 5 GB, lädt aber auch mit meiner Leitung, konstant 150 kb/s. Das Spiel ist nicht neu und daher sollte der Andrang nicht zu groß sein!!! Ich weiß nicht mehr weiter, da ich laut Steam noch SEEEEEEEEEEHR lange brauche. Können wir vielleicht seine Daten nehmen, wenn er fertig ist??? Oder vielleicht jetzt, damit mein Rechner den Rest lädt und es dann installiert. Würde mich über Hilfe freune.


    Edit: Post an die richtige Stelle verschoben. - LV

    Es ist manchmal besser einzuschreiten, als nur tatenlos daneben zu stehen und zuzusehen, wie ein Unschuldiger leidet.
    Mahatma Gandhi


    Kill or be killed! William Fairbairn

    Einmal editiert, zuletzt von Hades85 ()

  • Das Problem ist, dass mein Freund ja nicht meine Account benutzt. Daher Frage ich mich, ob das geht. Meinst du mir Backup den Ordner zu kopieren. Das tun wir grad, damit der bei mir den Rest lädt und dann fertig installiert.

  • Danke ihr habt meinen Tag gerettet. Sollten weitere Probleme auftreten, was hoffentlich nicht der Fall ist, wende ich mich an euch, falls das Recht ist.
    Jetzt haben wir ein neues Problem, nachdem eure Methode bei mir funktioniert hat. Er kann das Spiel nicht starten. Es kommt immer: 1. Installation wird durchgeführt, das fenster verschwindet dann nix mehr. Steam brachte dann nochmal eine englische Fehlermeldung, laut der irgendwas mit dem Kompatibilitätsmodus nicht stimmt. Er hat Windows 7, ich XP.


    EDIT: Bitte Doppelposts vermeiden ;)
    ImperatorBob

  • Also, sorry für die konfuse Beschreibung. Als wirs bei mir reinkopiert haben, hat Windows verhindert, dass das Spiel online geht. Bei ihm durfte es online gehen und hat sich auch irgendwas runtergeladen. Spielecache ist auch ok. Wir haben den Rechner auf den Moment vor der Installation zurückgesetzt und dann versuchen wir jetzt den Spieleordner, der sich auf meiner externen Festplatte befindet, den wir bei mir reinkopiert haben, in sein Verzeichnis zu kopieren, dem Spiel vorher zu verbieten online zu gehen und dann nach deiner Methode zu verfahren. Erfolgsaussichten??? Steam versucht auch noch einen Steam Client Service zu installieren. Dies hat er bei XP nicht getan. Das mit dem Kompatibilitätsmodus meint Steam so: Man soll alle KOmpatibilitätseinstellungen ausschalten.

  • OK, zuerst: Entschuldigt den Doppelpost. Wir haben genau das versucht.

    Wenn Ihr den Rechner auf Stand vor der Installation bringt, müsst Ihr die Installation auch nochmal initiieren, sprich den Download starten. Wenn dann da steht, dass 1% gedownloaded wurde brecht Ihr den Download ab und kopiert den Ordner von der Externen Platte rein. Dann den Cache prüfen und es müsste gehen. Ich hatte noch nie (in Zahlen 0 Fälle), in denen das Verfahren nicht geklappt hat, und das bei rund 50 Vorgängen.

    Da Steam jedoch trotzdem unbedingt bei jedem Versuch das Spiel zu starten mit dessen Installation beginnt, dann jedoch den Steam Client Service und den Launcher des Spiels neu installieren will, dann jedoch einfac nichts tut, gehen wir davon aus, dass sein Steam nen Fehler hat, da öfter eine Steamfremde Fehlermeldung erscheint.
    Bin aber dankbar für jeden Rat.

  • Hallo
    entschuldigt den Doppelpost, aber der vorherige Beitrag handelt von einem völlig anderen Thema und ist alt.
    Kommen wir nun zu meinem Problem: Ich habe Steam auf einer Partition, welche nun ihre Grenzen erreicht hat, sprich voll ist.
    Ich weiß, dass man den Installationspfad nicht ändern kann. Ich suchte also nach einer Lösung, jedoch habe ich viele verschiedene Wege gefunden.
    Was würdet ihr mir empfehlen, wenn ich Steam auf eine andere Festplatte bringen will, jedoch keine Lust habe, alles neu runterzuladen/ zu installieren.

  • Es müsste irgendwo bei Steam die Möglichkeit geben ein Spiel zu sichern, also ne CD brennen oder ein Image erstellen. Das würd ich dann mit allen Spielen machen, Steam deinstallieren, Steam auf der anderen Partition neuinstallieren und dann die Spiele wieder einfügen. Habs selber noch nicht ausprobiert Spiele zu sichern, also probiers einfach mal.

    "Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muß die Gegend verlassen, wo sie gelten."
    Johann Wolfgang von Goethe
    (1749 - 1832)


    "Auf Wunsch des Schiedsrichters wurde den Zuschauern beim WM-Finale 1930 untersagt, Revolver zu tragen."

  • Genau das meinte ich. Offensichtlich gibt es versch. Wege.
    Ich habs jetzt so gemacht wie Komodore vorschlug. Da Steam problemlos startet, glaube ich, dass es funktioniert hat. Was jedoch komisch war, ist das ich Steam und Shogun 2 danach wieder erlauben musste online zu gehen (Windows Firewall).
    Daher bin ich immernoch etwas unsicher, ob das der richtige Weg ist. Außerdem weiß ich nicht, ob ich den alten Ordner jetzt einfach löschen kann, da das ja Einträge in der Registry hinterlässt.
    Glücklicherweise habe ich einen Wiederherstellungspunkt gesetzt, da kann ich beides probieren, aber auch ich habe noch nie Spiele mit Steam gesichert.

  • Kleiner Tipp: Gehe langsam vor, kopiere z.B. erst Daten von Empire, versuche das Spiel zu starten, läuft es, lösche Alle anderen Spiele. Ziehe dann Steam auf den Stick und gucke, ob du z.B. Portal 2 spielen kannst. Wenn es Problemlos läuft, kannst du den gesamten Ordner entfernen...


    Grüsse Kommodore

  • Hallo ihr lieben




    Also ich habe mir vor Ca. 2 1 /2 jahre das Spiel Empire Total War im
    Real für 25 Euro gekauft..und hab es Instaliert und Aktviert auf dem
    Sever Steam...Alles oky hab es sogar Gespielt. Dann hatte ich einen
    festplatten Crasch gehabt.nun sind 2 jahre vergangen...und nun hab ich
    wieder Bock auf das spiel zu spielen.... Bei der Installation von diesen
    Spiel wurde ich noch einmal nach der Serial gefragt....ich hab die ein
    gegeben und ich bekomme immer die selbe meldung diese serial ist schon
    vergeben....eine anfrage bei Steam vor ca 6 tagen ergab bis heute keine
    antwort...... meine Frage an euch Wie kann ich die Serial auf meinen
    Accunt wie Aktivieren.....Oder wie Kann ich es wieder Instalieren



    Ich versuchte diese sache ma aus.....


    1 . Loggte mich euch bei Steam ein und klickte dann auf Bibliothek




    2. Einen klick mit der rechten Maustaste auf das Spiel, das in eurer
    Bibliotheks-Liste aufgeführt ist (also E:TW). Wählt dann Lokale Daten
    löschen und bestätigt.




    3. Legt die erste Disk (DVD mit der Nummer 1) ins Laufwerk ein




    4. Beendet Steam (nicht offline gehen, sondern nur beenden)




    5. Drückt Windows Key + R um die manuelle Laufwerk-Eingabe zu öffnen




    Leider Hat es nicht hingehauen....nu hat stream mir erzählt das die
    serial nee raupkopie ist...auf der support seite hauen meine
    logindaten nicht mehr hin..hab den nochmal


    (Bitte verifizieren Sie Ihren Supportaccount, indem Sie die Anweisungen
    in der an Sie versandten Willkommens-E-Mail befolgen. Sollten Sie diese
    Willkommens-E-Mail nicht erhalten haben, dann klicken Sie bitte auf:
    erneut senden.) diese hab ich dann auch noch ma gemacht...seid 20
    stunden warte ich nu auf e-mail....von den...PS: ich glaube Ich kann
    das spiel in die Tonne Kloppen Bzw. wech scheißen und spiele Absofort
    nee Raupkopie sowas ist mir noch nicht Passiert....Doppelte
    Serial.... Sowas Beklopptes...von Steam


    Hat einer Nee Ide wie ich das spiel nun Instalieren kann ??????
    Diese vorgehns weiße hat auch n´mit Napolion geklappt die Serial ist ja auch schon bei Steam hinterlegt worden undhab es auch wieder instaliert bekommen

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!