Die Lieblings-Serien

  • Ich habe eben The Deuce beendet und irgendwie einen Klos im Hals.


    Habe selten eine Serie erlebt, die in der letzten Staffel so einen Pay off hat.


    Wird mir, wie The Wire auch, lange im Gedächtnis bleiben, auch weil es, neben seiner Wärme, welche die Charaktere ausströmen, so schonungslos ist, wenn man etwas drüber nachdenkt.


    Es wühlt einen auf und der Mensch steht immer im Vordergrund. Weiß nicht, es ist herzerwärmend und verstörend zugleich.


    Man möchte, dass es nie aufhört und ist froh, wenn es so ein Ende hat. Man fühlt sich ausgebrannt und leer, trauert dem Ende nach, weiß aber, dass ein erneutes Sehen nie wieder diesen Impact haben wird.


    Es brauch mehr solcher Serien...

  • Kennst du Mindhunter?


    Das Thema bei dieser Art und Qualität von Serien ist für mich persönlich mittlerweile egal.


    Solche Serien machen dir diese Themen erst so richtig schmackhaft und bieten es so dar, dass du es zwangsläufig interessant finden wirst, wenn du dich drauf einlässt und mit ruhigen sich Zeit nehmenden Serien umgehen kannst.


    Für Fairis und Mogges war The Wire, wenn ich mich recht erinnere, ja damals nichts, da zu langsam, langweilig.


    Aber diese Serien brauchen Zeit fürs Thema und die Charaktere und irgendwann willst du sie nicht mehr missen.


    Wie auch Mindhunter kommen diese Serie aufgrund ihrer enormen Qualität in allen Belangen. Auch wie sie die jeweilig Zeit einfangen.


    Zudem nehmen sie dich als Zuschauer ernst und erwarten, dass du mit denkst und kauen dir nicht alles vor.

  • Ah okay, ja Mindhunter kenne ich.

    Einerseits schon interessant, aber ehrlich gesagt fand ich es dann doch nicht spannend genug, um mir eine zweite Staffel anzuschauen.

    Es stimmt schon, von den Charakteren und Aufbau war es nicht schlecht, aber das Thema muss schon passen. Und so Krimi Kram ist in den meisten Fällen nicht so meins. Auch wenn es da z.B. mit Dexter schon Ausnahmen gibt.


    Aber wegen Zeit einfangen: Ich hab gestern bei einem Freund die erste Folge von For all Mankind gesehen. War auch sehr gut gemacht und macht Lust auf mehr.

    Ist halt leider nur Apple+. Aber hat, soweit ich weiß, auch sehr gute Bewertungen bekommen. Vielleicht wäre das auch was für dich.

  • Wollte ja eigentlich warten bis alle Folgen da sind, aber die Neugier gewann dann doch und ich habe mal alle bisher 6 erschienenen Folgen der 3. Staffel von The Boys geguckt.

    Das Niveau der ersten beiden Staffeln wird gehalten und es ist weiterhin wahnwitzig unterhaltsam. Neben den üblichen Opfern bekommt dieses mal auch u.a. Fox News und deren Demagoge Tucker Carlson ihr Fett weg :happy clapping:



    Und von HBOs erfolgreichster Serie nach Game of Thrones, Euphoria, habe ich jetzt auch beide Staffeln gesehen.

    Staffel 2 lief ja im Frühjahr und eine 3. Staffel ist inzwischen auch angekündigt.

    Euphoria ist ein solides Charakterdrama über junge Heranwachsende und ihren nicht weniger kaputten Familien in der typischen amerikanischen Vorstadt "Idylle".

    Drogenmissbrauch, mentale Gesundheit und sexualisierte Gewalt spielen dabei eine zentrale Rolle wodurch die Serie sehr oft sehr düster wird.

    Die Besetzung ist wirklich sehr gut und schauspielerisch bekommen wir einiges geboten an wirklich rohen, menschlichen Szenen, dazu bietet die Serie wirklich kreative und phänomenale Kameraeinstellungen und intelligent gestalltete Szene, welche die Emotionen perfekt erfassen und weitergeben. Cineastisch ist das ein richtiger Augenschmaus und wird von einen tollen Soundtrack untermalt.

    Bekommt definitiv eine Empfehlung von mir :thumbup:


  • Aber wegen Zeit einfangen: Ich hab gestern bei einem Freund die erste Folge von For all Mankind gesehen. War auch sehr gut gemacht und macht Lust auf mehr.

    Ist halt leider nur Apple+. Aber hat, soweit ich weiß, auch sehr gute Bewertungen bekommen. Vielleicht wäre das auch was für dich.

    Ja von dieser Serie habe ich auch schon viel positives gelesen. Steht auf alle Fälle bei meinem nächsten Apple+ Monat ganz oben auf der Liste.


    Und von HBOs erfolgreichster Serie nach Game of Thrones, Euphoria, habe ich jetzt auch beide Staffeln gesehen.

    Oh das hört sich gut an, vielleicht schaffe ich das ja auch noch in meinem vergünstigten 4 Monatsabo von WOW (früher Sky Ticket).

    Gestern habe ich erstmal mit der 3. Staffel von Westworld begonnen. Hach diese Intro Musik. :love:

  • Ich hab gestern bei einem Freund die erste Folge von For all Mankind gesehen. War auch sehr gut gemacht und macht Lust auf mehr.

    Ist halt leider nur Apple+. Aber hat, soweit ich weiß, auch sehr gute Bewertungen bekommen. Vielleicht wäre das auch was für dich.

    Kann ich sehr empfehlen. Ich finde diese „Was wäre Wenn?“-Serie richtig gut gemacht.

  • Filusi


    Von „Westworld“ erscheint eine neue Staffel. Jetzt bereue ich es, dass HBO noch keine eigene Plattform in Deutschland etabliert hat. Auf Sky verzichte ich in der Regel.

    Wenn du es extra bezahlen musst, dann verzichte lieber auf die 3. Staffel.


    Ich bin arg enttäuscht. Bis auf schöne stylische Bilder und Schauspieler, sowie ein paar durchaus interessante Gedankenspiele ist da echt nicht viel zu holen.


    Das meiste ist unlogisch und plotgetrieben, oft ohne Sinn und Verstand bzw. fasse ich mir immer wieder unweigerlich an den Kopf.


    Ich kann gar nicht mehr sagen, ob es mir bei der 2. Staffel schon ähnlich ging, aber irgendwie habe ich die in dieser Hinsicht nicht ganz so schlimm in Erinnerung.

  • Die erste Staffel war großartig, hatte aber einen Plot den man so in der Form nicht wiederholen kann (wurde damals vom Niveau her als Game of Thrones "Nachfolger" gesehen). Die restlichen Staffeln sind sind 0815 Science Fiction, wo mal wieder versucht wird aus dem Namen noch Profit zu machen.

  • Vielen Dank für die Empfehlung zu Euphoria.

    Sehr gerne, freut mich das es dir gefällt ^^

    Kleiner Hinweis noch, zwischen den beiden Staffeln sind noch zwei Sonderfolgen rausgekommen: Trouble don´t last always (Part 01 Rue) "Kein Kummer währt ewig" und Fuck anyone who´s not a sea blob (Part 02 Jules) "So wunderschön wie das Meer", welche man sich nicht entgehen lassen sollte.

    Die sind auch bei WOW/SKY verfügbar.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!