Angepinnt Was habt ihr euch heute angeschaut?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Weiß nicht mehr die Details der Story, aber stimmt, Westworld Staffel 2 liegt deutlich hinter der ersten Staffel.

      Staffel 1 hatte ich noch als ein mögliches neues Game of Thrones gefeiert.
      "Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite."

      Yoda
    • Nach meinem Erlebnis mit der Wiederbelebung habe ich mich in der letzten Zeit viel mit Polizei und Rettungsdiensten beschäftigt, weil meine Kinder viele Fragen momentan stellen. Unter anderem habe ich mir gestern diese Reportage angeschaut:



      Die sympathischen Rettungssanitäter sehen sich nicht als Helden, aber diese Dokumentation zeigt genau das Gegenteil! Meinen Respekt für solche Menschen. Ein toller Beruf! :thumbup:
    • Markus Lanz vom 5. Juni 2019

      zdf.de/gesellschaft/markus-lan…-vom-5-juni-2019-100.html

      Jede Menge interessante Gäste:

      - Philipp Amthor
      - Mai Thi Nguyn-Kim

      und:

      die Schwester der vermissten Rebecca Reusch, die erstmal einen richtigen Hammer droppt: Das offizielle Vermisstenfoto der Polizei und auch in den Medien, sieht gar nicht wirklich aus wie Rebecca.

      Lanz: "Die würde ich so auf der Straße gar nicht erkennen"
      Vermisstenexperte in der Sendung: "Wäre das eine dicke hässliche Frau, würde das Foto nicht so durch die Medien gehen"
      "Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite."

      Yoda
    • Lord Wolhynia schrieb:

      Nach meinem Erlebnis mit der Wiederbelebung habe ich mich in der letzten Zeit viel mit Polizei und Rettungsdiensten beschäftigt, weil meine Kinder viele Fragen momentan stellen. Unter anderem habe ich mir gestern diese Reportage angeschaut:



      Die sympathischen Rettungssanitäter sehen sich nicht als Helden, aber diese Dokumentation zeigt genau das Gegenteil! Meinen Respekt für solche Menschen. Ein toller Beruf! :thumbup:
      Seit meinem Job in der Vergangenheit, bei dem ich recht viel und häufig mit Sanitätern zu tun hatte, ziehe ich meinen Hut vor denen. Jedes Mal wenn ich sie sehe. Es gab auch einen Moment in meinem Leben an dem ich sie verflucht habe, aber im großen und ganzen leisten diese Kerle immer einen super Job ab.
      quod sumus hoc eritis

      Refugees welcome!!!
    • Auf ARTE kommt gleich ebenfalls zu dem Burgbau in Guédelon ein Dokumentarfilm um 12:55 Uhr.

      „Guédelon: Wir bauen uns eine Burg“, GB 2014.
      "Kein Ermächtigungsgesetz gibt Ihnen die Macht, Ideen, die ewig und unzerstörbar sind, zu vernichten."
      Otto Wels, Reichstagsrede vom 23.März 1933.

      Lingua Tertii Imperii - Notizbuch eines Philologen