Beiträge von Nonsensification

    Wenn die EU die Anerkennung zur Unabhängigkeit ausspricht, ist sie aber auch gefordert die Folgen zu tragen. Ich sag es nocheinmal, es wird ein Präzedenzfall geschaffen, schauen wir einmal weiter Richtung Osten. Genauso gut müsste die EU dann die Aufnahme-Bedingung an die Türkei stellen, dass sie den Kurden und den Armenier Unabhängigkeit gewährt, dazu die Schuld an deren Genozid anerkennt. Ferner geb ich zu Bedenken, dass dies homogene Ethnien sind, nicht wie im Kosovo, auch wenn alle drei gewaltsam verfolgt wurden. Geschichte ist aber Geschichte, hab ich recht?


    Wir wollen ein Zusammenschluss in Europa, so grenzt man sich nur weiter ab auf dem Balkan, wie kann dies dem Gedanken der Union förderlich sein? Wir leben im Jetzt und heute, Greuel in der Vergangenheit dürfen nicht vergessen werden, aber dürfen sie uns doch nicht in der Zukunft Mauern stellen?

    Bis auf einige Ausnahmen hat die EU aber vor, das Kosovo anzuerkennen, bleibt abzuwarten ob sie es tut oder des Friedens willen darauf verzichtet. Einem Anschluss an Albanien stehe ich recht neutral gegenüber, schließlich wären so die "Überlebenschancen" größer und wie Du ja erwähnt hast sind die meisten Einwohner Albaner, was ja auch wiederum gegen einen Verbleib bei Serbien spricht, auch wenn die meisten Serben vertrieben wurden und sich noch ein kleiner Rest im Norden aufhält.

    Ich hab es eben auch aus den Nachrichten erfahren, dieser Schritt ist ja auch nachvollziehbar, wo die EU sozusagen Pate für den Kosovo steht. Alexios, ich stimme dir bei, dass es von Vorteil ist, wenn die EU diesen Aspekt gemeinsam angehen möchte.


    Einen Einwand möchte ich aber noch bringen, :D , Erdogan sieht ja Assimilation als menschenverachtend an, was also mit unseren türkischen Mitbewohnern in NeuCölln ? Sollte die EU den Kosovo anerkennen, so entsteht ein Präzedenzfall, dann könnten unsere Mitbewohner mit Migrationshintergrund doch auch ihren eigenen Stadtstaat gründen? Es findet eine demokratische Abstimmung statt und die Mehrheit will die Unabhängigkeit von der BRD, nach deiner Logik hätten sie deinen Segen, nicht wahr? :D

    In den Nachrichten wird dieser Konflikt ja heiß diskutiert, ich persönlich kann dies aber nicht nachvollziehen. Tut mir leid, Mogges. ;) Kosovo heißt nichts anderes als Amsel auf serbisch und bedeutet eben, dass die Amsel diesen Landstrich durchfließt, ferner muss auch erwähnt werden, welchen historischen Stellenwert diese Region für die Serben inne hat. Die Schlacht auf dem Amselfeld hat das Königtum der Serben vernichtet und das Volk zu gleich in jahrhundertelange Knechtschaft geführt. Der Kosovo ist ein sehr wichtiger Teil der Gesichte von Serbien, warum sollten sie also die Unabhängkeit akzeptieren.
    Es gibt keine Kosovaren, keine eigenständige Geschichte, keine eigene kosovarische Kultur, ja es gibt nicht einmal das Wort kosovarisch. Über 90 % der Bevölkerung sind Albaner, deren Anteil auch nur so hoch ist, weil nach dem Kosovo Krieg Vertreibungen stattfanden, natürlich haben dies zuerst die Serben gemacht, aber das spricht für mich noch keine Unabhängigkeit aus - es existiert ja kein eigenes Volk.


    Hier will man wohl eher versuchen, den Anschluss an Albanien zu erreichen. Dagegen bin ich erst recht, dass wär ja so, als wenn Österreich von Italien Südtirol oder Deutschland das Elsass von Frankreich zurückfordert. Das schürt alles nur neue Konflikte und davon hat der Balkan in den letzten Jahren leider genug gesehen. Die EU soll eine Gemeinschaft sein, dann kann sie auch nicht zulassen, dass man wieder anfängt sich zu separieren. Der Kosovo genießt einen autonomen Status und das geht in meinen Augen auch so in Ordnung, mehr nicht.

    Cintra ist drittletzte Geschichte, "Der letzte Wunsch", inder Yennefer vorkommt, markiert das Ende, die Stimme der Vernunft mal außen vor gelassen, aber m.M.n. lässt sich nicht wirklich bestimmen, ob die Kapitel chronologisch verlaufen kann ich nicht erkennen.

    Richtig. ;)


    Gottesstreiter werd ich mir vielleicht noch heute oder spätestens Montag zulegen, dann schick ich dir gleich zwei Bücher zu. :D


    Die Fantasy Welt von Sapkoswki gefällt mir und das obwohl ich kein Fan dieses Genre bin, daher kann ich nicht viel mit den Zwergen oder den Elfen anfang, irgendwie wird mir das dann schon zu abstrakt, meiner Freundin hingegen gefallen die Reihen sehr.

    Wenn du frei bist, dann meld dich bei mir und du bekommst dann Post. ;)


    [15 Euro das Buch, aber über 700 Seiten, dennoch Wissen ist teuer. :alt: ]


    Ferner dachte ich, du würdest dich mal wegen dem Hotseat melden, aber anscheinend gefällt es dir auch so sehr gut. :thumbsup:

    Kennt jm von euch noch andere Werke von Sapkowski?


    Ich habe mir vor geraumer Zeit "Narrenturm" gekauft, Zufallskauf, weil ich den Autorentitel im Bücherregal sah, das Buch gefällt mir noch um einiges besser als der erste Teil vom Hexer. Reinmar von Bielau tappt von einem Fettnäpfchen ins Nächste, einfach köstlich zu lesen. :happy clapping:
    Das Buch fesselt ungemein und besitzt vorallem die autorentypischen kurzweiligen und deftigen Dialoge. :thumbsup:

    @ Doomi


    Du hast nur einen Attentäter in Palästina entdeckt? Ich hoffe, es nicht nur wieder ein Spion. Wer behelligt dich denn überhaupt so gemein? :huh: :Engel:


    Apropos IMBA, ihr beiden, Eisen und du, seid doch die IMBA - Boys. :thefinger:

    Ich wünsche euch viel Spaß! Und hoffe ihr lasst ab und zu ein paar Screens von der laufenden Kampagne hier im Forum sehen. Zeit genug habt ihr ja, meine lieben alten Herren. Bis Silvester 2010 dürfte der Sieger doch feststehen oder? :D


    Endlich mal dem Admin in den ***** treten... :banane:

    @ Filusi


    Du kannst die Console öffnen? Hatte mal eine eigene Hotseat Runde bei mir gestartet, da konnte ich keine Console öffnen. Beim jetzigen Spiel weiß ich es nicht, kann aber auch versichern, dass ich sie nicht genutzt habe. Bei Nachfrage kann ich auch gerne die Saves zusenden. ;)