Age of Empires 1,2,3 & 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @ Amon
      Post in internen ^^


      Der Pfad der Gerechten ist auf beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyrannei böser Männer. Gesegnet sei der, der im Namen der Barmherzigkeit und des guten Willens die Schwachen durch das Tal der Dunkelheit geleitet, denn er ist der wahre Hüter seines Bruders und der Retter der verlorenen Kinder. Ich will große Rachetaten an denen vollführen, die da versuchen meine Brüder zu vergiften und zu vernichten und mit Grimm werde ich sie strafen, das sie erfahren sollen ich sei der Herr, wenn ich meine Rache an ihnen vollstreckt habe!
    • Was ändert die Forgotten Empires Mod für AoE 2 (das im Gegensatz zu AoE 3 noch in vanilla gut ist) denn, außer das neue Völker eingefügt werden ? Bitte möglichst so erklären das es auch jemand versteht der AoE 2 nicht mehr regelmäßig spielt. Als ich den Trailer mit der AoE 2 Musik gesehen habe sind mir allerdings fast die Tränen gekommen, ich will wieder ein richtiges AoE und keinen solchen Dreck wie Age of Empires Online ;(
    • Es gibt wie gesagt neue Völker und auch einige neue Technologien. Für den gemeinen Spieler sind das auf den ersten Blick alle Neuerungen. Somit ist einfach der Umfang des Spiels erweitert und das ist ja uneingeschränkt toll.

      Soweit spricht nichts gegen Forgotten Empires.

      Es gibt zudem auch einige Balancing Änderungen. Einig ist man sich, dass so ein Balancing sinnvoll ist. Zum aktuellen Zeitpunkt (1.0c) gibt es erhebliche Mankos, die bestimmte Völker stellenweise übermächtig machen. So hat man im 1v1 kaum Wahlfreiheit (wenn zwei sehr gute Spieler aufeinander treffen), zwei verschiedene Völker werden nur extrem selten gewählt. Möchten sie also mal etwas anderes spielen wie Hunnen dann wird das vereinbart und beide nehmen wieder das selbe Volk. Das gleiche im Teamgame. Klar bei einem 4v4 ist man etwas flexibler und kann die Kombination der Völker recht frei wählen. Jedoch ist durch die Spanier zumindest ein Volk, dank ihres übermächtigen Teamboni fest vorgegeben.

      So und nun kommt das neue Balancing, ändert hier was, ändert da was. Und spaltet die Gemüter von Lobpreisung zum besten Age aller Zeiten bis zur Verdammnis diese Mod niemals anzurühren. Eine genaue Auflistung gibt es hier:

      AoCZone • New Expansion (updated 15 Jun) [1]

      Ich selbst sehe mich nicht bei den Hardlinern, werde also die Mod auf jeden Fall mal anspielen. Nur verfolge ich auch die Diskussion rund um die Mod und da entspreche ich eben etwas mehr den Argumenten der Kritiker. Deshalb meine leicht ablehnende Neigung.

      Nochmal, für den normalen Spieler, besonders auch um Neue zu rekrutieren ist die Mod genial. Denn sie verbessert sich auch von technischer Seite und bindet Dinge für die es zwar bereits Lösungen gibt, die sich ein Neuling aber nicht mühsam zusammensuchen will, direkt in das Spiel mit ein.

      Dies sind unter anderem folgende:

      kompatibel mit Widescreen
      Farbfehler mit Windows 7 behoben
      spielbar im Fenstermodus
      "Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite."

      Yoda
    • Danke für die umfassende Antwort :)
      Ich habs mal hierher verschoben, da es ja jetzt doch etwas abseits der Clan-Diskussion ist. Ich hätte da nämlich noch die Frage ob es eine gute Mod für AoE 3 gibt, welche das ganze zurück ins Zeitalter von AoE 1 oder 2 versetzt. Denn AoE 3 hatte ne gute Grafik + einige gute Ideen, aber letztendlich fand ich das Zeitalter und Szenario schlecht gewählt und die merkwürdige Kampagne hat dem ganzen irgendwie den Todesstoß versetzt. Eine Mod die das ganze zurück zu den Ursprüngen führt + die Grafik von AoE 3 wäre da irgendwie super.

      Ich hab zwar ein paar Sachen gefunden die in diese Richtung gehen:
      The Ancient Age Mod (alpha release) 0.1 (Alpha release) Mod Download, Age of Empires 3 Mods
      Age of Dynasties mod - Mod DB
      The Age of Crusades fr Age of Empires 3 - Download - CHIP Online

      aber nach dem was man so liest scheint nichts davon wirklich fertig geworden zu sein ;(
    • Hehe, zumindest was Strategiespiele betrifft, scheinen Bobby und ich den gleichen Geschmack zu haben. Ich habe den ersten und zweiten Teil von Age of Empires auch sehr gerne gezockt, besonders hatte es meinen Freunden und mir der Multiplayer von Age of Kings angetan. Das ist nun schon einige Jahre her, die Hoffnungen an Age of Empires 3 waren großen, aber wie bei Bobby gefiel das Szenario und der Kampagnenverlauf überhaupt nicht. Lange währte das Spiel nicht auf meinem System, wenigstens konnte man damals noch seine Spiele problemos weiterverkaufen. Eine Konvertierung in die Antike oder das Hochmittelalter wäre auch für mich von großem Interesse.
    • Die Grafik von AoE2 ist so ziemlich das schönste was es in 2D gibt. Herrlich detailliert. Wie meine Vorredner gefällt mir an AoE3 weder Szenario noch Gameplay. Und 3D Grafik bei einem Strategiespiel brauche ich auch nicht unbedingt. :unsure:
      "Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite."

      Yoda
    • Age of Empires 2 - Forgotten Empires inoffizielle Erweiterung




      Forgotten Empires


      Ich hoffe es ist nicht verboten fremd Foren zu verlinken, aber es bahnt sich ein Spektakel an. Seit ein paar Jahren wurde an einer inoffiziellen Erweiterung gearbeitet/gemoddet und sie sieht echt Professionell aus. Es werden fünf neue Völker hinzu kommen, Italien, Indien, Slaven, Ungarn und Inca, die jeweils ihre eigene Spezialeinheiten bekommen werden. Soweit ich das verstanden habe, mein English ist nicht immer das beste, waren diese Völker schon immer versteckt in der Age2 .dat Datei, ursprünglich waren diese sogar von den Ensemble Studios eingeplant, wohl aber am Schluss wieder verworfen worden.

      Auch neue Technologien werden eingeführt, wie zB. die imperialen Kamelreiter, eine Stufe höher als die schweren Kamelreiter.
      Ebenfalls werden die bestehenden Völker an die neuen angepasst, also das Balancing wird verbessert.
      Zurzeit ist diese Expansion noch in der closed Beta, das heißt ein etwa 20köpfiges Team, darunter alte Pro-Gamer und andere alte Hasen, die sich ausgiebig mit dem Ganzen beschäftigen.
      Es gibt ein paar Videos zu den neuen Features auf Youtube.

      Parallel dazu erschien im November 2011 ein Userpatch, der Entwickler will unbekannt bleiben, anscheinend hatte er aber nur anhand des assemblercode die ganzen Veränderungen vollzogen.
      Dieser Userpatch ermöglicht nun endlich Auflösungen jenseits der 1280x1024 Grenze, aber auch die kleineren 16:9 Auflsöungen von Notebooks werden endlich unterstützt, ich als Lan-Spieler habe mich riesig gefreut, endlich die native Auflsöung 1366x768 meines Notebooks^^.

      Bei Bedarf kann ich den hier posten.


      Naja auf der letzten Lan am Sonntag, 6 Leute, waren wir alle aus dem Häusschen als ich ihnen das vorstellte, das ganze Projekt war mir auch bis vor einer Woche komplett unbekannt.

      Ach, by the way, wir suchen noch ein paar Lan Age 2 Spieler, wir spielen meist Age2 aber auch CS 1.6, früher auch mal rise of nations. Also alles Nostalgie Spiele, Spiele die wir seit 2000 zocken und das bis Heute, auch wenn die meisten von uns mittlerweile arbeiten treffen wir uns alle paar Monate zur einer Lan, meist 6-8 Mann. Da aber unser Pool an Freunden immer weiter weggezogen ist, suchen wir Nachwuchs, am besten Spieler die kaum Inet Erfahrung haben bezüglich Aoe2, weil wir selber alle eher schlecht spielen, also jeder geübte Inet Zocker würde uns locker in den Boden stampfen.
      Achja, im Raum Köln.^^

      EDIT: Verschoben, über die Mod wurde hier bereits gesprochen und so wahnsinnig groß und unübersichtlich ist unser Age of Empires Thread auch nicht ;)
      ImperatorBob

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Imperator Bob ()

    • Jetzt muss ich mir wohl doch noch "The Conquerors " besorgen..... ^^
      Eine Übersetzung wäre echt nicht schlecht....


      Der Pfad der Gerechten ist auf beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyrannei böser Männer. Gesegnet sei der, der im Namen der Barmherzigkeit und des guten Willens die Schwachen durch das Tal der Dunkelheit geleitet, denn er ist der wahre Hüter seines Bruders und der Retter der verlorenen Kinder. Ich will große Rachetaten an denen vollführen, die da versuchen meine Brüder zu vergiften und zu vernichten und mit Grimm werde ich sie strafen, das sie erfahren sollen ich sei der Herr, wenn ich meine Rache an ihnen vollstreckt habe!
    • Übersetzung ist definitiv geplant [...]
      Gut zu wissen....hast du dieses mal auch deine Finger im Spiel ? :P

      Pausenclown schrieb:

      Jetzt muss ich mir wohl doch noch "The Conquerors " besorgen..... ^^
      Wie kann man The Conquerors nicht haben ? Das wurde damals allgemein als eins der besten und vorbildlichsten Add-ons ausgezeichnet, heute müsste man vermutlich 300€ zahlen um sich das ganze als DLCs zusammenzukaufen :D