Klemmbausteine (Lego)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Rahmaron schrieb:

      Wenn Lego anfängt WH40k-Sachen zu produzieren... dann schei*e ich die jedes Jahr mit Geld zu
      Ansonsten bin ich raus.
      Als Kind ja, LEGO Technik war damals echt angesagt...
      Von Lego wirds das nicht geben und ich glaube nicht, dass GW eine Lizenz an Cobi oder so vergibt, dann wären die Modelle ja günstiger als die eigenen Plastik-Figuren :D

      Gibt aber ein paar Bastler :D
      warzonestudio.com/lego-warhammer
    • Neu

      Imperator Bob schrieb:

      Gibt aber ein paar Bastler

      Cooles Zeuch dabei :thumbsup:
      Aber sehe ich das richtig: zu kaufen gibt es das nicht?
      - - - - - - - - - - - - - -

      :lehrer: Wenn es heute nacht NULL GRAD sind, und morgen Nacht doppelt so kalt wird - wie kalt ist es dann?



      :weg: Wenn ich mich selbst ganz aufesse, bin ich dann ganz weg oder doppelt so schwer?

      - - - - - - - - - - - - -
    • Neu

      Draconarius schrieb:

      Nonsensification schrieb:

      oder einer detaillierten Architektur-Reihe könnte es was werden
      Ich liebäugele damit...wer meine Postings und Likes zu einem bestimmten Spiel verfolgt, weiß warum. :rolleyes:

      Ich hatte mir im vergangenen Jahr nach erfolgreiche Dispu den Landrover und zwei Architecture Bausätze geholt, aber die Nachhaltigkeit ist so eine Sache. Man baut es auf, stellt es ins Regel und schaut dann beim Verstauben zu. Irgendwie ist das dann doch ernüchternd...

      Skalitz!!!! :love:

      Sieht cool aus! Lego fand ich als Kind immer cool und dank meiner Kinder bin ich da auch wieder voll mittendrin, was die Bastelei angeht. Ich bin zwar nicht besonders kreativ, aber mir hat es immer gefallen, dass man mit Legosets beliebig modifizieren konnte. In meiner Kindheit waren Piraten und Weltraum so mein Metier. Ich hatte mal so einen riesigen Schlachtkreuzer. Da hat es mich immer gewurmt, dass die Laserkanonen nur statisch nach vorne ausgerichtet waren. Was hat man dann gemacht? Natürlich die beweglichen Lafetten von den Kanonen der Lego-Pirateninsel abmontiert und auf den Schlachtkreuzer montiert. Da hatten dann die Raumjäger natürlich Probleme meinen geliebten Schlachtkreuzer von hinten oder den Seiten anzugreifen. .......Hach! Das waren noch Zeiten..... :love: :love: :love:
    • Benutzer online 2

      2 Besucher